15 Jährige Blaustirnamazone beißt immer brutaler zu.

Diskutiere 15 Jährige Blaustirnamazone beißt immer brutaler zu. im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, da sitze ich mit 2 blutigen Hände und frag mich was ist mit dem Vogel nur los " 15 Jähriger Blaustirnamazone " beißt immer brutaler zu. Es...

  1. #1 Scambolo, 04.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2019
    Scambolo

    Scambolo Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    da sitze ich mit 2 blutigen Hände und frag mich was ist mit dem Vogel nur los " 15 Jähriger Blaustirnamazone " beißt immer brutaler zu.
    Es scheint so zu sein, dass ich da nicht der einzige bin.
    Das Bild ist von besseren Tagen

    grüsse
     
  2. #2 Karin G., 04.05.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.050
    Zustimmungen:
    839
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Scambolo

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    hat der Vogel einen gegengeschlechtlichen Partner oder ist er alleine?
    Brutstimmung?
     
  3. #3 Scambolo, 04.05.2019
    Scambolo

    Scambolo Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    nein hat er nicht .. er war sozusagen ein Erbfall vom Schwiegervater und hatte sich damals für mich entschieden als Bezugsperson.
    Das ging die letzten 5 Jahre auch sehr gut er geht mit in Urlaub usw.
    Meine Frau kann er gar nicht ab sie wird immer angegriffen er ist auch sehr eifersüchtig ...wenn es so etwas gibt.
    Seit ca 4 Wochen ist er wie ausgewechselt beißt bis das Blut spritzt greift mich an tobt im Käfig das volle Programm.
    Hat normalerweise jeden Abend ca 4 Stunden Ausgang aber zur Zeit nach den Aktionen eben wirds wohl Hausarrest geben.

    grüsse.
     
  4. #4 Ingo, 04.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2019
    Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    826
    Ort:
    Groß-Gerau
    Tja, im besten Alter, Brutzeit ...und der menschliche Ersatzpartner kann da nicht mithalten geschweige denn adäquates Paarverhalten bieten. Da schlägt das zur Brutzeit bei Amazonen eh stark ausgeprägte Aggressionsverhalten voll zu. In diesem Fall dürfte purer Frust die Ursache sein. Und klar wird er immer brutaler, er bekommt ja nicht, was ihm fehlt und er braucht.
    Lange Rede kurzer Sinn: Der Vogel muss zeitnah verpaart werden. Einzelhaltung ist nicht artgerecht und auch nicht zulässig...ein Beschlagnahmungsgrund, wenn das Veterinäramt davon erfährt.
    Eigentlich sollte man das in 2019 nicht mehr erklären müssen....
    Amazonen lassen sich zum Glück aber meist gut verpaaren. Auch ältere Einzelvögel. Also sei guten Mutes und leg los. Sollte halt die selbe Art (!Art, nicht nur Gattung) , gegengeschlechtlich und kein Jungspund sein.
    Dann kann man die Vögel in den schlimmen Phasen mit gutem Gewissen einfach in Ruhe unter sich lassen und interagiert halt nur dann mit ihnen, wenn sie gut drauf sind.

    Hausarrest ist im übrigen nur vertretbar, wenn die Voliere wirklich deutlich größer als das Mindestmaß von 2m x 1m x 2m ist.

    Und überleg mal...Du willst dem Vogel jetzt den einzig ihm bekannten Partner - so frustrierend der für ihn auch ist- entziehen und obendrauf noch seine Bewegungsfreiheit drastisch einschränken. Meinst Du, das ist geeignet, ihn friedlicher oder zufriedener zu stimmen?
    Ich erwarte eher, dass das dann weiter eskaliert, er schreit, randaliert und evtl auch rupft.
    Nein, da muss jetzt ganz rasch der passende Partner her.
     
