Bird box futter

Diskutiere Bird box futter im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo oh Sorry, da schreib ich mir die Finger wund, dabei ist die Sache schon erledigt. Müsst ihr eigentlich immer so schnell schreiben.:D

  1. #21 katrin schwark, 1. November 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo

    oh Sorry, da schreib ich mir die Finger wund, dabei ist die Sache schon erledigt. Müsst ihr eigentlich immer so schnell schreiben.:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,katrin

    :D :D :D :D

    liebe grüße rena:0-
     
  4. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,lieber vogelfreund,vogelvater
    :D :D

    was ist eigentlich aus dem vit.k3 geworden????
    wie ich hörte,ist es in der tiernahrungskette noch ganz schön vertreten.
    hat sich da was verändert????
    liebe grüße rena:0-
     
  5. Mephisto

    Mephisto Guest

    Ach Rena,

    Da habe ich keine Ahnung davon !

    Ob K1 oder K2 ???

    Gestern habe ich im TV gesehen das Knäckebrot von bestimmten Firmen total belastet ist mit irgend etwas,nur Wasa knäckebrot hat mitlerweile die Produktion so beeinflußt das geringere Belastungen auftreten als vorher(halbiert aber immer noch zu hoch).

    Wie soll ich wissen was beim Vogelfutter noch gut ist ,und welche Grenzwerte dort(falls überhaupt meßbar)noch erlaubt sind.

    Ich gebe Ihnen dieses Futter,und wenn Du willst kannst Du füttern was Du für richtig erachtest.
     
  6. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Vitamin K1 und K3 (Menadion)

    Hallo ihr,

    hier einige Infos und Erklärungen zu Vitamin K1 und dem künstl. K3 (Menadion). Wie Ihr sehen/lesen könnt, ist Vit. K1 nicht nur ein Blutgerinnungsmittel (wie bei blutern angewendet), sondern hat viele positive (lebensnotwendige) Eigenschaften.

    http://www.vitamin-k1.de/

    http://www.papageien-gnadenhof.de/html/k1.htm
     
  7. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,inge

    ich weiß,deswegen auch meine fragen.....ob esvielleicht darüber. neues zu berichten gibt.
    die links sind mir bekannt....hab´mich aber noch nicht überzeugen können.die darstellungen z.T. sind für mich sehr fragwürdig.
    allerheil oder wundermittel???nicht böse sein.

    zu lange habe ich mich mit dieser kriterie befasst.

    liebe grüße rena:0-
     
  8. #27 Vogelfreund, 1. November 2002
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Habe auch noch was gefunden...

    K1 ist auch in Getreide enthalten:

    http://www.lebensmittellexikon.de/v0000200.php

    Künstliches Vitamin K (also K3) wird den Futtermischungen selbstverständlich nicht zugefügt... nur natürliche Inhaltsstoffe kommen rein.
     
  9. Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo Rena,

    Bei der ganzen Diskusion ist mir leider der Gedanke abhanden gekommen,dich zu fragen,woran leiden deine Vögel ?

    Du scheinst Dich schon länger mit diesen >Vitaminen rumzuplagen,warum ?

    Es wäre nett wenn Du das uns erzählst.
     
  10. Rena1

    Rena1 Guest

    danke dir vogelfreund,
    das ist wenigstens eine positive nachricht.
    menadion/vit.k3 ist leider noch nicht verboten in der tiernahrungskette.
    in apotheken wird es nicht mehr geführt(zu große nebenwirkungen)
    hab´irgend wo noch das schreiben vom ministerium,warum das menadion noch nicht aus dem verkehr gezogen wird.werde es bei gelegenheit suchen.
    liebe grüße rena:0-
     
  11. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    K1

    In der Geflügelbörse 16/97 war ein Bericht von/über Heidi Hofstetter und dem Einsatz und den Wirkungen von K1. Weiterhin war in der Geflügelbörse 19/98 auch ein Bericht über K1 + K3. Leider weiss ich nicht, ob diese im Netz zu finden sind, ich habe nur Fotokopien davon.

    Sicherlich ist K1 kein Allheil- oder gar Wundermittel - aber wenn es fehlt oder vorenthalten wird stellen sich wohl Mängel ein, welche wiederum weitere (negative) Auswirkungen nach sich ziehen.
     
  12. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,vogelfreund

    von vit.k1-k3 erfahrungen,die schon längere zeit zurück liegen(wie inge bereits als links angegeben hat)mir persönlich bekannt.

    geh´unter die links usw. rein und bilde dir selbst die meinung.

    ich hab mich diesbezüglich mit gott und der welt auseinander gesetzt.spreche die uni´s an.

    meine geierlein sind gesund und mein molukkenkakadu der abhanden gekommen ist,war genauso gesund....obwohl es nicht die angebote in der ernährung von heute gab.

    da denk´ich nur an die vielen krankheiten,die jetzt in erscheinung treten.
    und da ich auch noch hunde habe,die jeder zeit vergiftet werden können(Tierhasser bei uns ringsrum,etl.tiere sind vergiftet worden)habe ich immer zur vorsorge,das Vit.k ampullen zu hause.

    tja...für mich immer noch ein heikles thema...:?

    liebe grüße rena:0-
     
  13. Rena1

    Rena1 Guest

    tja,inge

    und wer stellt die mängel fest(Quick-test)der arzt,oder wie in den angegebenen links???
    und wer verordnet dann das Vit.k1,k3???

    liebe grüße rena :0-
     
  14. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    K1 bzw. Zusammensetzung

    Hallo ihr,

    Rena - betr. K1 hast ja irgendwie Recht - ich muss mich da auch noch etwas weiter informieren.

