älteren Grauen vergesellschaften?

Diskutiere älteren Grauen vergesellschaften? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe einen Graupapagagei, Wildfang, Geschlecht (noch) unbekannt, geerbt. Der Vogel saß 30 Jahre zuerst in einem kleinen runden, dann...

  1. #1 Mechthild Will, 11. August 2002
    Mechthild Will

    Mechthild Will Guest

    Hallo,
    ich habe einen Graupapagagei, Wildfang, Geschlecht (noch) unbekannt, geerbt. Der Vogel saß 30 Jahre zuerst in einem kleinen runden, dann in einem kleinen eckigen und seit etwa 10 Jahren in einem 80x80x50cm kleinen Käfig - ohne jemals rauszukommen. Inzwischen hat er natürlich auch Angst davor, den Käfig zu verlassen, fliegen kann er sowieso nicht mehr (lernt er bei mir hoffentlich wieder...) Aussehen tut er top, Käfigstereotypien hat er erstaunlich wenige. Er spricht und pfeift, läßt sich allerdings nur sehr bedingt anfassen, richtiges Gefiederkraulen geht nicht. Er hat also sein Leben lang keine akzeptablen Sozialkontakte gehabt. Vor meinen Geiern hat er keine Angst, interessiert sich allerdings auch nicht erkennbar für sie.
    Jetzt meine Fragen:
    1.Ich kann ihm bieten: entweder eine Voliere 2 x 2 x 2 m, aber in einem Zimmer, in dem nie jemand ist oder eine Voliere 2x2x1m im Wohnzimmer mit Action - dort könnte ich ihm auch die Möglichkeit geben, die Voliere zu verlassen. Ich denke, mit der 2.Version ist ihm mehr gedient?
    2. Ich würde ihm gern einen Grauen zur Gesellschaft geben, dazu denke ich, Ausschau zu halten nach einem Vogel mit ähnlichem Schicksal. Nun ist es aber doch gerade bei den Grauen mit der Partnerbildung oft schwierig? - und wenn er sich einem neuen Vogel, der in einem Käfig neben ihm steht, genauso indifferent verhält, wie gegenüber meinen? Wie merke ich dann, daß die zwei sich mögen. (Bzw. der neue ihn).
    Die Voliere soll ja für beide "Neuland" sein, in der noch keiner der beiden "Hausrecht" hat.
    3. Von verschiedenen Seiten wurde mir gesagt, in diesem Alter sei Vergesellschaftung f a s t unmöglich. Wer ist da wirklicher "Fachmann" (oder -frau) und kann mir raten - zu oder ab von meinem Vorhaben?
    Auch, wenn er ohne grauen Partner bliebe, wäre er nur selten ganz allein, tagsüber sind meine Hunde bei ihm, abends ich und meine 2 Vögel - die aber nur, wenn ich auch da bin.
    In irgend so eine Anlage (Vogelburg o.ä.) möchte ich ihn nicht geben, ich versprach seiner Besitzerin, ihn zu betreuen - und ich denke, wenn ich in Ruhe alles gut plane, müßte ich auch in der Lage sein, ihm noch einmal eine Chance für ein ausgefüllteres Leben zu geben.
    Bin dankbar für alle Denkanstöße und Ratschläge!
    Mechthild
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Mechthild,

    willkommen unter den Grauenfans!!!;)

    Ich finde es super von dir, dass du dir so viele Gedanken um den kleinen Racker machst und hier im Forum nach Hilfe suchst!
    Auf alle Fälle wird dir hier mit Rat und Tat geholfen!

    Zur Voliere würde ich persönlich die 2 Version vorziehen, zumindest so lange, wie das Grautier noch ohne Partner ist. Es ist doch eine akzeptable Größe für auch 2 Graue!

    Zum Problem der Vergesellschaftung älterer Grauer habe ich keine persönlichen Erfahrungen. Habe aber hier schon viel davon gelesen.
    Nur so viel: Auch ältere Graue wurden erfolgreich vielleicht nicht unbedingt verpaart, aber vergesellschaftet!
    Zum Beispiel fällt mir hier spontan Utena ein. Ich denke mal, sie wird sich bestimmt noch melden.;)

    Das hört sich doch gut an!!! Nicht jeder Geier mag es, gekrault zu werden. Hauptsache ist doch, du kommst an ihn ran, ohne dass er z.B. sehr zubeißt!
    Wie lange ist er schon bei dir?
    Was für Vögel sind die beiden anderen?


    Liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     
  4. #3 Mechthild Will, 11. August 2002
    Mechthild Will

    Mechthild Will Guest

    Hallo Sybille,
    nee, anfassen in irgendeiner Form ist nicht, dann beißt er gnadenlos zu...höchstens 1 x kurz über Schnabel oder Kopf streichen ist drin, aber nur, wenn man sehr schnell reagieren kann.
    Ich kann seinen Käfig saubermachen und darin hantieren, da ist er weder ängstlich noch aggressiv, aber z.B. wenn man an das Gitter faßt, um den Käfig zu verschieben, muß man höllisch aufpassen, daß er einen nicht erwischt.
    Ich habe ihn jetzt knapp 3 Wochen, hatte ihn aber früher schon länger in Pflege, er kennt mich also durchaus.
    Meine Beiden sind ein Kakadu und ein Ara.
    Ihn zur Partnersuche in eine Gruppe zu geben, ist mir auch wegen der Infektionsgefahr zu riskant, meine sind PBFD und Polyoma frei (er natürlich auch), aber ob in größeren Beständen das alle auch sind, weiß ich nicht. (Und nicht alle Tests sind sicher). Ehrlich gesagt, will ich d a s Risiko - auch für meine Tiere - nicht eingehen. Wenn ich einen Einzelvogel dazu nähme, dann unter der Bedingung, daß er in Quarantäne getestet würde und ich ihn nur bei negativem Ergebnis übernehme.
    Aber dann haben die beiden halt keine Auswahl.
    Gruß
    Mechthild
     
Thema:

älteren Grauen vergesellschaften?

Die Seite wird geladen...

älteren Grauen vergesellschaften? - Ähnliche Themen

  1. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  4. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  5. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...