Ärger mit der Gelbwange

Diskutiere Ärger mit der Gelbwange im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo, zum Größenunterschied: hier ein Bild (vor ca. 20 Jahren!!) von Bömmel und seiner damaligen GWK-Dame. Boah, wenn der große Bömmel...

  1. Gitti

    Gitti Mitglied

    Dabei seit:
    16. August 2003
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Boah, wenn der große Bömmel ist, dann ist das aber eine extrem kleine GWK-Dame sein, evtl. eine parvula?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bömmel

    Bömmel Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Bodensee
    Hallo Gitti,

    das weiß ich leider nicht, auf dem Beleg stand nur "kleiner Gelbwangenkakadu, weiblich".

    Aber vielleicht kennt sich hier ja jemand so gut aus daß er es nur anhand des Bildes sagen kann was für eine Unterart sie war?
     
  4. MELODIE

    MELODIE Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Petra,

    deine kleine war sehr wahrscheinlich ( laut Bild zumindest ) eine sulphurea sulphurea.
    Sie sieht genau so aus wie mein Pedro und im Verhältnis zum Parvula ist der Kopf dicker.

    LG MELODIE
     
  5. Bianka

    Bianka Guest

    Hallo Jens, Hallo Nicole,
    die Vergesellschaftung von Kakadus habe ich vor nicht langer Zeit selbst versucht. Da auch ich nicht sofort das Geld hatte ein Pärchen zu kaufen, habe ich mir ganz bewußt als erstes eine Henne zugelegt. Nach ca. 5 Jahren habe ich dann einen jungen Hahn dazugesetzt. Allerdings hatte ich auch gleich zwei getrennte Käfige, die ich nebeneinander gestellt habe. Wenn ich dabei war durften beide gemeinsam freifliegen. Alles lief ganz gut, war aber auch sehr zeitaufwendig und aufregend.
    Als ich vor ca. 1 Monat mit meiner Tieräztin, Frau Dr. Wedel, sprach, erzählte sie mir von einem Züchter der gerade zu ihr kam, um seine nestjungen Gelbwangenkakadus endoskopieren zu lassen. Sie sagte sie kenne den Mann schon seit Jahren und nannte ihn einen seriösen Züchter. Über den Preis der Tiere kann ich leider nichts sagen. Bei Interesse maile ich Euch die Telefonnummer von Fr. Dr. Wedel.
    Liebe Grüße Bianka
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ärger mit der Gelbwange