    Aber zurück zum Bird-Box-Futter bzw. der Zusammensetzung:

    Ich kaufe "normal" bei einem Futterhändler vor Ort eine Papageien-Diätmischung (ohne SBK, ohne Nüsse). Darunter werden abwechselnd getrocknete Hülsenfrüchte, Mariendistel samen, div. Kräuter, getr. Gemüse, etc. gemischt.
    Sonnenblumenkerne werden sparsam ca. 2 mal wöchentlich zugegeben, nicht täglich und nur wenig.
    Frisches Obst, Gemüse, Grünes, Sachen aus der Natur gibt es bei uns regelmässig und wird auch meist gefressen.

    Aus Neugierde ;) hab ich auch mal das Bird Bix Futter Papageienfutter und das Papageienfutter Standard bestellt - dachte mal ne Abwechslung für die Vögel, warum nicht.

    Dagmar schrieb:
    ***Bei Bird-Box kannst du verschiedene Mischungen wählen und siehst genau, was alles darin enthalten ist. Im Bird-Box Spezial sind beispielsweise 17 Saaten plus Gras - und Wildkräutersamen enthalten***

    Bezog sich das nur auf Nymphenfutter oder ähnlich? Denn die "Zutaten" sind ja aufgeführt, aber nicht „prozentual“ – also kann man das Mischungsverhältnis nicht nachvollziehen – vielleicht bin ich ja wieder mal zu pedantisch ;)

    Meine rein persönliche Meinung, rein optisch: Das Futter sieht gut aus, es sind gute Sachen drin, aber für „meinen Geschmack“ absolut zu viele Sonnenblumenkerne, im Standard und im Bird Box.. Die Geier (meine auf jeden Fall) fressen nämlich dann zuerst alle SBK raus und den „guten Effekt“ bezweifle ich daher.

    Heute morgen warf mir Kakadu Lissi auf jeden Fall gleich mal die getrocknete Bananenscheibe nach und OHK Jocki pfefferte ne trockene Hagebutte in hohem Bogen aus dem Napf :D

    Heute abend werde ich sehen was gefressen wurde und was nicht. :)
     
  15. #34 Vogelfreund, 5. November 2002
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Re: K1 bzw. Zusammensetzung

    Gras und Wildkräutersamen bezieht sich auf Wellensittich und Großsittichfutter.

    Beim Papageienfutter sind statt den Wild und Grassamen eben der Papageiensnack mit Obst und Gemüse enthalten.

    Beim Bird-Box Futter ist es im Shop auch genau so angegeben.

    Das Mischverhältnis beim Papageienfutter ist 2/3 Körner und 1/3 Papageiensnack mit Obst und Gemüse.
     
  16. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Re: Re: K1 bzw. Zusammensetzung

    Danke Pat für die Aufklärung :) - aber wieviel % von den Körnern sind denn Sonnenblumen (weisse u. gestreifte) ? :?
    Ich finds (eine rein optische persönliche Ansicht) einfach (zu)viel, zumal die ja echt "fett" sind, die weissen noch mehr als die gestreiften.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #36 Vogelfreund, 6. November 2002
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hi Inge,

    insgesammt gesehen sind in der Bird-Box Mischung etwa 30% Sonnenblumenkerne.

    Bei der Standard-Mischung etwa 50% Sonnenblumenkerne.

    Beide Mischungen werden gerade von Züchtern und Haltern, die Ihre Papapageien auch im Winter im Freien halten sehr gerne genommen. Bei der Wohnungshaltung ist eine fettarmere Mischung sicher nicht verkehrt.

    Darum habe ich jetzt auch für die Wohnzimmerpapageien eine Mischung zusammen gestellt:

    http://www.bird-box.de/index.php?Kategorie_ID=85&Artikel_ID=454

    Inhalt: 50% Kardisaat, 15% Sonnenblumen weiß, 5% Buchweizen, 5% Milokorn, 5% Kanariensaat , 5% Silberhirse, 4% Hanf, 4% Haferkerne, 4% Paddyreis, 3% Spinatsaat

    Ich hoffe das dir diese mehr zusagt :-)
     
  19. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    SBK Anteil

    Hallo Pat,

    SBK-Anteil 30 % oder gar 50 % 8o sind meiner Meinung nach absolut zuviel, die 15 % (warum grad weisse?, schwarze sind angeblich besser, fettärmer) lasse ich mir gefallen.

    Das Argument "für Züchter welche ihre Papageien auch im Winter draussen halten" - naja, auch dann find ichs viel und hier sind doch wohl meist Wohnzimmer-Papageien vertreten.

    Ich denke wir "predigen" hier so oft, dass die Papageien nicht so fett ernährt werden sollen, gerade SBK sparsam eingesetzt werden - und dann gibts Standard-Futter hier mit 50 % !!! SBK drin :?

    Ich werde das gekaufte Futter sicher verwenden (die Qualität ist ja gut :)), aber sehr sparsam, evtl. 2 x wöchentlich oder mit dem vorhandenen Diätfutter mischen.
    Meine bekommen ja auch oft mal Kochfutter (Reis, Nudeln, Gemüse, Hülsenfrüchte u.a.) sowie tägl. Obst, Gemüse, etc.

    Ich hoffe Du nimmst mir nun meine pers. Meinung nicht krumm, ich finde es auch nett von Dir dass Du so super Auskunft gegeben hast. :)
     
Thema:

Bird box futter

Die Seite wird geladen...

Bird box futter - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  5. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...