    Alfred Klein, Andreas.S, charly18blue und 2 anderen gefällt das.
  5. #5 Scambolo, 04.05.2019
    Scambolo

    Scambolo Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Hy,

    erst mal Danke für die Info....muss verpaart werden... mit diesem Thema habe ich mich noch gar nicht beschäftigt... und vor allem wo bekomme ich einen Vogel im gleichen Alter her. Muss mal den Ordner vom Landratsamt durchschauen ich glaube ich bin da irgend wie in einem Zuchtprogramm oder so .

    grüsse
     
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    826
    Ort:
    Groß-Gerau
    Oh, es werden viele ältere Amazonen abgegeben....sind halt als Erwachsene oft nicht das, was sich unkundige Papageienverliebte mal vorgestellt haben. Achte halt auf Artgleichheit und Gegengeschlechtlichkeit. Hast Du einen DNA Test für Deinen Vogel machen lassen und kennst dessen Geschlecht? Exakt gleich alt ist nicht soo wichtig. Nur halt kein nicht geschlechsreifer Vogel. So ab 6 Jahre denke ich dürfte in Deinem Fall OK sein. Es kann halt sein, dass du ein paar hundert km fahren musst, um so ein Tier abzuholen. Aber das wäre einmal für einige Jahrzehnte.
    Viele online Anzeigenportale inserieren solche Vögel, aber auch Anzeigen in Printmedien wie Papageien, Gefiederte Welt etc...

    biete blaustirnamazone - Google-Suche
     
  7. #7 Scambolo, 04.05.2019
    Scambolo

    Scambolo Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Hy,

    ist ein reinrassiger und wurde damals als Männchen gekauft hat mehr Papiere vom Landratsamt wie ein Autoanhänger...

    ich mach mich mal schlau.

    Grüsse
     
  8. #8 mäusemädchen, 04.05.2019
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    NRW
    Hallo Scambolo,

    ich kann mich Ingos Worten nur anschließen. Papageien sind - und bleiben auch in Menschenobhut - soziallebende Wildtiere, die sich in Gefangenschaft, eben in Ermangelung eines Artgenossen, eng dem Menschen anschließen. Das "harmonische" Zusammenleben zwischen Halter und Papagei findet in der Regel bei Eintritt der Geschlechtsreife (im Alter zwischen drei und fünf Jahren) ein Ende. Dieser "Abnabelungsprozess" kann sich u. U. über viele Jahre hinziehen und ist nicht selten zu beobachten. Nach Ende dieses "Prozesses" kann der bisherige Partner "Mensch" den gegengeschlechtlichen Argenossen nicht mehr ersetzen und die Amazone entwickelt schließlich, eben in Ermangelung eines Geschlechtspartners, Aggressionen und oftmals auch psychische Störungen.. Vormals enge Kontakte zum Menschenpartner schlagen dann in Frustration mit nachfolgender Aggression um.

    Da Du Dich mit einer Vergesellschaftung/Verpaarung noch nicht beschäftigt hast, gibt es einige Dinge zu beachten. Ingo schrieb ja bereits, daß es eine gegengeschlechtliche Blaustirnamazone (also die gleiche Art) sein muß, die auch geschlechtsreif ist (also ab dem Alter von 6 Jahren). Auch bei dem Zusammenführen selbst sind einige Dinge zu berücksichtigen. Dazu bekämst Du dann Tipps, wenn es soweit sein sollte.

    Könntest Du mal ein Foto von Deiner Blaustirnamazone einsetzen?

    Gruß
    Heidrun
     
    Ingo gefällt das.
  9. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    826
    Ort:
    Groß-Gerau
    Und wenn du keinen eindeutigen Geschlechtsnachweis unter den vielen Papieren hast, lass einen machen. Kostet keine 20€ und zwei gleichgeschlechtliche ergibt eher ein neues Problem als eine Lösung.
    Kauf daher auch nur einen Partner, der ebenfalls einen DNA Check hinter sich hat.

    Hier eine empfehlenswerte Adresse:

    DNA-Geschlechtsbestimmung | Tauros Diagnostik
     
  10. #10 Scambolo, 04.05.2019
    Scambolo

    Scambolo Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Hy,

    Bild kommt.
    Von 2017 war grad noch auf dem Rechner
     

    Anhänge:

  11. #11 mäusemädchen, 04.05.2019
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    NRW
    Danke für das Foto. Ich hatte lange Jahre sehr viel mit Blaustirnamazonen zu tun. Ich gehe davon aus, daß es eine männliche Blaustirn ist. Trotzdem solltest Du eine DNA machen lassen.
     
