Atemprobleme - jetzt auch Nr.2!!

Diskutiere Atemprobleme - jetzt auch Nr.2!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Bei einem TA-Besuch kann man schon eine Menge machen-Abstrich machen und zusammen mit Kotprobe einschicken (letztere müßtest Du dann mit...

  1. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei einem TA-Besuch kann man schon eine Menge machen-Abstrich machen und
    zusammen mit Kotprobe einschicken (letztere müßtest Du dann mit hinnehmen);
    sollten es tatsächlich Milben sein sitzen die ja vor allem in der Luftröhre und den Bronchien;
    die könnte man also bei angefeuchtetem Gefieder und starkem Befall schon mit der Taschenlampe
    im Gegenlicht erkennen. Die Behandlung müßte dann aber nach 5 und 9 Tagen nochmal
    wiederholt werden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Kanariefreundin, 24. Dezember 2003
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Happy End?!

    Bevor ich nicht weiß, dass mein Vögelchen wieder komplett gesund wird, will ich mich ja nicht zu sehr freuen, aber...

    Ich glaub ich hab den idealen TA gefunden!!

    Nur mal die beiden Behandlungen (also von zwei TÄ) zum Vergleich:

    TA1: Sie hat den Vogel "abgetastet", ihn sich ans Ohr gehalten und meinte dann, er hätte ne tiefer sitzende "Lungenentzündung" oder so... Ergebniss: Es hat sich nichts geändert!!!8(

    TA2: Bei ihm war ich gestern. Es war ein TA, der mit 60 von seinem ehemaligen Arbeitsplatz in den Ruhestand geschickt wurde und dann eine eigene Praxis aufmachte.
    Er war supernett, hat viel aus seinem Leben erzählt und beide Vögel erst mal mit einer Art elektronischem Stetoskop abgehört (mit Kopfhörern und so) - ich durfte auch mal hören, wie so ein Vogel von innen klingt!:) Das war echt total interessant!!!
    Dann hat er festgestellt, dass nur der eine krank ist und hat ihm mit einen Endoscop in den Rachen geschaut (war alles auf einem Fernsehbildschirm zu sehen!!). Da sah man auch schon die Entzündung... Also hat er mir eine Spritze Antibiotikum aufgezogen und da eine Spitze dran gemacht, die das Einflößen leichter macht. Er hat alles haargenau erklärt und schließlich bin ich glücklich und zufrieden wieder nach hause gefahren...:D
    Samstag soll ich beide nochmal mitbringen, dann dürfte es ausgestanden sein!! :D :D

    Ich berichte weiterhin, okay?


    Vielen Dank nochmal, dass ihr mich dazu überredet habt, es nochmal zu versuchen!!
    Ihr hattet recht: Er hat meine Vögel absolut ernst genommen!

    Ich könnte noch ewig weitererzählen...:~



    Frohe Weihnachten euch allen,

    Kanariefreundin.:0-
     
  4. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!

    Das ist ja super, dass es so prima geklappt hat!
    Jetzt sind sie sicher bald gesund, wirst schon sehen! ;)

    Was genau für eine Erkrankung haben sie denn? Ist es eine Art Erkältung? :?

    Dann kannst Du ja jetzt die Feiertage genießen, was?
    Auch Dir ein frohes Fest! :)
     
  5. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ist ja toll, daß endlich mal jemand begeistert von einem Tierarztbesuch zurückkommt-
    das richtet meinen Glauben an die Welt doch wieder etwas auf :D
     
  6. #25 Kanariefreundin, 25. Dezember 2003
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    @Spatz :D
    @Polo Man sah, das der Rachen entzündet war. Der TA meinte, die Bronchien wären (auch?) nicht ganz ok...
    Den genauen Namen hat er nicht gesagt... Vielleicht eine Art Bronchitis?

    Übrigens kannte er die Vogelforen...:) :D

    Bis bald, Kanariefreundin.

    P.s. Ich hab gestern ne Digicam geschenkt bekommen *freu*
    Ich werd sofort probieren, die ersten Fotos zu veröffentlichen (im Kanarienforum...);) 8)
     
  7. #26 ute_die_gute, 25. Dezember 2003
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Hallo,
    darf ich fragen bei wem Du warst? Ich habe eine Bekannte, die auch aus der Nähe von Aachen kommt. Die freut sich über die Adresse eines guten TA´s.
     
