Arbeitnehmerfreundlichkeit der Südamis

Diskutiere Arbeitnehmerfreundlichkeit der Südamis im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, Ich spiele mit dem Gedanken, mir zwei südamerikanische Sittiche nach Hause zu holen, ins Auge gefallen sind mir da bisher die...

  1. Paarl

    Paarl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Ich spiele mit dem Gedanken, mir zwei südamerikanische Sittiche nach Hause zu holen, ins Auge gefallen sind mir da bisher die Grünwangen-Rotschwanzsittiche und die Rotbauchsittiche. Jedoch werde ich mir nur welche holen, wenn ich ihnen auch auf lange Sicht ein gutes Zuhause bieten kann.
    Momentan studiere ich noch und bin somit länger daheim und könnte mich um sie kümmern, jedoch denke ich schon an die Zeit nach dem Studium, wenn man nur Morgens, vor der Arbeit und Nachmittags/Abends, nach der Arbeit, zu Hause ist.
    Lässt sich das mit Sittichen vereinbaren, natürlich nur, wenn sie zu zweit sind und genügend Platz und Beschäftigungsmöglichkeiten haben oder passt es zeitlich nicht?

    Vielen Dank im Voraus.

    Und liebe Grüße :)
     
  2. Anzeige

  3. brazza

    brazza Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Hallo,
    wenn man ihnen morgens und nachmittags Freiflug gewährt und tagsüber genug Futter, Wasser und Beschäftigungsmöglichkeiten vorhanden sind, sehe ich kein Problem. Das mache ich selbst seit über 5 Jahren so.
     
  4. #3 Christian, 27.10.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.519
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wer kann denn morgens Freiflug gewähren, wenn er berufstätig ist? Und bei welcher Volierengröße? Denn bei Käfighaltung geht das mal gar nicht, sorry.

    Und Beschäftigungsmöglichkeiten heißt Schredderäste, denn handeslübliches Spielzeug kommt kaum an.

    Ich würde bei den genannten Voraussetzungen eher zum Abwarten raten, bis klar ist, wie es nach dem Studium weitergeht, sprich Jobsituation, Arbeitszeiten und so.
     
  5. brazza

    brazza Stammmitglied

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Also, ich lasse meine Goldstirns morgens raus und sperre sie in ihre Volieren wenn ich zur Arbeit gehe. Nachmittags lasse ich sie wieder frei, bis es Zeit zum Schlafen ist. Das macht täglich 1,5-2,5 Stunden aus.

    Ich stimme Dir aber zu, dass die Volieren (oder das Vogelzimmer) groß genug sein müssen, wenn sie tagsüber dort eingesperrt werden.
     
    Sittichparadies und Christian gefällt das.
  6. Paarl

    Paarl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Voilerhaltung ist klar, aktuell würde ich ca. eine Größe von 3 x 2 x 2 Meter hinbekommen, allerdings in einem Vogelzimmer, also wäre sicherer Freiflug auf mehr Platz quasi die ganze Zeit möglich. Wenn ich dann daheim bin, erstreckt sich der Freiflug über 2 Zimmer. Diese Größen würde ich dann natürlich nach dem Studium so gut wie möglich beibehalten.
    Das Schredderäste und z.B. Knobelspiele mit Seilen und Knoten den Vögeln mehr zusagen, als das handelsübliche Spielzeug habe ich auch gelesen und traue meiner Kreativität zu, dass ich mir da ein paar spannende und sichere Dinge einfallen lassen kann.. Ging mir lediglich darum, ob man die Vögel mit gutem Gewissen während der Arbeitszeit alleine lassen kann. Deshalb danke für die Erfahrungen Brazza :)
     
  7. #6 Christian, 29.10.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.519
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wenn ganztägiger Freiflug in einem vogelsicheren Zimmer möglich ist, braucht man keine große Voliere, da die dann ja nur zum Schlafen und Fressen dient. Da tut es dann auch ein großer Käfig, was gewisse Vorteile haben kann, wie schnellere Reinigung oder Ausflüge auf einen Balkon im Sommer.

    Die Frage ist nur, wie es dann nach dem Studium aussieht, was ja meist auch mit einem Umzug verbunden ist.