  12. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    826
    Ort:
    Groß-Gerau
    Eindeutig Blaustirn und ja, sieht sehr männlich - und gut aus.
    Aber ohne DNA kann man sich immer irren.
     
  13. #13 Scambolo, 04.05.2019
    Scambolo

    Scambolo Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Hy,

    also auf der Urkunde wird er als Männchen bezeichnet...und er ist 2003 geboren...

    grüsse .
     
  14. #14 mäusemädchen, 04.05.2019
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    06.08.2003
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    NRW
    Auch in Tierheimen könntest Du fündig werden. Aber vorab: Es ist nicht so ganz einfach, eine weibliche, geschlechtsreife Blaustirnamazone zu finden. Etwas Geduld ist angesagt.
     
  15. #15 Scambolo, 05.05.2019
    Scambolo

    Scambolo Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen,

    es scheint recht viele Angebote zu geben aber meist zu jung oder männlich.Was bedeuten die Zahlen wie 1.0 oder 1.1 ? Preislich gibt es ja richtig große Unterschiede aber wenn ich die Rechnung von meinem sehe muss es heutzutage wesentlich billiger sein ein Vogel zu kaufen.
    Tierheime habe ich mal in meiner Nähe angeschaut Internet aber die haben gar keine Vögel im Angebot.

    Grüsse
     
  16. #16 Karin G., 05.05.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.050
    Zustimmungen:
    839
    Ort:
    CH / am Bodensee
    lies mal hier
     
  17. #17 Karin G., 05.05.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.050
    Zustimmungen:
    839
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wurde vermutlich im Zoogeschäft gekauft?
    (Den Preis von unserem 1. Papagei darf ich kaum nennen, denn später die weiteren direkt vom Züchter für ein Bruchteil.....)
     
  18. #18 Scambolo, 05.05.2019
    Scambolo

    Scambolo Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    super Danke
     
  19. #19 Scambolo, 05.05.2019
    Scambolo

    Scambolo Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    2003= 999.- mit %
     
  20. #20 Karin G., 05.05.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.050
    Zustimmungen:
    839
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ups, und bei uns war das fast der 3fache Preis :zwinker: naja, Schweiz........

    probier auch mal die kostenlosen Kleinanzeigen

    oder vielleicht die Züchter?
     
Thema:

15 Jährige Blaustirnamazone beißt immer brutaler zu.

Die Seite wird geladen...

15 Jährige Blaustirnamazone beißt immer brutaler zu. - Ähnliche Themen

  1. goldbug-hahn 15 jahre alt, muss weg. (Crailsheim)

    goldbug-hahn 15 jahre alt, muss weg. (Crailsheim): hallo leute im raum crailsheim muss ein vogelliebhaber seine goldbugs abgeben, seine frau hat eine schwere allergie. es sind zwei vögel von denen...
  2. weibliche Blaustirnamazone gesucht

    weibliche Blaustirnamazone gesucht: Hallo, leider wurde aus Unwissenheit als Ersatz für ein Pärchen Blaustirnamazone einfach ein Hahn geholt, der nun alleine lebt. Ich bin...
  3. Suche immer noch dringend einen Kumpel/line für meinen Sperling/Spatz

    Suche immer noch dringend einen Kumpel/line für meinen Sperling/Spatz: Hallo, ich suche immer noch einen Partner/rin für meinen Sperling. Da er aus dem Nest gefallen war, habe ich in gepäppelt und mit der Hand...
  4. Badewanne Blaustirnamazone

    Badewanne Blaustirnamazone: Hallo, Ich habe lange nichts mehr geschrieben. Würde darum kurz ein Update schreiben. Viele Jahre sind vergangen, ich lernte dazu und besuchte...
  5. In welcher Umgebung Clickern (trainieren) mit Naturbrut

    In welcher Umgebung Clickern (trainieren) mit Naturbrut: Hi, ich weiß nicht so Recht weiter. Vielleicht habt ihr ja wieder einen Tipp für mich, ich wäre sehr dankbar. Ich habe die Anweisung mit dem Stock...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden