4 Neue Wellis und einige Fragen.

Diskutiere 4 Neue Wellis und einige Fragen. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo.. Ich habe vor einer Woche 4 Wellis für 25 € von einer Frau genommen. Ich habe da einige Probleme, die wurden nicht argerecht gehalten,...

  1. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hallo..
    Ich habe vor einer Woche 4 Wellis für 25 € von einer Frau genommen.
    Ich habe da einige Probleme, die wurden nicht argerecht gehalten, ist nummer eins, und ihr müsstet den Käfig sehen8o8o
    Aber egal jetzt zur Frage.
    es sind 2 Männchen sieht man sofort eine ist weiblich sieht man auch sofort, bei dem anderen rätsele ich, aber ich habe einen ganz anderen prob
    Der der hat einen Flügel gebrochen, also er kann auch nicht fliegen!
    Besser gesagt seine flug künste sind :(:(
    ich weiß nicht was er/sie am Flügel hat, kot wurde auch abgenommen, aber da wusste ich noch nicht das er was auch am Flügel hatte.
    Was soll ich machen???
    ICh werde ihn noch weiter beobachten aber naja.

    PS. Ich habe nicht darauf nicht so auf die rechtschreibung geachtet:o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stubenhockerin, 26. März 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    ???????????
    wohin willst du mit 6 ? Wellis, dazu noch kranke, wenn du in Urlaub fährst ?
    Oder fährst du doch nicht mehr ?
     
  4. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Ich konnte sie nicht da lassen!!!!
    Wenns nicht anders geht, in eine Tierpension:zustimm:
    Kranke??
    Nur eine ist Flugbehindert!:o
     
  5. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Du warst beim Tierarzt, aber niemand hat bemerkt, dass mit einem Flügel was nicht stimmt?
    War es denn ein vogelkundiger Tierarzt?
    Schau mal hier, es gibt viele Möglichkeiten, warum der Pieps nicht fliegen kann:
    http://birds-online.de/gesundheit/gessonstiges/flugunfaehigkeit.htm
    Es kann also sein, dass es wieder wird (daher besser nochmal zum vogelkundigen Tierarzt!! - www.vogeldoktor.de) oder dass er für immer flugunfähig bleibt. Wenn letzteres, musst Du mal gucken, ob Du dann ein prima zu Hause schaffen kannst, oder ob Du lieber versuchst, den Pieps hier übers Forum an jemand anderen abzugeben, der vielleicht schon einen oder mehrere "Nichtflieger" hat.
    Auf jeden Fall schön, dass Du sie gerettet hast!!!
    Liebe Grüsse,
    Sandra
     
  6. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Danke für die Link, ich schau sofort nach!!
    ICh kenn jemanden, besser gesagt einen züchter, der hat auch einen der nicht Fliegen kann.
    Dann würde ich gerne versuchen den beiden ein wunder volles Leben zu gestalten.:zustimm:
     
  7. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo T@lip,

    das ist prima von Dir! Auf der genannten Seite findest Du auch dazu ein paar Tipps. Hier der genaue Link: http://birds-online.de/beh/flugunfaehige.htm
    Aber schau erstmal, ob es nicht doch wieder werden kann. Vielleicht kann der Vogel ja nur nicht fliegen, weil er so lange eingesperrt war? In diesem Falle müsste es aber innerhalb weniger Tage deutlich besser werden.

    Viele liebe Grüsse,
    Sandra
     
  8. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Kann auch sein.
    Also es sind ja jetzt 4, Der eine war schon nachdem ich den käfigtüer öffnette draußen mit den anderen, 2 die können Fliegen aber fallen nach ca 10Flugschlägen runter, ist nicht gut. Darum habe ich mich beschlossen, Futter irgendwo oben zu stellen wo sie hinfliegen müssen, aber was mache ich dann mit dem Flugunfähigen?,
    Gute Frage:(
     
  9. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Ich war gerade im Raum der Wellis, ich habe ihn vorsichtig genommen, und habe nachgeschaut, Es Fehlen im Rechten Flügeln diese Ganz langen am Ende.
    Darum kann er sich auch beim fliegen nicht kontrolieren.:(:( Was soll ich machen.
    Von den 4 Sind auch Paare da Wooooow.
    Sie waren sich am Kraulen:p:p
     
  10. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo T@lip,

    hatten die Pieper denn vorher Freiflug? Wenn nicht, werden sie wahrscheinlich einfach aus der Übung sein, das kommt schnell wieder.
    Wenn dem Nichtflieger sonst nichts fehlt ausser die Federn (Flügel hängt also auch nicht?) brauchst Du Dir wahrscheinlich auch keine Sorgen machen. Die sollten spätestens mit der nächsten Mauer wieder nachwachsen. Musst nur aufpassen, dass er bis dahin "gesichert" ist und nirgends gefährlich runter plumpsen kann. - Komisch nur, dass sie fehlen. Ob ein anderer ihm die Federn ausgerupft hat? Was meinst Du (hast die Pieper ja im Blick)?

    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  11. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Die sehen so aus, als würden sie mit wucht weggeknabbert worden.!
    Ich habe mit der Frau telefoniert, sie meinte es waren vorher 6 Wellesittich.
    Sie hätte sie angeblich auch von jemandem übernommen der die Wellis in einem zuuu kleinen Käfig eingesperrt hielt, vorher 6 2 sollen gestorben sein, sie soll noch die 4 gerettet haben.
    naja ich werde versuche morgen in einem vk ta vorbeizuschauen!!
     
  12. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    das ist er.
    Er ist doch männlich oder??
    Achja, was mir auch aufgefallen ist, einer seiner Schwanz Pfeder ist scharz und der anderen Gelb:p
    Das sieht voll geil aus:freude:
    etwas unscharf aber naja
     

    Anhänge:

  13. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das sollte in der Tat ein Vogelmann sein (-; - Und ein Hübscher dazu!
    Kann gut sein, dass ihm welche von den anderen die Federn ausgezupft haben. In dem Falle werden sie wie gesagt einfach wieder nachwachsen (und Du kannst den lieben Kleinen in der Zwischenzeit prima an Deine Hand gewöhnen ;-). Das könnte aber eine Weile dauern, eben bis er sich wieder mausert. Im Grunde brauchst Du deshalb nicht unbedingt zum TA (aber schaden täte es natürlich nicht).
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  14. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hallo, so ich habe jetzt auch ein bild von seinem flügel:(
     

    Anhänge:

  15. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Sieht wie gerupft aus. Abschließend kann das natürlich nur ein vkTA sagen, aber wenn der Vogel ansonsten fit ist und fliegen will, kannst Du die nächste Mauser abwarten, ob die Federn an der Stelle wieder nachwachsen. Wenn sie Federn mitsamt Folikel (Das ist der Teil der Feder, der im Fleisch/Muskel sitzt und ohne den es keine neuen Federn gibt) ausgerupft wurden, besteht wenig Hoffnung, dass da neue Federn wachsen können.

    Du kannst es dem Vogel bis dahin (oder allgemein) erleichtern, wenn Du Klettermöglichkeiten schaffst, damit er seinen Freunden wenigstens zu Fuß hinterher klettern kann um mit ihnen zusammen auf dem Lieblingssitzplatz zu hocken.
     
  16. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Könntest du mir bitte schildern wo die genau sind damit ich nachgucken kann, ob sie richtig vond er Spitze ab sind?!?!
     
  17. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Ach jaa noch was.
    Es wurde dort wo sie früher lebten nur geraucht.
    Ich konnte selber drinne noch nicht mal richtig atmen.
     
  18. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Naja ich werde dann doch noch jemanden suchen der den armen kerl zu sich nimmt:(
     
  19. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Warum denn T@lip - willst Du nicht erstmal abwarten, ob es nicht noch wird mit dem Flügel? So schlecht sollten die Chancen dafür nicht stehen! Viele Grüsse, Sandra
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Das könnte schon ein Grund für den Zustand seines Gefieders sein. Nikotin setzt sich auf den Federn ab und das empfindet der Vogel als Schmutz. Er versucht sich zu putzen und bekommt das natürlich nicht ab und dann kann es passieren, dass er die Feder ganz rauszieht oder abknabbert.

    Ich würde ihn, wenn er mag, viel baden lassen und einfach die nächste Mauser abwarten. :)
     
  22. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Das ist nicht der grund warum ich ihn geben will.
    Er kommt mit den anderen aus dem käfig, und versucht mitzufliegen und landet unsanft, und ich kann nicht den käfig schließen wenn die anderen draußen sind usw.
    Es wäre besser für ihn!
    Wasser ist im käfig immer da aber die 4 gehen nicht rein
    kennen es glaube ich nicht
    ich werde es noch mit salatblätter versuchen
     
Thema:

4 Neue Wellis und einige Fragen.

Die Seite wird geladen...

4 Neue Wellis und einige Fragen. - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  3. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  4. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  5. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...