beaphar Milbenzerstäuber

Diskutiere beaphar Milbenzerstäuber im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wer hat schon mal Erfahrung mit diesem milbenzerstäuber gemacht??

  1. befe

    befe Guest

    Wer hat schon mal Erfahrung mit diesem milbenzerstäuber gemacht??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo,
    in diesen Zerstäubern sind antiparasitäre Wirkstoffe (m.W. nach Pyrethrum) die wohl gegen manche, nicht alle! Milben wirken, aber auch für Vögel nicht ungefährlich sind, denn diese haben ein sehr empfindliches Atmungssystem. Da Du offensichtlich weißt, ob Dein Vogel überhaupt Milben hat http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=129206, würde ich nicht derartiges Zeugs in seiner Nähe verwenden und schon garnicht am Vogel.
    Welche Symptome hat er denn, dass Du auf Milben kommst? Häufiges Kratzen kann auch durch die Mauser sein, die sich neu entwickelnden Federn führen auch zu Hautjucken.
     
  4. befe

    befe Guest

    Ich wollte auf Nummer sicher gehn und habe deshalb diesen Mittel gekauft
    :)
     
  5. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Nene, nicht auf gut Glück anwenden, wenn Du Pech hast, wird Dein Vogel richtig krank davon, wenn er das Mittel einatmet.
     
  6. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Tip: Das gekaufte Zeug wegschmeißen und mitm Vogel gleich zum Tierarzt. Spart so manche Kosten.
     
  7. befe

    befe Guest

    :dance: :dance:
     
  8. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Les dich mal Hier! Im Roten Text steht auch was zu Milbenmitteln. ich würde das nicht so auf die leichte Schulter nehmen... Wellensittiche sind sehr empfindlich.
     
  9. befe

    befe Guest

    okay aber ich frag mich warum so etwas verkauft wird, wenn es ungesund ist8( 8( 8( 8(
     
  10. Shaya

    Shaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Weil es immer wieder Leute gibt, die sowas kaufen, ohne das ganze mal kritisch zu hinterfragen. So verdienen die Geschäfte ihr Geld.

    Das ist doch bei normalen Lebensmitteln auch nicht anders. Nicht alles, was im Regal steht, ist gesund.
    Allerdings traut man den Leuten soviel gesunden Menschenverstand zu, dass sie sich über das, was sie kaufen, informieren.
     
  11. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Geldmacherei, genauso ists mit den Spiegeln für Vögel.
     
  12. Claudya20

    Claudya20 Guest

    Ja sehr viele Sachen sind ungesund und werden trotzdem verkauft! Das ist weil die Geschäftsleute geldgierig sind und eben ihre Dinge verkaufen wollen. Ob es nun gesund ist oder nicht!

    Ich würde so ein Milbenspray auch nicht einfach so anwenden, da hätte ich viel zu fest angst dass es meinem vogel irgendwie schaden könnte! Geh besser mit ihm zum Tierarzt wenn du wirklich den Verdacht hast dass er Milben haben könnte!

    Übrigens gibts viele Dinge für Vögel die zwar verkauft werden, jedoch nicht gut für sie sind. z.b. diese sandböden von der "V" reihe. Die sind anscheinend Tierschutzwiederig! Oder auch so Plastikvögel und Spiegel. Sogar die verkauften Knabberstangen sollen nicht das gesündeste sein, da dort Backabfall drin steckt.

    Deshalb backe ich meine stangen für die Süssen selber :) Dann weiss ich wenigstens was drin ist.

    LG und einen Guten Rutsch

    Claudia
     
  13. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Diese Sprays sind nicht so schlecht wie ihr Ruf, aber wenn ein Vogel nicht nachweislich Milben hat, dann sollte man sie auch tunlichst nicht benutzen.
     
