Arababy

Diskutiere Arababy im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Bea Oft lesen sich so "Ratgeber"so kompliziert und schwierig weil alle "wenn" und "aber"aufgeführt sind das man einen völlig falschen...

  1. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hallo Bea

    finde ich aber gut, dass es so ist. dann wird wenigstens vorher überlegt und dann erst angeschafft und es gibt weniger wandervögel, denn man weiss was auf einen zukommen kann ( es muss nicht sein aber es kann )

    jungtiere lassen sich immer leichter vergesellschaften als alttiere, ob es deswegen ein paar wird kannst du so und so nicht beeinflussen.

    was ich biss jetzt über henry und jule gelesen habe, da habe ich eigendlich auch keine bedenken sie zusammen zu lassen ( selbstverständlich unter beobachtung um im notfall eingreifen zu können ). du wirst es schon merken, wenn es zu doll wird. kleine plenkeleien beim kennenlernen sind normal, da darfst du nicht zu ängstlich sein. wenn es zu doll werden sollte brauchst du halt was zum trennen einen besen oder so ( aber nicht zum schlagen, sondern nur zum zwichenhalten ) und dann zudecken , damit sie sich beruhigen.
    es wird schon klappen, alle daumen drück. :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Jörg!
    Also auf die Idee mit dem Besen wäre ich sicher nicht gekommen!Danke für den Tip.Aber ich hoffe das es so ernst nicht wird!
    Wir gehen die Sache auch schön langsam an.Jetzt ist Jule die erste Woche bei uns und sie knurrt nur noch wenn ich mit der Hand in die Voliere komme,flüchtet aber nicht.Durch das Gitter nimmt sie schon (meistens)etwas.Sie geht an all ihr Spielzeug und frißt auch wenn ich daneben stehen bleibe.Der Züchter hat nur Apfel gefüttert,bei uns geht sie aber auch schon an Paprika,Birne,Banane und Hagebutte.Sie hat keine Angst vor Henry wenn er auf ihren Käfig fliegt und als er ihr jetzt weh getan hat,hat sie sich auch gewehrt.Also für den Anfang bin ich sehr zufrieden mit unserem Mädchen! :beifall:
    Liebe Grüße,BEA
     
  4. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hallo Bea

    hatte eigendlich heute vormittag schon mal gepostet, aber irgendwie ist das posting weg :? , wer weiss vieleicht falsch gedrückt. :D

    ich sehe eigendlich auch keine probleme, patentlösungen kann dir eh keiner geben. man sollte halt vorbereitet sein, denn jeder vögel ist eine eigene " persönlichkeit " aber du wirst es schon richtig machen, vieleicht noch einen kleinen tip. wenn du sie beide das erste mal zusammen raus lässt, verändere doch die umgebung ein wehnig ( standort der käfige, sitzgelegenheiten uws. ) verändern, dann sind sie auch mit der erkundung der " neuen umgebung " ein bisschen ablelengt.

    Ps. ich bekome am 23.11. noch einen weiteren gb - ara - hahn, eine naturbrut ca 3 - 4 jahre alt. er sitzt zur zeit alleine in einer anlage, der besitzer ist verstorben. werde dann eventuell auch hier bei aras berichten. :0-
     
  5. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Jörg!
    Schön das du dem Ara ein neues Zuhause geben kannst!Dann wünsche ich viel Glück mit dem "Neuzugang". :zustimm:

    Bei uns ist schon die erste Woche rum.
    Ab morgen beginnt der "Ernst des Lebens".Jule wird den Clicker kennenlernen.
    Sie hängt nun immer vorne am Käfig und mit der Nase kann ich sie fast berühren.Hände machen ihr noch Angst.Wir haben sie in der ersten Woche in Ruhe gelassen und immer mal probiert was sie zuläßt und was ihr zuviel wird.Sie knurrt aber kaum noch.Nachdem sie in den ersten Tagen nur Obst gegessen hat,nimmt sie nun auch alle Körner und Nüsse.(was dem Kot sehr guttut-und meinen Fliesen! :D Rekort im "Flüssigkeiten-Weitspritzen" liegt bei 50cm ab Käfigrand!)
    Ich bin gespannt was die nächste Woche bringt!Sie sieht richtig zierlich aus gegen Henry und hat so wunderschöne Bauchfedern im Gegensatz zu unserem Jungen (hat von Geburt an ein "Federloch"am Bauch).So kann ich sie dann später auch gut auseinanderhalten!
    So,ich werde berichten wie es uns ergeht in der ersten "Schulwoche".
    Liebe Grüße,BEA :0-
     
  6. #185 Steffi & Stefan, 15. November 2004
    Steffi & Stefan

    Steffi & Stefan Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Bkommt sie dann von euch auch eine Schultüte zur Einschulung???
    Unsere Gwenda hat eine bekommen, als wir mit ihr in die Hundeschule sind!!!
    :zustimm: :beifall: :D :D :D :D
     
