Außenvolierenbau

Diskutiere Außenvolierenbau im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Vogelfreunde, meine Freundin und Ich haben uns dazu entschieden uns eine Voliere in den Garten zu bauen, da wir alles richtig machen...

  1. Hagalaz

    Hagalaz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg & Ebhausen
    Hallo Vogelfreunde,

    meine Freundin und Ich haben uns dazu entschieden uns eine Voliere in den Garten zu bauen, da wir alles richtig machen wollen wenden wir uns an euch!:0-
    Die Voliere soll 9x2,5x2 m werden und Schutzraum sowie eine kleine Schleuse enthalten. Hierzu habe ich eine grobe Skizze angehängt.
    Den Anhang voliere 2.jpg betrachten
    Wir wollten nur ein Teil des Freiflugs überdachen damit die Vögel auch die Witterung voll spüren können wenn sie es wollen.
    Für diese Überdachung und die Teilverkleidung der einen Außenwand der Voliere hatten wir an Plexiglas oder etwas in der Art wie z.B. Wellplatten gedacht, da Plexiglas aber sehr teuer ist würde ich mich über Ideen zu Alternativen freuen. Wenn ihr Tipps habt wo man Plexiglas oder ähnliches günstig kaufen kann wäre ich euch sehr dankbar.
    Zum Volierendraht wollte ich fragen ob es normal ist, dass die meisten Rollen die es zu kaufen gibt nur 1 m breit sind, da unsere Voliere 2 m hoch werden soll müssten wir also 2 1m Stücke aneinander legen wie verbinde ich diese am besten? Einfach eine Mittellatte?
    Was haltet ihr von diesem Draht?
    http://www.ebay.de/itm/TOP-[URL="http://www.vogelzubehoer.com/Kaefig-Volierenbau:::221.html"]Volierendraht-Draht-1-0-mm-Stark-12mm-Masche-NEU-/200372502398?pt=de_haus_garten_tierbedarf_v%C3%B6gel&hash=item2ea721bf7e[/url]
    http://www.ebay.de/itm/[URL="http://www.vogelzubehoer.com/Kaefig-Volierenbau:::221.html"]Volierendraht-GRUN-12-7-mm-Masche-25m-1-89-m-/370611472341?pt=de_haus_garten_tierbedarf_v%C3%B6gel&hash=item564a2a47d5[/url]
    http://www.ebay.de/itm/[URL="http://www.vogelzubehoer.com/Kaefig-Volierenbau:::221.html"]Volierendraht-schwarz-PVC-ummantelt-25-4x12-7mm1-0mm-Drahtgeflecht-Viereckdraht-/261094564603?pt=de_haus_garten_tierbedarf_v%C3%B6gel&hash=item3cca72e2fb[/url]

    Über weitere Anregungen und Tipps wäre ich euch sehr dankbar egal in welche Richtung.

    Wenn ich das Thema im falschen Forum eröffnet habe bitte verschieben.

    Danke schon einmal

    Liebe Grüße

    Hagalaz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Nachdem die Wellensittiche ja schon verstorben sind, welche Vögel möchtest du in die Voliere setzen?
     
  4. Hagalaz

    Hagalaz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg & Ebhausen
    Ja darüber sind wir uns noch nicht 100&ig einig Ich tendiere mehr zu Kanarien oder ähnliches wohingegen sie gerne wieder Wellensittiche hätte...
    Was auf jedenfall rein soll ist ein Päarchen chin. Zwergwachteln.
     
  5. Axel

    Axel Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    51
    Ich glaube hier ist ein kleiner Denkfehler ;) Der Draht ist zwar 1m breit aber (am Beispiel des grünen Drahtes) 25m lang. Also einfach ein Stück 1m breit und 2m lang schneiden und schon hast Du die Höhe.

    Gruss
     
  6. Hagalaz

    Hagalaz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg & Ebhausen
    @ norwicher: :) Jetzt haben wir uns beide missverstanden glaube ich. ;D
    wenn wir es auf deine Art und Weise machen würden, kämen wir ja auf 7 aneinanderliegenden Stücken für eine Seite aber wenn
    wir es auf meine Weise machen mit der Mittellatte dann wären es ja nur 2 Stücke verstehst du?
    oder hab ich des jetzt völlig falsch verstanden??

    Grüße
    Hagalaz
     
  7. Axel

    Axel Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    51
    Ok, jetzt verstehe ich, so kannst Du es natürlich machen...:)
     
  8. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Dieser Volierenddraht ist normalerweise zum Einsatz bei Volierenelementen gedacht. Warum verwendest du nicht solche?
    Volieren Elemente
     
  9. Ziege2000

    Ziege2000 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    glaub mir es ist viel einfacher beim Draht 1x2 m an zu tackern als 1x7m. Du musst so oder so eine Zwischenlattung anbringen , da der Draht sonst zu flatterig wird. Es gibt auch 25m Rollen in 1,5m breite. Die habe ich dieses Jahr verbaut. Also alle 1,5m einen Pfosten setzen und dann in der auf halber höhe auch noch ein Querbalken zur Stabilität.
    Hier mal ein Foto wie es bei mir aussieht.
    [​IMG]
     
  10. Hagalaz

    Hagalaz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg & Ebhausen
    @ Koppi hatte mir die Elemente auch schon angeschaut aber die sind einfach zu teuer :(
    Danke Ziege für den Hinweis denke du hast recht werde es wohl dann so machen hast du mir vielleicht einen Link wo ich den Draht beziehen kann? Bei Ebay hab ich nur den 1 m breiten gefunden.
     