  14. befe

    befe Guest

    Also das Thema mit den milben hat sich schon gelegt.
    Aber das ist meiner meinung nach zu übertrieben, das Sandböden usw schädlich sind. Mag sein dass es nicht das besste ist, aber man kann ein tier nicht 1A versorgen. Man versucht zwar das besste zu tun, das mit dem selber backen etc. find ich aber übertrieben
     
  15. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Selber backen ist keinesfalls übertrieben. Im Supermarktkräcker ist zusammen gewürfeltes drinnen und es kostet um einiges mehr.
    Beim selbst gebackenen hat man eine gute Übersicht mit dem was drinnen ist. Man kann die Zutaten und Menge selber bestimmen. Zuviel kann man einfrieren und vor allem Zucker weglassen. Zucker oder zuviel Honig findet man in jedem Supermarktkräcker.
    Vor allem hab ich bei unseren Geiern gemerkt das sie selbstgebackenes viel lieber futtern.
    Als Sandboden wird wohl diese "Auslegware" gemeint sein. Diese fertigen Sandblätter. Ist Geldmacherei und Vogelhalter die soetwas verwenden, sollten sich überlegen ob sie sich nicht gleich ein Stofftier als Haustier halten. Macht weniger Arbeit.
     
  16. Claudya20

    Claudya20 Guest

    Ich finde auch das Kracker selber backen nicht übertrieben ist. Es ist nicht so das man dann ne Dauerbäckerei hat. Ich backe auf einmal viel, und friere sie ein. Und nach Bedarf nehme ich wieder raus und verfüttere es an meine wellis.
     
  17. befe

    befe Guest

    Es gibt anscheinend viele, die Das selber backen
    Ich kaufs aber immer
     
  18. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... an sich brauchen sie Kräcker, Kekse ect. ob gekauft oder selbstgebacken überhaupt nicht, weil es zusätzliche Kalorienbomben sind. In der Natur finden sie ja sowas auch nicht. Mal eine Kolbenhirse tut´s genauso ;)...
     
  19. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Eben! Und wenn Kräcker würde ich auch keine selbst backen ;-)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. befe

    befe Guest

    Ich gib Kräcker usw ab und zu mal
    Das ist eigentlich kein Futter sondern eher so Snack für die Wellis
     
  22. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Viele Sachen werden allerdings auch einfach schlechtgeredet, weil es halt immer so erzählt wird, das und das ist schlecht und schädlich, ohne es mal selbst probiert zu haben. Das sind so Ammenmärchen, die sich durch sämtliche Internetforen ziehen.
     
Thema: beaphar Milbenzerstäuber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beaphar milbenzerstäuber anwendung

    ,
  2. Beaphar zerstäuber ne demek

    ,
  3. milbenzerstäuber wellensittich

    ,
  4. beaphar milbenzerstäuber,
  5. milbenzerstäuber beaphar anwendung,
  6. beaphar milben wellensittich erfahrungsberichte,
  7. beaphar milbenzerstäuber erfahrungen,
  8. beaphar milbenzerstäuber wellensittich ,
  9. anwendung beaphar milbenzerstäuber,
  10. milbenzerstäuber beaphar,
  11. beaphar milbenzerstäuber bei hühner,
  12. milbenzerstäuber vögel erfahrung
Die Seite wird geladen...

beaphar Milbenzerstäuber - Ähnliche Themen

  1. Beaphar Care+ Pellets

    Beaphar Care+ Pellets: ... kennt die hier jemand? Hört sich ja richtig gut an, oder? Nur komisch, dass ich dazu noch nix in Foren oder so finde. Hier mal die...
  2. Habt ihr schon mal etwas von dem Wellifutter BEAPHAR Xtra Vital gehört??

    Habt ihr schon mal etwas von dem Wellifutter BEAPHAR Xtra Vital gehört??: Hallo ihr Lieben, habe mich im I-net mal ein bisschen über Wellifutter informiert. Die Leute sind sehr begeistert von dem BEAPHAR Xtra Vital....
  3. ,,Milbenzerstäuber'' zur Vorbeugung

    ,,Milbenzerstäuber'' zur Vorbeugung: Hallo! Man kann ja bei Dehner o.ä. eine Flüssigkeit gegen Milben in Flaschen kaufen (,,Milbenzerstäuber'', Wirkstoff: Pyrethrum). Ist es...