Anschaffung eines Graupapageis - Allgemeine Fragen von einem Neuling :)

Diskutiere Anschaffung eines Graupapageis - Allgemeine Fragen von einem Neuling :) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Na ja...auf mich wirkt Sina eher wildentschlossen und nicht wirklich wissend, was sie da tun will... Finde ich keine gute Ausgangsposition, hab...

  1. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Na ja...auf mich wirkt Sina eher wildentschlossen und nicht wirklich wissend, was sie da tun will...
    Finde ich keine gute Ausgangsposition, hab ich zu oft schon so gesehen..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lionsina

    Lionsina Guest

    Hallo und DANKE nochmal an alle für ihre Ratschläge.

    Wir haben uns nun dazu entschlossen, Pauli nicht zu nehmen.
    Gott sei dank waren wir ohne unserem Jungen bei der Pauli-Frau! Er weiß nichts von dem Besuch also wurden auch keine falschen Hoffnungen geweckt.

    Der Vogel ist einfach zu problematisch und weil wir das mit dem fixen zuhause für uns noch nicht mal beendet haben, ist es wohl einfach zu früh!

    Es eilt ja generell garnicht und Vögel waren auch erst für in 1-2 oder gar 3 Jahren geplant. Nun, da sich das mit Pauli ergeben hat, wurde es schneller zum Thema - womöglich überstürzt. Daher werden wir ihn nicht nehmen, weil ich mich besonders vor der Vergesellschaftung fürchte. Wenn ich da ein Jahr lang suchen muss, und dann evt noch immer keine Partnerin für ihn gefunden habe, ist dies doch sehr zeitaufwendig und vor allem deprimierend - für Pauli und für uns!

    Nächste Wochen sind die Wahlen vorbei und ich hab endlich wieder mehr Luft! Dann werde ich mir auch die Zeit nehmen um zu der Besitzerin zu fahren. Auf den Schlips treten möchte ich ihr nicht, sie hat so viel Erfahrung und denkt, dass sie alles so macht, dass es ihm gut geht. Vielleicht kann ich ihr dazu raten, ihn an die Organisation in Wien abzugeben, auch wenn die vielleicht nicht den gewünschten Preis zahlen... Wir werden sehen!

    Danke nochmal an alle, ich werde weiterhin mitlesen uns immer mal wieder irgendwo blöde Fragen stellen! :)

    Wenn es dann einmal so weit ist und Vögel bei uns einziehen, lasse ich es euch sicher wissen!

    So, es ist Dienstag, das Wochenende naht! ;)
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    das ist die richtige Einstellung :D :D :D
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Bravo, ich hatte schon nicht mehr damit gerechnet, aber das ist momentan die richtige Entscheidung!
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Anschaffung eines Graupapageis - Allgemeine Fragen von einem Neuling :)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was muss man beim kauf eines graupapageis beachten