  11. Ziege2000

    Ziege2000 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
  12. Hagalaz

    Hagalaz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg & Ebhausen
    Danke für den Link werde mir gleich mal ein angebot machen lassen.
    Hoffe der Preis ist in meinem Rahmen.
     
  13. Ziege2000

    Ziege2000 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meinen Rahmen dieses Jahr auch ordentlich überzogen :-( , aber man kann ja nicht mittendrin aufhören.
    Wenn du sehen willst wie ich meine Voliere so aufgebaut habe schau mal im bei sittich-foren vorbei und suche nach Voliere 2012.
    Da ist alles von Anfang an dokumentiert.
     
  14. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    ich würde mir dann noch einmal durchrechnene wie es aussieht beim selbstbau von Aluelementen.
    sehr viel günstiger als sie fertig zu kaufen.
    Und defenitiv Holz vorzuziehen
     
  15. Ziege2000

    Ziege2000 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Was hast du gegen Holz ?
    Ich finde das sieht schöner aus und hält auch sehr lange. Bei meiner alten Voliere waren die Standbalken auch nach 20 Jahren alle och i.O.
    Bei den Querbalken musste ich 2 Stück austauschen in der Zeit.
    Das lag aber daran das die Ziegen da immer dran rumgenagt haben und dann Regenwasser immer besser eindringen konnte.
    Beim Neubau habe ich die Balken alle von innen mit Draht bespannt und so dem shreddern vorgebeugt :-)

    Das mit dem Selbstbau von den Elementen habe ich mir auch am Anfang überlegt. Da muss man aber mehr Handwerkliches Geschick mitbringen, wie ich habe :-)
    Ausserdem ist es viel einfacher ca. 5000 Krampen mit dem Tacker zu verballern als eine nicht unerhebliche Menge Nieten mit der Zange zu setzen.
     
  16. golfstrom

    golfstrom Federloser

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg an der Lahn
    Hallo Hagalz und Ziege2000. da ich meine Terrasse gerade auch mit Holz zur Voliere ausbaue, wollte ich mal von Euch "Holz-Volieren-Bauern" ;-) wissen, mit welchem Holzschutz Ihr arbeitet? Ich habe zur Zeit eine kleine, provisorische und rollbare AV im Einsatz (nur damit sie mal raus kommen), die ich nicht imprägniert habe. Steht seit 2 Jahren jeden Tag bei jeder Witterung draußen auf der Terrasse und zeigt außer dem unschönen Eingrauen bislang keine Defizite.
     
  17. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    prinzipiell habe ich garnichts gegen holz, hatte selber immer Holzvolieren und kenne auch viele andere Anlagen aus Holz.

    Nachdem ich aber die erste Aluvoliere stehen hatte, hat es mich einfach mehr überzeugt.Vor allem was die Reinigung angeht.
    Meinen Draht befestige ich mit Schrauben, da das bei meinen Holzvolieren nciht anders war, merke ich keinen Unterschied ;)

    Ich pers. finde es viel einfacher Aluelemente zu bauen ales Holzelemente.
    Es verzieht sich nichts und selbst wenn man einen Knick in der Oprtik hat und Schief sägt, fängt das ein rechtwinkliger Verbinder zu 100% wieder auf.
     
  18. Hagalaz

    Hagalaz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg & Ebhausen
    Uns gefällt Holz auch besser als Alu und ist eben erheblich billiger...
    Das Holz an sich würden wir nur mit einem unschädlichen Lack einpinseln und eben mit Draht einpacken wie Ziege schon sagte! Wir verwende beim Bau höchst wahrscheinlich Akazienholz, da dieses sehr witterungsbeständig ist.
    Und Ziege danke für den Hinweis werde mir deinen Bau gleich mal ansehen.
     
  19. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    Nun interessiert mich einmal wie der Meterpreis beim Akazienholz ist!!?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hagalaz

    Hagalaz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg & Ebhausen
    Nun ja der Opa ist Zimmermann daher ist das ehr kein Problem.:+pfeif:
     
  22. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    also umsonst oder wie??
    Ansonsten gibt es sicherlich auch dann ein Preis!?
     
Thema: Außenvolierenbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schutzraum für voliere

    ,
  2. vogel aussenvolieren

    ,
  3. außenvoliere mit schutzraum

    ,
  4. alu volieren elemente mit schutzraum,
  5. voliere mit schutzraum vogel
Die Seite wird geladen...

Außenvolierenbau - Ähnliche Themen

  1. Suche Hilfe für Außenvolierenbau

    Suche Hilfe für Außenvolierenbau: Hallöchen, wir gehen "schwanger" mit dem Gedanken einen kleinen Schwarm Wellensittiche bei uns einziehen zu lassen... keine ganz so leichte...
  2. außenvolierenbau

    außenvolierenbau: Hallo ihr lieben wir planen den Bau einer außenvoliere. Da wir diese selber bauen wollen, wollt ich nach ein paar Tipps von euch fragen....