Amazone Vs Grauer

Diskutiere Amazone Vs Grauer im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Ich bin ein Freund von Sascha und habe eine Frage... Welche Papageien sind besser zur Haushaltung ? Graue oder amazonen? Habe 2 arme...

  1. #1 sascha1281, 6. Januar 2012
    sascha1281

    sascha1281 Tierflüsterer

    Dabei seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5737 Menziken (CH)
    Hallo
    Ich bin ein Freund von Sascha und habe eine Frage...
    Welche Papageien sind besser zur Haushaltung ?
    Graue oder amazonen?
    Habe 2 arme Amazonen gesehen in Deutschland und in der Schweiz will mir ein Kollege 2 Graupapageien schenken...
    Welche soll ich nehmen?
    MFG Sascha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stephanie, 6. Januar 2012
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Sascha,
    was "besser" ist, hängt von Deinen Erwartungen und Möglichkeiten bei der Haltung ab.

    Meines Wissens sind Graue sensibler und Amas v.a. in der Brutzeit auch mal aggressiver.

    Was für Vorerfahrungen hast Du denn, was für Erwartungen in Bezug auf die Haltung und was für Möglichkeiten (Innenhaltung, Platz etc.).

    Bzgl. Amas: Hast Du kleine Kinder?
    Die können nämlich von Amas wohl ganz übel gebissen werden.
    Graue können natürlich auch beißen, aber Amas sind wohl in der Brutzeit aggressiver, so dass ich keine kleinen Kinder in deren Nähe lassen würde, wenn ich die Vögel nicht sehr genau kenne und weiß, dass sie "lieb" sind.
     
  4. #3 mara&lilo, 6. Januar 2012
    mara&lilo

    mara&lilo Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Herzlich Willkommen :)

    Also ich selber halte ein Amazonenpärchen und bin sehr glücklich mit meiner Entscheidung. Ich denke das wenn man es richtig anstellt beide Arten für die Wohnungshaltung geeignet sind. Wie willst du deine zukünftigen Vögel denn unterbringen? Tatsache ist das beide Arten sehr viel Zeit in Anspruch nehmen und viel Engagement deinerseits.

    Graupapageien mutieren bei falscher Haltung eher zu Rufern, wohingegen Amazonen schneller aggressiv reagieren. In der Balzest sind Amazonen dann verstärkt mit Vorsicht zu genießen, denn typischerweise aufkommende Aggressionen sind nicht zu unterschätzen. Am Besten du stellst deine Frage auch mal im Graupageienforum, denn hier können wir eigentlich nur Auskünfte zu Amazonen geben.
     
  5. #4 sascha1281, 6. Januar 2012
    sascha1281

    sascha1281 Tierflüsterer

    Dabei seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5737 Menziken (CH)
    Hallo
    Mein Name ist eigentlich Alex ;) Denn ich bin der FREUND von ihm.
    Ich weis alles über die Haltung, und habe genug platz...
    Wegen der Sauerei und die Schäden, keine Sorgen das Haus gehört mir...
    Nachbarn hmm... sind mir eigentlich egal wenn es ihnen nicht passt können sie ausziehen ;)
    Ich war zuerst da und mir gehört alles also haha
    MFG Alex & Sascha
     
  6. #5 Stephanie, 6. Januar 2012
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Alex,
    vielleicht kannst Du hier über das Forum Halter von Grauen und Amas finden, die bei Dir in der Nähe wohnen und Dich mal einen Nachmittag zu ihren Vögeln einladen, so dass Du sie live erleben kannst und über Vor- und evtl. Nachteile dieser Arten diskutieren kannst?

    Einfach mal fragen, vielleicht meldet sich jemand (PLZ Bereich und weiteres über PN reicht sicher).
     
  7. #6 sascha1281, 6. Januar 2012
    sascha1281

    sascha1281 Tierflüsterer

    Dabei seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5737 Menziken (CH)
    Das habe ich schon ich frage trotzdem nochmal nach
     
  8. #7 mara&lilo, 7. Januar 2012
    mara&lilo

    mara&lilo Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Alex, wenn du schon so gut informiert bist wie du sagst, dann solltest du deine Frage etwas präzisieren. Ansonsten erzählen wir dir nur Dinge die du eh schon weißt.
     
  9. #8 sascha1281, 7. Januar 2012
    sascha1281

    sascha1281 Tierflüsterer

    Dabei seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5737 Menziken (CH)
    Ich will sie drinne halten
    Ernährung weis ich einen Körner / Frucht / Gemüse mix
    Flugmöglichkeiten haben sie in der ganzen Wohnung.
    Was ich eigentlich hauptsächlich wissen will.
    Ist: Welcher der beiden lernt schneller? Welcher kann besser reden? Welcher ist aggresiver? Welcher ist grösser? Welcher ist empfindlichter...
    Welcher findet ihr besser ;)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Stephanie, 7. Januar 2012
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Alex,
    allgemein sagt man, Amazonen seien aggressiver, Graue sensibler/ empfindlicher.

    Lernen kann jeder Vogel, einige schneller, andere langsamer - aber eher individuell als artbedingt, auch wenn es verschiedene Ergebnisse zum Lernverhalten verschiedener Arten gibt.
    Es gibt aber Individuen unter den Vögeln (auch Arten), die eine Vorliebe für bestimmte Übungen haben.
    Graue könnten z.b. bedingt durch ihre Sensibilität/ Angst vor Neuem länger brauchen, um sich neuen Sachen zu nähern.

    Graue sind ja sehr bekannt für ihre "Sprachbegabung", aber man kann selten sagen, dass ein bestimmter Vogel wirklich zu sprechen anfängt; bei Grauen und Aras hat man m.W. am ehesten die Chance darauf.

    Die Größe dürfte etwa gleich sein, Amas sind aber aus meiner Sicht etwas kompakter, Graue etwas "zierlicher".

    "Besser" ist immer SEHR individuell.

    Der eine hat Angst vor aggressiven Amas - das würde mir so gehen - der andere kann das "schrille" Geschrei/ Pfeifen der Grauen nicht ertragen.

    Aus meiner Sicht haben sie vieles gemeinsam - Haltungsansprüche, Platz, Ernährung - aber in einigen Aspekten weichen sie in unterschiedliche Richtungen voneinnader ab: Amas können m.W. "fett" werden, Grauer brauchen eher kalorieren, Graue sind ängstlicher, Amas gehen eher nach vorne, Graue baden, Amas duschen eher.

    Der eine findet Amas "besser", der andere Graue.

    Ich mag Agas.
    Neulich war ich mir einer Freundin in der Zoohandlung, die fand Agas ganz fürchterlich aufgrund ihres "schrillen Geschreis".
    "Besser" ist also immer sehr subjektiv.

    Was besser ist, kann man aus meiner Sicht nur raus finden, wenn man längere Zeit bei Haltern bzw. Amas/ Grauen in Innenhaltung - also dem, was Du anstrebst - verbringt um sich dann entscheiden oder "verlieben" zu können.
     
  12. Kolibri

    Kolibri Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Mein Vorschlag an dich, da du in Menziken wohnst, 5 km von Oberkulm entfernt, melde dich bei der
    EXOTIS Wynental

    und dir wird da geholfen.
     
Thema:

Amazone Vs Grauer

Die Seite wird geladen...

Amazone Vs Grauer - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...