Aras futterfest

Diskutiere Aras futterfest im Aras Forum im Bereich Papageien; Gestern, sagte eine bekannte die um die 17 paare besitzt das ein arakuken 6-7 monate braucht um futterfest zu werden...also langer als die anderen...

  1. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Kanada, Québec
    Gestern, sagte eine bekannte die um die 17 paare besitzt das ein arakuken 6-7 monate braucht um futterfest zu werden...also langer als die anderen arten.
    Ware gut sich daran zu erinnern wenn man sich aras anschaffen mochte.
    LG
    Celine
     
  2. #2 Sammyspapa, 17.04.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    2.097
    Ort:
    Idstein
    Hängt auch wohl stark von der Art ab soweit ich weiß.
     
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Kanada, Québec
    Sie hat mehrere arten aber ich denke sie sprach von den grossen die sind namlich ihre liebe…
    es war ja nur als guideline...nicht das da jemand ankommt und 4 monate alte aras als futterfest verkauft auf dem forum…:hammer:
    Celine
     
  4. #4 Sammyspapa, 17.04.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    2.097
    Ort:
    Idstein
    Das wird ja sogar hier gezielt als Werbung benutzt, dass der Vogel dann besonders zahm wird, wenn man ihn noch ein paar Wochen mit dem Spritzchen zufüttern muss. Manche (namenhafte) verkaufen auch drei Wochen alte Jungvögel an Privatpersonen.

    Aber auf jeden Fall ein guter Hinweis! Wenn man sich wirklich sicher sein will, dass der Vogel vernünftig frisst, erst nach 6 Monaten kaufen.
     
  5. #5 aramama, 17.04.2019
    aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    66424 homburg
    Als ich meinen ersten Rotbug vor vielen Jahren gekauft hab, hiess es, der Vogel ist ein halbes Jahr alt, also noch ein Baby und sollte zum Körnerfutter zusätzlich weiches Futter kriegen. Das käme also hin, Celine. Das war damals in einem Zoogeschäft und der Rotbug wurde mir als "kleiner Soldatenara" verkauft.
     
  6. #6 Alfred Klein, 17.04.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.077
    Zustimmungen:
    1.525
    Ort:
    66... Saarland
    So einen haben wir hier im Saarland auch. Und spätestens eine Woche später landen die Aras halbverhungert in einer Auffangstation wo sie mühsam und für viel Geld wieder aufgepäppelt werden. Das sind dann solche Käufer die vorher bestenfalls mal einen Welli hatten und ansonsten absolut keine Ahnung. Die lassen sich solche Vögel andrehen.
     
  7. #7 Sammyspapa, 17.04.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    2.097
    Ort:
    Idstein
    Mein Sammy ist so ein Kandidat. Der kam mit drei Wochen zum Vorbesitzer.
     
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ja Christiane,
    das war einer guter rat denn ein jungvogel auch wenn schon futterfest, fallt in der entwickelung zuruck wenn umgebug wechsel…
    also immer nach dem kauf aufzuchtsbrei warm anbieten...ist gut wenn dieser mehr fett enthalt denn aras brauchen das und die entwickelung geht ja noch paar monate.
    LG
    Celine
    jemanden einen 3 woche alten Vogel ubergeben ist skandalos total unverantwortlich….dann kocht es in mir…:k
     
Thema:

Aras futterfest

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden