Anschaffung und Pflege

Diskutiere Anschaffung und Pflege im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Na Knuddelig Also bei Jack da hättest Du vielleicht ne Chonce aber Nora ist ne fliegende Kneifzange die hat mir schon Piersings in die Haut...

  1. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Na Knuddelig

    Also bei Jack da hättest Du vielleicht ne Chonce aber Nora ist ne fliegende Kneifzange die hat mir schon Piersings in die Haut gebissen.
    Aber langsam wirds auch bei Ihr.
    Rosenköpfchen sind aber auch ganz nette Vögel. Aber das Problem haben wir wohl alle.
    Man findet immer eine Art die einem auch noch gefällt .
    Na ich bleib wie gesagt erstmal bei meinen Nymphen.
    Sind ja so eine Art Minikakakdu. und für mich sowieso die schönsten Jacky und Nora die ich hab.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosenvogel

    Rosenvogel Guest

    Die sind aber auch wunderschön .
    Du hast recht sehen aus wie kleine Kakadus aber das ist süß .
    Ja immer findet man eine Art die einem gefällt aber wieso gefallen mir immer so seltene ?
    Das ist echt blöd .
    Im Grunde gefallen mir Agas und Nymphen gleich gut denn ich hab vor ich Ags wollte zu Nymphen tendiert .
    Aber dann wurden es doch Agas wobei ich es manchmal bereue .
    Und was den Ara betrifft vielleicht hat sich die Situation in ein paar Jahren geändert und sie werden öfter gezüchtet .
     
  4. #23 papageienweb, 12. Februar 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hi!

    @Wellenvogel - ob du sie in Volieren oder in einem extra Raum hältst ist wohl egal. Aber keinen Artenmix, da könnte es Probleme geben. Für so große Tiere brauchst du einen Raum für ein Paar.

    @Rosenvogel - klar, träumen darf man ja davon. Aber die Voraussetzungen müssen schon passen.

    Ich hätte auch gerne Hyazinths (die sind mir aber viel zu teuer), oder andere große Aras.
    Aber Fakt ist nun mal, mir steht in meinem Haus nur begrenzter Raum zur Verfügung. Ich habe zwar einen Raum mit 7,50 * 3,3 m, aber dann müßte ich all meine anderen Geier (Graue, Amazonen etc.) abgeben.
    Das will ich nun auch wieder nicht. Sob bleibts halt dabei.
     
  5. Rosenvogel

    Rosenvogel Guest

    Ja du hast recht dafür seine anderen abzugeben ist nicht gut aber vielleicht gehts mal .
     
  6. #25 Rene Scholz, 13. Februar 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    hallo,

    also hyazintharas brauchen nicht importiert werden. weltweit gibt es in zoos und bei privathaltern genügend teire. besonders in der schweiz gibte s viele.

    achja, auch privathalter könenn diese genehmigugnenj bekommen, aber da ist höchste vorraussetzung VIEL FACHKENNTNISS.

    anmerkung:

    rotbaucharas sind mit abstand die günstigsten und auch die einzigsten die keien artenschutzringe benötigen.
     
  7. Rosenvogel

    Rosenvogel Guest

    Ich hab aber mal gelesen dass es fast keine Menschen gibt die solche halten .
    Meinst du dass sie in ein paar Jahren noch viel häufiger werden ?
    Auf jeden Fall sind sie ja sowieso nicht meine Preisklasse ( viel zu teuer ) .
    ;)
     
  8. #27 Rene Scholz, 14. Februar 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    du hast gehört es gibt keine hya halter?
    also ich könnte dir da jetzt ne ganze latte privater halter aufzählen.
     
  9. hühnchen

    hühnchen Guest

    Hallo,ich kenne eine alte dame die hat einen von sich handaufgezogenen hyazinthara sie bekam ihn von ihren sohn der vogelzüchter ist geschenkt.-nur schade dass die alte frau schon so alt ist und der ara natürlich länger leben wird als sie-denn ich glaube nicht das sich jemand findet der sich so um ihn kümmert wie man sich eben um einen handaufgezogenen fehlgeprägten vogel kümmern muss.
     
  10. Rosenvogel

    Rosenvogel Guest

    @Rene : Ich hab nur gelesen dass es sehr wenige Leute gibt die solche Vögel halten .
    Wegen dem Preis , der Größe und der Lautstärke .
     
  11. #30 Rene Scholz, 14. Februar 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    ähem!!

    wen es sich ein schweizer leisten kann 15 SPIXARAS zubesitzen!!!!!!!

    also ich kenne genügend züchter, der preis geht doch ncoh, 15000 gehen noch bei solch seltenen tiern.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Rosenvogel

    Rosenvogel Guest

    15000 € oder 15000 DM ?
     
  14. #32 Rene Scholz, 15. Februar 2002
    Rene Scholz

    Rene Scholz Guest

    kan man sehen wie man will. ab 15000 DEM bis 15000 euro:-)
     
Thema:

Anschaffung und Pflege

Die Seite wird geladen...

Anschaffung und Pflege - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  3. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  4. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  5. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...