Aymaras: Ihr neuer Lieblingsplatz

Diskutiere Aymaras: Ihr neuer Lieblingsplatz im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi zusammen, hier ihr neuer Lieblingsausruhplatz ... vom Volierendach da oben können sie alles überblicken ... wenn Sweetie, unser Wellie-Hahn...

  1. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi zusammen,

    hier ihr neuer Lieblingsausruhplatz ... vom Volierendach da oben können sie alles überblicken ... wenn Sweetie, unser Wellie-Hahn dann mal wieder seine Zwitscherphase hat, lullt er sie förmlich in den Schlaf :-)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Von wegen neuer Lieblingsplatz ... sie haben schon wieder einen neuen :)
    Wir haben heute nämlich den Wellie-Käfig näher an die Vogellampe gestellt ... und schon hockten die beiden auf dem Welliekäfig ganz nah an der Vogellampe und "sonnten" sich stundenlang ;)
     
  4. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Prima, wir gehen ins Sonnenstudio, müssen extra aus dem Haus dafür und deine Kleinen brauchen es sich nur auf dem Wellikäfig gemütlich machen.

    Hach ja, manchmal müsste man ein kleiner Sittich sein:D :0-
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, manchmal hätte das was ;)
     
  6. Santho

    Santho Guest

    oh ja...dann hätten wir keine sorgen...schon gar nicht,wenn wir bei den forumusern zu hause wären...*hahaha*;) :D
     
  7. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, die Foren sind wirklich eine große Hilfe artgerechte Haltung zu realisieren. Im Gegensatz dazu bin ich immer wieder entsetzt, wenn ich mich mal mit Durchschnitts-Vogelhaltern unterhalte und des öfteren feststellen muß, daß sehr viele überhaupt nichts über ihre Vögel wissen und die Haltung manchmal schon an Tierquälerei grenzt. Aber das Problem hat man ja leider allgemein bei Tierhaltung.
     
  8. Santho

    Santho Guest

    ja leider ist es so,chris!
    wenn ich da an manch kunden von mir denke....*tztz*
    mehr als reden kann ich nicht....aber einige konnte ich auch schon überzeugen!*stolzwieoscarbin*
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kunden? Arbeitest Du im Zoohandel?

    Ja, manche sind leider unbelehrbar 8( Andere hingegen sind total happy, wenn sie erfahren, daß ein gutes Buch oder ein Tierarzt-Tip sehr hilfreich sein kann.
     
  10. Santho

    Santho Guest

    nein,nein...bin friseurin,chris! aber meine kundschaft weiss,was bei mir daheim los ist.....und die die dann auch pieper haben erzählen dann immer ganz stolz von ihren mätzeln! wie schön sie sprechen können z.b. und und und...du weisst schon!
    ich habe auch schon verschiedene einstreu verschenkt,nur das es manchen besser geht!;)
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, allerdings ... das ist meist die erste Frage: Können Eure auch sprechen? 8( Für viele Leute scheinen Papageien und Sittiche nur Statussymbole zu sein ... die müssen Kunststückchen und sprechen können ... grrr.
     
  12. Santho

    Santho Guest

    ja ja...übelste sorte!0l 0l 0l
    vor allem hatte ich ein,die mir erzählte,das ihrer sprechen kann und als sie in den urlaub gefahren ist,musste sie den kleinen zu leuten geben,die 2 wellis hatten!
    als sie ihren wieder bekam,konnte der nicht mehr sprechen,sondern er zwitscherte (!!!) nur! ganze 14 tage hat der gebraucht,ehe er wieder sprechen konnte!!!!8( :s :~
    sie hatte schon angst,das er nie wieder sprechen wird!!!
    da platzt einem doch echt der kragen,was?!0l 0l 0l
     
  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Tja, was will man machen. Viel schlimmer finde ich allerdings die unbelehrbaren Einzelvogelhalter 8(
     
  14. Santho

    Santho Guest

    na die wäre dann doch so eine!!!!0l
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo allerseits, hallo Christian, wie hier und auch anderswo schon wiederholt geäußert (und ganz sicher noch viel öfter nicht geäußert) schaut man ja viel mehr als man selbst postet... Es macht einfach viel Spaß und Freude, sich die zum großen Teil wunderschönen Fotos anzuschauen! Man kann aus den Postings viel lernen, was die eigenen Vögel betrifft und seinen eigenen Horizont beliebig und interessengebunden erweitern.

    Diese „Deine Serie“ verfolge ich natürlich schon von Anfang an und beglückwünsche Euch zu dem derzeitigen Stand der Zusammenführung!

    Was das Sprechen unserer kleinen süßen Flitzer betrifft: Interessieren würde mich schon, was sie so alles erzählen... Aber genau so wenig wie ich ihre Sprache gelernt habe, haben sie sie unsere menschliche Sprache gelernt. So erfreuen wir uns immer wieder und wieder an ihrem abwechslungsreichen Zwitschern. – Laut? Mitunter – aber in unseren Ohren lieblich!
     
  17. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Sanny:
    Ja, stimmt ... ging aus Deinem Posting an sich hervor ... hab' das nur nicht so wahr genommen in meinem morgendlichen Dämmerzustand :D ... wie gesagt, ich war erst mit einem Auge wach.

    @Gisela:
    Merci, freut mich, daß Dir die Aymaras und die Bilder auch gefallen. Und ja, manchmal müßte man ein Dr. Doolittle sein, wäre bestimmt interessant zu hören, wie die Kleinen über einen ablästern ;)
     
Thema:

Aymaras: Ihr neuer Lieblingsplatz

Die Seite wird geladen...

Aymaras: Ihr neuer Lieblingsplatz - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...