Aravolieren/Käfige/Zimmer...Bilder???

Diskutiere Aravolieren/Käfige/Zimmer...Bilder??? im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Tanja. Das erstemal habe ich Rocco auf Anraten des Züchters stutzen lassen und er konnte damit noch gut fliegen, nur halt nicht so weit,...

  1. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo Tanja.

    Das erstemal habe ich Rocco auf Anraten des Züchters stutzen lassen und er konnte damit noch gut fliegen, nur halt nicht so weit, also für die Wohnung absolut ausreichend. Damals kam mir der Vorschlag absolut ok vor..;)

    Rocky haben wir bereits gestutzt erhalten..

    Rocco wurde jetzt vom TA nachgestutzt, damit er wegen seiner großen Bauchwunde nicht in Versuchung kommt zu fliegen und sich dabei wieder verletzt bzw. die große Narbe wieder aufreißt..:p

    Was den kommenden Sommer betrifft riet mir mein "vogelkundiger!!) TA dazu, die Schwungfedern etwas zu stutzen, also bin ich als NEULING (!!!!!!!!!!!) davon ausgegangen, dass das so ok ist, zumal die beiden liebend gerne bei uns auf dem Balkon sind und wir das auch weiterhin tun werden..:)

    Vielleicht verstehst du es jetzt etwas besser, bevor du mich so "abstempelst"? Lasse mich gerne von EUch belehren, das habe ich immer getan :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moses

    Moses Guest

    Hallo Rappy,

    also abstempelt möchte ich dich keineswegs! Ich denke, es ist natürlich schon etwas anderes wenn er etwas gestutz wird, wegen seiner Bauchwunde! Aber das sollte dann auch wirklich der einzige Grund sein. Allerdings kann ich dir nur raten, sobald er wieder "gesund" ist, nicht mehr stutzen zu lassen. Und der andere, der gesund ist, da ist es völlig überflüssig zu stutzen. Es kann ja gut sein das du das ganze auch nicht wusstest, aber es ist nunmal so, das es eine große Einschränkung für die Papageien ist, wenn sie nicht richtig fliegen können! Ist doch egal ob man nun in einer Wohnung lebt, oder in einem riesen Haus! Es geht eben darum das man den Papageien mit dem Stutzen eigentlich das lebenswichtige nimmt, nämlich das fliegen! Das wäre wirklich genauso wenn wir keine Beine mehr hätten und im Rollstühl säßen (ist vielleicht etwas übertrieben) aber so als Beispiel eben!
    Ich denke das sollte natürlich jeder für sich persönlich entscheiden, aber ich kann dir wirklich raten mit dem Stutzen aufzuhören! Stell doch eine Voliere auf den Balkon, da können deine beiden auch im Sommer trotzdem mit nach draussen!
    Also ich schätze mal das zu 90 % Prozent der Graupapageien-Halter, zumindest die hier im Forum sind, strikt gegen das Stutzen sind!! Was die Bauchwunde angeht, da ist es sicherlich etwas anderes! Aber ich kann es einfach nicht für gut heissen. Bitte fühle dich jetzt nicht persönlich angegriffen! Denn ich stemple dich wirklich nicht ab! Ich hoffe halt nur, das du dir einfach mal Gedanken darüber machst! Denn sonst denkst du ja auch wirklich nur an das Wohl deiner Graue (so was ich gelesen habe)!!!
     
  4. Rappy

    Rappy Guest

    Ich hätte zwar noch einen Käfig für draußen, aber da dreht mir mein Rocco durch! Er hat seit dem TA-Aufenthalt und vorallem seit unserem Urlaub, als ihn der Züchter versorgte einen "Schlag weg", was Käfige und einsperren betrifft..8o

    Ich kann ihn nur nachts in den großen Käfig sperren und wenn ich das Haus verlasse - das weiß er und das akzeptiert er! Stecke ich ihn rein, wenn ich zuhause bin oder vielleicht in den kleineren Käfig am Balkon, er rupft sich alle Federn raus! DAS ist es mir nicht wert, er liebt seinen Freisitz auf dem Balkon und ich lasse ihn NIEMALS unbeaufsichtigt, bin immer dabei..

    Er hat noch nie auch nur den geringsten Versuch unternommen wegzufliegen und vor den Autos, die vorne vorbeifahren, erschrickt er schon lange nicht mehr! Vielleicht hast du Recht und ich unterlasse das "Stutzen lassen" (obwohl der TA das wirklich für draußen vorgeschlagen hat!!!), denn er ist im Fliegen dermaßen ungeübt, dass er, selbst WENN er mal starten sollte, eh nicht weit kommen würde. Ich kenne meinen Vogel sehr gut und ich denke das kann ich guten Gewissens verantworten..:~

    Meine Info vom Züchter war, dass sie ja fliegen können, wenn sie gestutzt sind, nur eben nicht soweit und dass es für sie dementsprechend auch nicht schlimm sein würde! Aber du hast mich ins Grübeln gebracht und ich denke auch ein bißchen vom Gegenteil überzeugt :D
     
  5. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Rappy!

    Drei von meinen mittlerweile vier Grauen hatten irgendwann mal BRustwunden. Bei allen war dies auf das Stutzen zurückzuführen, den dies hatte Stürze und ungeschicktes Landen zur Ursache. Überleg mal, ob das evtl auch bei Deinem einen Zusammenhang haben könnte.

    Ist Dir bekannt, dass es Flugnetze gibt, mit denen Du Deinen Balkon, ähnlich wie für Katzen, einnetzen könntest. Vielleicht wäre dies ein gangbarer Kompromiss.

    LG,

    Ann.
     
  6. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo Lily.

    Die Wunde hatte sich Rocco während unseres Urlaubs beim Züchter zugezogen. ANGEBLICH weil er gestürtzt ist (die Schwungfedern hatte er sich dort abgefressen), inzwischen vermute ich aber fast, dass er es sich in seiner Verzweiflung damals selbst zugeführt hat! Der Züchter nimmts mit der Wahrheit nicht so genau, wie ich JETZT weiß..:(

    Das mit den Netzen ist mir bekannt, aber das ist bei mir leider nicht durchführbar! Vom Balkon geht nämlich direkt eine Treppe in unseren garten und der Durchgang ist offen! Aber ich gebe dir Recht, dass so etwas ansonsten ein guter Kompromiss gewesen wäre..

    Bin mal gespannt, wie wir das jetzt im Sommer machen! Irgendwie macht ihr mich alle ganz kille.. :D :D
     
  7. Fuss

    Fuss Guest

    Hallo! will mehr arten aras!

    Hallo!

    Ich habe ein rotruckenara aber es ist ein kleiner! will viel mehr! Gruss Marc
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Aravolieren/Käfige/Zimmer...Bilder???

Die Seite wird geladen...

Aravolieren/Käfige/Zimmer...Bilder??? - Ähnliche Themen

  1. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Mein Käfig - Verbesserungsvorschläge bei der Einrichtung

    Mein Käfig - Verbesserungsvorschläge bei der Einrichtung: Hallo liebe Gemeinschaft hier, als neuer, unerfahrerner Welli Halter freue ich mich auf Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge bei der der...