Anfängerin hat ein paar Fragen... :-)

Diskutiere Anfängerin hat ein paar Fragen... :-) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ihr Lieben! Ich hab meine Wellis jetzt schon ca. ein halbes Jahr und irgendwie wills nicht so recht mit uns 3 werden.. :-( Körperlich...

  1. #1 chuckysbraut, 14. Januar 2006
    chuckysbraut

    chuckysbraut Guest

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich hab meine Wellis jetzt schon ca. ein halbes Jahr und irgendwie wills nicht so recht mit uns 3 werden.. :-(
    Körperlich geht es den beiden sehr gut!!
    Ich hab leider nicht das Glück eine große Voliere zu bauen :-( ich hätte auch ehrlich gesagt garkein Platz dafür.. aber trotzdem gebe ich den beiden (Pip und Pop) alles was sie brauchen!!
    Sie haben einen geräumigen Käfig mit Badehäuschen, Naturstange die jeden Monat erneuert werden, Spielzeug, Knabberkram, frischen Gemüse usw. usw....!
    Das Törchen ist 24Stdn! am Tag offen-sie können also fliegen wann IMMER sie wollen und bräuchten eigentlich nur zum Fressen in den Käfig..
    Aber glaubt ihr die "Biester" (nett gemeint!!) nutzen diese Gelegenheit??
    Sie sitzen etwa 18Stdn. am Tag wie "doof" nur auf der Stange.. :-(!
    Und sie sind SEHR scheu!
    Anfangs war mir das recht egal. Ich fand das beobachten und das singen wesentlich aufregender als sie anfassen zu wollen.. Noch dazu waren sie grad frisch eingezogen und ich wollte sie nicht unnötig mit meiner Drang stressen. :-)
    Ich fand meine Idee "einfach nur ein private Singeinlagen zu erhalten" recht gut?! Und ich kann mich jeden Tag aufs neue über die 2 amüsieren :-)! Er (Pop) und Sie (Pip) sind wirklich ein lustiges Päärchen!!

    Allmählich fände ich es aber doch schöner sie würden weniger panisch die Flucht ergreifen, wenn ich mich ihnen direkt nähere..
    Wir haben uns in dem halben Jahr gut arrangiert-Sie leben "oben" und ich "unten" :-)

    Gemüse fressen sie auch nicht! Ich kann mir soviel Mühe mit Kleinraspeln und "schackhaft" machen, wie ich will-sie fressen einfach nicht :-( Noch nicht mal für Petersilie kann ich sie begeistern!

    Könnt Ihr mir nicht ein paar Tips geben??

    Auch fände ich noch einen "anderen Farbschlag" interessant für mich und noch ein oder zwei Kameraden für die beiden vielleicht eine nette Idee?? Aber da sie kaum den heimischen Käfig verlassen, hab ich Sorge es könnte Ärger bzgl. Platzmangel geben?!?

    Ich möcht nicht sagen-ich wüsste nicht weiter!! Ich möchte nur Lebensqualität für uns alle noch ein wenig verbessern und HOFFE auf Vorschläge Eurerseits! :-))

    Danke im Vorraus!

    Liebe Grüße aus Köln
    die Nina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chemsi

    Chemsi Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landau/Pfalz
    Hallo Nina,

    haben deine Pieper draußen auch Landemöglichkeiten? Oder eine Spielplatz an dem sie sich vergnügen können?
    Vielleicht versuchst du mal sie mal mit Kolbenhirse (in den Ausgang legen) nach draußen zu locken. Helfe ihnen auch nach draußen und wieder nach drinnen zu finden, in dem du Stangen an Ein- und Ausgang festmachst. Das erleichtert den Ausflug ungemein. Und bau doch auch einen netten Spielplatz draußen (falls sie den nicht schon haben), damit sie auch landen können.
    Irgendwann wird es bestimmt funktionieren, wenn du sie schön lockst und das Draußensein schmackhaft machst - vielleicht stellt sich dann das andere Problem, dass sie nicht mehr in den Käfig zurück wollen. :D

    Nun zum Obst und Gemüse: Da musst du echt Geduld haben: Sehr schmackhaft sind Möhrengrün oder Vogelmiere . Da können sie meistens nicht widerstehen.
    Du kannst auch über das geraspelte Obst/Gemüse auch ein paar Körner streuen oder es vermischen, so kannst du sie vielelicht überlisten.

    Wenn du Platz hast, ist es schon toll auf einen Minischwarm zu erweitern. (Es ist besser, wenn du immer paarweise aufstockst). Du wirst deine Pieper nicht wiedererkennen. Die haben dann mächtig viel Spaß und die Action wird steigen :+party: Aber auch der Dreck und die Futterkosten, das solltest du nicht vergessen!
     
  4. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo Nina,
    mit meinen Stubenhockern war es früher auch ein Drama, sie rauszubekommen.
    Jetzt ist es genau umgekehrt. Es grenzt schon an Wunder, wenn alle vier
    mal im Käfig sind:zwinker:
    Ich habe damals angefangen, das Futter nur noch draußen auf dem Käfigdach
    zu servieren und dafür gesorgt, daß jede Menge Landemöglichkeiten da
    sind, z.B. Korkenzieherhasel, Korkröhre, Vogelbaum, große Dreieckschaukel,
    Kletterbrücke.

    Wenn Du Deine Lütschen zahm bekommen möchtest, mußt Du dich viel mit
    ihnen beschäftigen. Zur Bestechnung eignet sich hervorragend Kohi.
    Oberstes Gebot ist natürlich G E D U L D.

    Zwei Kameraden dazu holen. Die Idee kann ich nur unterstützen.
    Ich bin auch mal mit zwei Wellis angefangen und habe dann irgendwann noch
    ein Pärchen dazugeholt. Meine Beiden waren nicht mehr wiederzuerkennen.
    Sie sind wie zwei Blumen "aufgeblüht".
     
Thema:

Anfängerin hat ein paar Fragen... :-)

Die Seite wird geladen...

Anfängerin hat ein paar Fragen... :-) - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...