  8. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW

    Darauf freue ich mich schon! :)
     
  9. #28 Kanariefreundin, 25. Dezember 2003
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    @ute

    Bei...
    Dr.med.vet. Hans Kiel
    Sillebend 13
    Stolberg-Zweifall

    Der ist anscheinend ganz schön bekannt als Vogelspezialist...

    Er war zB. im Kanzleramt und hat da einem Staatsgast einen Weißkopfseeadler überreicht...
    Und er war ganz oft in Arabien (der Vögel wegen)...

    Ich bin mal gespannt auf den Preis *schluck* - er meinte, bezahlt wird erst, wenn man Erfolge sieht...8) :D

    Ciao, Kanariefreundin. :0-
     
  10. Richard

    Richard Guest

    na, das ist doch mal ein netter Arzt: erst Erfolg dann Geld
    Das ist doch ein gutes Zeichen. Schlechte Tierärzte könnten sich das wohl kaum erlauben gelle?
    Aber auf den Preis bin ich auch mal gespannt.
    Grüßle
    Richard
     
  11. #30 Alfred Klein, 26. Dezember 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Der kann nicht einfach verlangen was er möchte. Da gibts die "GOT", die Gebührenordnung für Tierärzte. Also erstmal ruhig bleiben, so teuer kanns ja nun auch nicht werden.
     
  12. #31 Kanariefreundin, 26. Dezember 2003
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Unsere (für die Vögel ehemahlige:~) TÄ meinte mal, denen würden nur Mindestpreise vorgegeben - gibt es auch Höchstreise?:?
     
  13. #32 Alfred Klein, 26. Dezember 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Du kannst mal Googeln, dann findest Du auch die Preisliste. Für Haustiere ist der dreifache Satz dessen was angegeben ist gültig. Das sind dann auc hdie Höchstpreise.
    Ich habe Dir die Preisliste hier eingestellt, einfach auf den Link klicken.
     
  14. #33 Kanariefreundin, 26. Dezember 2003
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Okay, mach ich gleich mal... DANKE!:)

    :0-
     
  15. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    So, wie Du den Tierarzt beschrieben hast, glaub ich mal nicht, daß er den dreifachen Satz nimmt-
    aber bei der gründlichen Behandlung könnte schon auch ein Zeitfaktor mit berechnet werden...
     
  16. #35 Kanariefreundin, 26. Dezember 2003
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Also... ehrlich gesagt...
    Die Behandlung an sich hat maximal 5-10 Minuten gedauert... Er hat eben noch viel erzählt und erklärt und... :~ 8) :D
     
  17. #36 Kanariefreundin, 27. Dezember 2003
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Ich war eben nochmal beim TA - der Vogel ist aber noch nicht ganz gsund (deshalb weiß ich auch den Preis noch nicht;) )...

    Nicht, dass ihr glaubt, ich hätte euch vergessen... 8)

    :0-
     
  18. #37 Kanariefreundin, 2. Januar 2004
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Erstmal vielen, vielen Dank an alle, die mich zu einem erneuten TA-Besuch überredet und mir auch danach noch zur Seite gestanden haben!! Ohne euch wär mein Vogel bestimmt noch heute krank (wenn nicht sogar mehr). Ich habe es wirklich nicht bereut, einen kompetenten TA aufzusuchen. Eben habe ich von ihm die Bestätigung gekriegt, jetzt zwei kerngesunde Vögel zu haben!!! *strahl*

    Nun zum Preis:

    Also, ich war drei mal da, er hat mir zwei aufgezogene Spritzen Antibiotikum und ein Stärkungspräparat gegeben. Für alles zusammen hab ich 29 Euronen bezahlt. Das ist doch okay, oder?
    Ein Parasitenmittel hat er mir dazugeschenkt. :)
    Ich bin absolut zufrieden und werde ihn gleich mal bei vogeldoktor.de empfehlen... :D

    Ciao, Kanariefreundin.:0-
     
  19. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Das hört sich doch gut an! Die Hauptsache ist doch, dass Deine Pieper gesund sind, das freut mich wirklich! :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Kanariefreundin, 2. Januar 2004
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Mich auch... :)

    Wie geht es denn deinen beiden?
    Sind die auch wieder gesund?

    :0-
     
  22. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo,

    na dann hat er es ja bald geschafft.:p




    Grüße, Frank:0-
     
Thema:

Atemprobleme - jetzt auch Nr.2!!

Die Seite wird geladen...

Atemprobleme - jetzt auch Nr.2!! - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...