    Stellt sich zudem die Frage nach der Art ... Aymarasittiche z.B. sind recht „nachbarfreundlich“, sprich leise, Sonnensittiche hingegen das glatte Gegenteil.
     
    Paarl gefällt das.
  8. Paarl

    Paarl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sonnensittich sind leider zu laut, wunderschöne Vögel.
    Ins Auge gefallen sind mir bisher die Pyrrhuras (z.B. Grünwangen-Rotschwanzsittich, Rotbauchsittich) und der Maximilianpapagei, diese Arten sollen etwas leiser sein..
    Beim Maximilianpapagei hatte ich schon die Freude ihn live kennenzulernen und mich quasi schon verliebt, jedoch findet man im Internet mehr Infos über die Pyrrhuras, was mich ein bisschen verunsichert, da ich mir bei der Wahl schon 100% sicher sein möchte. Vielleicht finden sich hier ein paar Leute, die Unterschiede kennen.
    Habe zum Glück ein Super Verhältnis zu meinen Eltern, umgezogen wird erst nach dem Studium, wenn genügend Geld für eine passende Wohnung vorhanden ist.
     
  9. #8 Christian, 29.10.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.519
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Was die Artenwahl angeht ... hier mal eine alte Diskussion mit ähnlichen Fragen:

    Entscheidungshilfe gesucht !!!

    Da standen u.a. auch Maxis zur Debatte.
     
    Paarl gefällt das.
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 wellifan, 29.10.2018
    wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.07.2002
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    14
    Ich habe auch ein Paar Pyrrhuras, zwei Braunohrsittiche. Sehr angenehme Vögel, bis auf kurzes energisches Schimpfen morgens, wenn das Frühstück nicht schnell genug serviert wird, sind sie sehr leise und beschäftigen sich viel miteinander. Allerdings sind sie auch quirlig und zumindest meine sind morgens sehr ungeduldig, bis das Türchen aufgemacht wird und sie rauskönnen. Ich lasse sie den ganzen Tag draußen, sobald es dunkel wird,verschwinden sie dann in ihrem Kasten, total unproblematisch.
    Liebe Grüße,
    Petra
     
  12. #10 Christian, 30.10.2018
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.519
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Meine Aymaras machen morgens ein Mordsspektakel, wenn ich sie nicht sofort rauslasse. Morgens sind sie halt alle am aktivsten. Da wird dann esrtmal „gefrühstückt“ und dann um die Wette geflogen.

    Daher haben meine ganztägigen Freiflug ... geht gar nicht anders, wenn man berufstätig ist.
     
Thema:

Arbeitnehmerfreundlichkeit der Südamis

Die Seite wird geladen...

Arbeitnehmerfreundlichkeit der Südamis - Ähnliche Themen

  1. Suche Infos über Südamis (speziell Sonnensittich)

    Suche Infos über Südamis (speziell Sonnensittich): Hallo ihr Lieben :zwinker: Bin neu hier im Forum. Eine Bekannte von mir hat seit kurzem einen Sonnensittich. So bin ich überhaupt erst einmal...
  2. Südamis aus Zoohandlungen/Züchter aus dem Rhein-Main-Gebiet

    Südamis aus Zoohandlungen/Züchter aus dem Rhein-Main-Gebiet: Hallo, ich lese seit einiger Zeit mit Begeisterung dieses Forum, denn ich möchte mir Südamerikanische Sittiche zulegen. Entscheiden, welche Art...
  3. Südamis und Ziegensittiche

    Südamis und Ziegensittiche: Hallo Habe heute zur Paarfindung eine neue Voliere mit 6 Kanarienflügelsittichen besetzt. In der Nachbarvoliere sind 3 Paare Ziegensittiche....
  4. Südamis auf der Ornithea

    Südamis auf der Ornithea: Folgende Südamerikanischen Sittiche werden auf der Ornithea zu sehen sein. Tovisittich, Feuerflügelsittich, Weißflügelsittiche,...
  5. Mauser bei Südamis??

    Mauser bei Südamis??: Hallo, uns ist vor einiger Zeit ein Braunohr zugeflogen, leider ohne Ring. Ins Tierheim wollten wir ihn nicht geben, da er so anhänglich war....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden