2011: Wie läuft denn so bislang das Jahr ?!

Diskutiere 2011: Wie läuft denn so bislang das Jahr ?! im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo RSC, sind das die Jungen von deinem Spalt in Schecke Paar ? Dann ist ja auch irgendwie Zimt im Spiel. Von Schecken leider nichts zu sehen....

  1. #21 Menkhaus Martin, 12. Juni 2011
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo RSC,
    sind das die Jungen von deinem Spalt in Schecke Paar ? Dann ist ja auch irgendwie Zimt im Spiel. Von Schecken leider nichts zu sehen.

    MFG Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    das es keine schecken werden war mir früh klar :)
    aber für zimt finde ich sie ingesamt zu dunkel, lediglich die bei geburt hellroten augen (nun komplett dunkel) und die hellen krallen deuten in die richtung .... ISt aber dennoch schon interessant das alle 4 in die richtung schlagen.

    hier der ältere jungtier in nahaufnahmen:
    [​IMG]

    aber bin froh das überhaupt dieses jahr von irgendeinem paar was lief und das es dann auch noch die jüngste aller weibchen ist, umso besser :)

    von dem männchen hatte ich letztes jahr schon ein "merkwürdiges" jungtier welches ja leider bei einem unfall gestorben war .... der hatte eine sehr dunkel abgesetzten kopf .... aber das paar wird so nächstes jahr nicht nochmal angesetzt.
     
  4. #23 Menkhaus Martin, 12. Juni 2011
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo,
    Magst du uns verraten was diese 4 Kleinen für Eltern haben ? Bei Zimt ist es ja normal das die Augen erst dunkelrot sind
    und nach der Zeit noch dunkler werden. Aber der eine sieht für mich nicht wie Zimt aus,aber auch nicht wie ein normaler Grüner.Die anderen drei haben braun in den Schwingen das ist für mich Zimt.Aufjedenfall behalten und warten wie sie aussehen wenn sie "Volljährig" sind.

    MFG Martin
     
  5. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Also Martin, behalten steht ohen zweifel fest, denn gehe ich mal davon aus das es zimter sind, dann dürften sie (wenn es sich nicht um die sehr sehr seltene wenn nicht gar ausgestorbene rezessive variante handelt) weibchen sein.

    Die Eltern sind 1.0 grün spalt schecke verd. blau und 0.1 grün spalt schecke verd. blau/pastell, so jedenfalls bin ich in das zcuhtjahr gegangen! Die jungen zeigen eindeutig das noch ein faktor drin ist. Das es keine anderen Eltern sein können liegt auch daran das ich einzelpaarhaltung bevorzuge! Lediglich bei meinen Lacewings fliegen zwei Paare. Aber ich denke mal das sich die jungen spätestens zur Jugendmauser "entscheiden" was sie sein wollen .... nur sollten es am ende normale grüne sein, dann frag ich mich wo beim schlupf die hellen augen und krallen herkamen :)
     
  6. #25 Menkhaus Martin, 12. Juni 2011
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    also helle Krallen haben meine Jungtiere auch ab und an in grün wenn sie aus der Scheckenreihe kommen,wenn sie grösser werden sind sie dunkel. Zu den roten Augen kann ich nix sagen,dat is mir noch nicht aufgefallen. Hoffentlich hat man dir mit dem Hahn kein Kuckuksei unterjejubelt. zb. statt spalt Schecke spalt in Zimt . Bei einer DNA läst sich das ja schnell feststellen ,MFG Martin
     
  7. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    Da das Männchen ein Geschenk aus Zuchtauflösung war ist es mir im endeffekt egal, aber um zuklären was da noch drin steckt bekommt der bursche nächstes Jahr eine interessantere Dame :)
     
  8. #27 m.a.d.a.s, 12. Juni 2011
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Die "rezessive Zimt" Mutation ist nicht ausgestorben. Diese wurde nur früher so von Bastiaan benannt und wird jetzt unter dem Namen Bronze Falbe weitergeführt.

    Wie Martin schon sagte einfach DNA machen. Sollte ein Hahn bei den fraglichen Tieren dabei sein, dann könnte es in der Tat ein Bronze Falbe sein. Schecke fällt ja wohl raus. Woher stammen die Eltern bzw. Großeltern? War da wirklich mal ein Schecke dran beteiligt?
    Pallid fällt weg, da kein gelber Kopf zu sehen ist und die Bronze Falben kriegen den erst mit zwei Jahren.

    Grüße Stefan
     
  9. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    stefan es gab in denn 30/40er jhren eine mutation die wie die heutigen zimter aussieht jedoch rezessiv vererbt. letzte meldungen gab es dazu noch in denn 50ern nicht alle alten mutationen sind heute noch bekannt :) und bastiaan ist gut aber nicht vollständig glaub mir. da ich einen guten zugriff auf diverse literatur habe ist da einiges was fehlt aber vergangen ist.

    die alttiere stammen beide aus schecken paaren (kenne die alttiere also zweifelsfrei).

    bronze falbe fllt für mich vorallem wegen dem weibchen (mutter) aus. der einwand mit rez. falben war nur aus jux weil es ja 4 zimter sind
     
  10. #29 m.a.d.a.s, 14. Juni 2011
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Dann würde der Name des Buches interessieren in dem man was über diese älteren, vergangenen Mutationen lesen kann. Und das ist kein Scherz. :)

    Na dann kannst Du uns ja sagen, ob die Eltern der Eltern Träger des Zimt Gens waren od. nicht.

    Grüße.
     
  11. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    das kann nur "verdeckt" dabei sein, die eltern sidn defintiv keine zimter gewesen oder bekannte spalter. ich denke mal aus alten linien ist beim männchen nen zimter drin gewesen.... aber was solls wenigstens 4 junge :)
     
  12. #31 m.a.d.a.s, 21. Juni 2011
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Und gibt es schon neue Fotos?

    Grüße
     
  13. #32 m.a.d.a.s, 21. Juni 2011
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Auch die gleiche Frage an dich: Hast Du schon Gelegenheit diese beiden Nachwuchsgeier abzulichten?

    Grüße.
     
  14. #33 cloncurry, 21. Juni 2011
    cloncurry

    cloncurry Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    17309 Pasewalk
    Meine Jungen sind noch im Kasten!
     
  15. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alfeld/Leine
    wozu neue fotos :) sind doch normale Zimter :)
     
  16. #35 cloncurry, 22. Juni 2011
    cloncurry

    cloncurry Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    17309 Pasewalk
    Ich hatte mal ne PN mit Bilder geschickt sind die angekommen?
     
  17. #36 m.a.d.a.s, 22. Juni 2011
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Ja. Die ist angekommen. Hatte ich mich dafür noch nicht bedankt? Dann sorry.

    Danke für die Bilder. ;)

    @Renè: Auch Zimter Nachwuchs Bilder können begeistern. :D
     
  18. #37 cloncurry, 23. Juni 2011
    cloncurry

    cloncurry Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    17309 Pasewalk
    Hallo m.a.d.a.s,

    kein Problem.

    Und konnte man erkennen was das für eine Henne ist?
     
  19. #38 m.a.d.a.s, 24. Juni 2011
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Also meiner Meinung nach ist es "nur" eine 0,1 Bleichschwanz Violettgrün. :(
    Aber der Nachwuchs sollte Dir ja irgendwann Aufschluß darüber geben, wenn z.b. mal ein dunkelgrüner od. Kobalt Vogel fällt.

    Anbei ein Foto mit einem Violettgrünen und einem Violett Dunkelgrünen Tier (mit Blitz):

    [​IMG]

    Wie man sieht hat der Violett Dunkelgrüne Vogel ein sehr erheblichen Blau bzw. Violettanteil in den Schwingen und
    ist auch sonst viel dunkler.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Menkhaus Martin, 24. Juni 2011
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo
    Wat jeht hier den ab,stille Post ?

    Stefan schade das es ein Blitzbild ist.bei mir sieht ein Violettgrüner ganz anders aus.

    MFG Martin
     
  22. #40 cloncurry, 24. Juni 2011
    cloncurry

    cloncurry Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    17309 Pasewalk
    Ja wenn ich das Bild so sehe dann hast du bestimmt Recht.

    Danke für die Hilfe.
     
Thema: 2011: Wie läuft denn so bislang das Jahr ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittich kobalt

    ,
  2. halsbandsittich violett kobalt

    ,
  3. neue halsbandsittich mutationen

    ,
  4. ringneck albino ,
  5. vogel türkis,
  6. halsbandsittich türkis,
  7. halsbandsittich blau,
  8. halsbandsittiche cobalt,
  9. halsbandsittich violett,
  10. blau grauer sittich,
  11. halsbandsittich aqua,
  12. halsBandsittich ino kobalt
Die Seite wird geladen...

2011: Wie läuft denn so bislang das Jahr ?! - Ähnliche Themen

  1. Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg

    Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg: Hallo alle zusammen, Seit ca 5 Monaten habe ich einen 12 Jahre alten Timneh Graupapageien bei mir der jetzt sein endgültiges zuhause bei einer...
  2. Aymarasittich, (w), 7 Jahre, Bad Nenndorf (PLZ: 31542)

    Aymarasittich, (w), 7 Jahre, Bad Nenndorf (PLZ: 31542): Hallo, ich suche ein Zuhause für meine Aymara Henne. Sie ist 2011 geboren, jetzt also etwa 6/7 Jahre alt. Ihr Partner ist vor einer Woche...
  3. frohes neues Jahr

    frohes neues Jahr: Hallo, ich wünsche euch alles Einen guten Start ins neue Jahr. LG pfirsichkoepfchen
  4. Frohe Weihnachten und alles Gute im Jahr 2018 !!!!!

    Frohe Weihnachten und alles Gute im Jahr 2018 !!!!!: [ATTACH]
  5. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...