  7. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Da würde sie wohl vor Schreck von der Stange kippen!Leider ist die Einschulung auch etwas verschoben,habe Magen-Darm kranken Sohn zu Hause und das ist kein Vergnügen. :+kotz: Möchte dann auch nicht zwischen krankem Kind und gesundem Vogel hin und her!
    Mal sehen wie es heute nachmittag ist!
    Gruß BEA :0-
     
  8. #187 Steffi & Stefan, 15. November 2004
    Steffi & Stefan

    Steffi & Stefan Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Oh Scheiße, dann hat euch die Grippewelle auch schon erreicht!!!
    Pass bloß auf!!! Die Tochter von meiner Sek. hat das 1 1/2 Wochen gehabt!!! Am einen Tag ging es ihr super und am nächsten hat sie bloß noch ge :+kotz: !!!! Aber bei dir ist dein Sohn ja in den besten Händen!!! Da geht´s ihm ja bestimmt bald besser!! Wünsche ihm natürlich GUTE BESSERUNG :blume:
     
  9. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr alle!
    Jetzt muß ich mal eben schell schreiben weil ich so stolz auf uns bin! :freude: Jule hat ja so Angst vor der Hand und sie mit einem Kern oder einer Erdnuß zu locken gibt ja größenmäßig nicht so wirklich viel her hinter dem sich der fünffingrige Feind verstecken könnte.Da bin ich grad auf die Idee gekommen Apfelspalte zu nehmen.Da kann ich meine Finger auch schön am äußeren Ende unterbringen und muß nicht gleich Bekanntschaft mit ihrem Schnabel machen.Da Henry alles mit Geieraugen verfolgt dachte ich mir:"nicht glotzen,Matcho,helfen! ":idee: Ich habe Jules Voliere ganz nah an Henrys geschoben so daß ich Henry durch Jules Voliere füttern konnte.Also,erst in Jules Käfig reingefaßt und Henry durch beide Gitter den Apfel angeboten was er auch schön genommen hat und Jule vor Neugier glatt vergessen hat zu knurren weil meine Hand da einfach in ihrem Käfig ist und dann habe ich Jule ein Stück angeboten-zugegeben sehr nah-frech von mir!Jule war auch sehr empört und hat erst einmal in den Apfel gehackt-hhmmmmmm schmeckt,war was an der Zunge hängengeblieben! :D Henry war natürlich mit seinem Stück fertig und versuchte nun an Jules in meiner Hand zu kommen-wie lang doch so eine Arazunge ist :~ .Also wieder von vorn,erst Henry-Jule sieht zu-dann Jule hingehalten und...........sie hat abgebissen! :cheesy:!!!
    Das haben wir noch ein paar mal wiederholt und es ging immer zügiger mit immer weniger Mißtrauen.Jetzt machen wir eine Pause sonst bekommt sie noch einen "Apfelbauch" und dann sehen wir mal was sie in ein paar Stunden davon hält! :zustimm:
    Jetzt wo ich vor dem PC sitze unterhalten sich die beiden.Ich hoffe der Kerl fällt mir nicht in den Rücken und erzählt irgend einen Quatsch! :s
    Das war auf jeden Fall der größte Schritt in diesen 11 Tagen den wir geschafft haben!
    Gut das mir das mit dem Apfel eingefallen ist-muß mich ja mal selber loben! :D
    Liebe Grüße,BEA
     
  10. Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Hey :freude: das hört sich ja toll an! Liegt wohl heute was in der Luft ;) Rico sitzt heute auch zum ersten Mal auf dem Freisitz...und das seit heut Morgen um 9 :D

    Grüssle
    (bekommst nachher noch Post)
     
  11. #190 Steffi & Stefan, 18. November 2004
    Steffi & Stefan

    Steffi & Stefan Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ja super toll, das finde ich mal echt klasse, wie schlau du bist!!!
    Freut mich, wenn sie durch Henry so viel lern!
    Aber ich hoffe für euch nur Positives!
    Lern mal Papageiisch!
    Nicht das Herny Jule blöde Sachen bei bringt!!! :D :D :D
     
  12. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Bilder von Jule!

    Hallo Leute!
    Hier kommen die ersten Bilder von Jule!
    Erst Jule alleine,dann beide beim Spielen und zu guter Letzt noch der erste "Knutscher"! :D
    Tat mir ja in der Seele weh das Jule drinn und Henry draußen war aber sie ist ja noch nicht zahm.Wie ist denn eure Meinung?
    Rauslassen auch ohne die Möglichkeit an den Vogel dran zu kommen?
    Ich bin hin und her gerissen!
    Gruß,BEA :0-
     

    Anhänge:

    • jule.jpg
      Dateigröße:
      16,5 KB
      Aufrufe:
      110
    • spiel2.jpg
      Dateigröße:
      31,9 KB
      Aufrufe:
      110
    • kuß1.jpg
      Dateigröße:
      28,5 KB
      Aufrufe:
      108
    • kuß2.jpg
      Dateigröße:
      32,6 KB
      Aufrufe:
      109
  13. #192 Mari & Rico, 18. November 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. November 2004
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Freu....hüpf....

    Bea..sind das süsse Fotos.Ich krig mich fast garnimmer ein.Da kann man wirklich nicht sagen, wer von den beiden hübscher ist.

    Ein ganz tolles Paar habt Ihr da!

    BEAAAAAAAA...Deine Post is voll..tu was ;)
     
  14. charlotte

    charlotte Guest

    hi bea!

    ich wär für rauslassen, aber nur hungrig..., ;) .

    also... ich weiß ja... klingt nicht so lieb..........ist aber ziemlich effektiv....

    in der früh füttern mit obst und sonst nix (außer wasser natürlich) und dann am nachmittag rauslassen. irgendwann wird die garantiert so hungrig, dass sie freiwillig wieder reingeht. :D :D

    du mußt nur konsequent genug sein und draußen nix füttern,,, im urwald find' ma auch manchmal nix..manchmal hast ah' (auch ;-) ) wirklich a pech...

    :0- :0-
    charlotte
     
  15. #194 Steffi & Stefan, 19. November 2004
    Steffi & Stefan

    Steffi & Stefan Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Yippiiiiii, endlich Fotos!!!
    Glückwunsch, da hast du aber ein gelungenes Mädel!!
    Aber a bissele scheu schaut sie schon noch aus der Wäsche, oder???
    Oh ist die Süß!!! Echt niedlich.
    Ich würde sie auch hungrig raus lassen!!!
     
  16. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo!

    Endlich bilder!
    Echt süss die kleine maus......Und Hanry findet sie auch niedlich.....!
    Danke das du die photos gepostet hast!

    P.S. Nach mehere nächte dürch WWW habe ich noch keine fahrrad gefunde!
    Also nochmall: Wer kennt eine "parrot-store" papagein schop wo ich eine fahrrad für Lello kaufen kann??

    Lieben danke
    Mario&company
     
  17. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hallo Mario

    vögel sind doch flieger und keine radfahrer :? oder suchst du ein fahrrad für dich mit sitzgelegenheit für den geier :?
     
  18. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hallo Bea

    schöne bilder, sieht gut aus wie die zwei mit einander umgehen. über die verträglichkeit glaube ich brauchst du dir keine gedanken mehr machen.
    beim rauslassen schon, denn es ist eine naturbrut und noch nicht zahm. sie ist auch noch nicht zu lange bei dir.
    was machst du, wenn sie mit zu henry in den käfig geht oder garnicht rein will und halt ne nacht draussen bleibt ?
    wenn du sie jetzt einfangen musst ist es wieder stress und das vertrauen zu dir könnte erstmal wieder hin sein, so richtig raten wann der richtige zeitpunkt ist ??? kann dir eigendlich niemand, es ist halt bei jedem anders.
    das sie schon mal ein leckerlie aus der hand nimmt ist diesbezüglich günstig und hungrig aus den käfig lassen ein anreiz für jule wieder rein zu gehen ( oder auch nicht ), da ist dann gedult gefragt. du wirst dich schon richtig entscheiden, ich drücke dir alle daumen :0-
     
  19. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hey Jörg!
    Marios Geier sind anders als andere!!! :D
    Nachdem sie mit den Rollschuhen immer so lange brauchen um hinter Mario her zu kommen brauchen sie jetzt ein Fahrrad! :zustimm:
    Warte ab,die steigern sich noch!Nächstes Jahr sucht er ein kleines Auto damit sie hinter ihm her fahren können wenn es gen Süden geht! :beifall:
    Also:gesucht wird ein Papageienfahrrad!!!!!
    Lieben gruß,BEA :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Bea

    Habe gerade Deinen netten - lustigen Thread überflogen . Clickerst Du Deine Hunde auch ? Denn Eifersucht / Angst könnten diese damit auch überwinden .
     
  22. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Karin!
    Nein,unsere Hunde werden nicht "beclickert"!
    Seit unser Schäferhund 4 jahre alt ist hat sich die Angst in Luft aufgelöst.Den letzten Rest haben die Aras noch bewirkt.Wo er vorher scheu war wenn Besuch kam drängt er sich heute auf damit die nicht zuerst zu den Aras gehen sondern ihn bewundern.Und unsere Freunde die ihn nur als zitterndes knurrendes Etwas hinter dem Sessel kannten sind so aus dem Häuschen das er kommt,das alle die Aras vergessen und ihn durchkraulen :D !Seit er Welpe ist haben sie sich gewünscht dieses lange Fell durchzukneten und nun ist es endlich so weit! :zustimm:
    Bin selbst erstaunt das er sich im letzten halben Jahr so gemacht hat,wahrscheinlich weil ich ihn endlich so akzeptiert hatte wie er war :~ .
    Ja,und bei unserem Merlin (Beaglemix)ist ein Clicker nicht nötig!Der kann mehr als mir lieb ist! :hahaha: Ist unser Pausenclown:Türen und Schubladen öffnen,Drehung in der Luft,Rolle auf dem Boden,"Toter Hund" wenn man Pengpeng ruft(stammt nicht von mir-die Phantasie der Kinder nimmt kein Ende und er lernt alles auf Anhieb!Bin unschuldig!)
    Also beschränke ich mich auf zwei Geier!Schwierig genug! :idee:
    Liebe Grüße,BEA
     
Thema: Arababy
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. arababys