Bitte um Ratschlag!

Diskutiere Bitte um Ratschlag! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; danke nochmal, ich weiß ich rede immer von einem, aber es werden 2 werden, klar könnte ich mir 2 kakadus nicht leisten, aber ich werd bestimmt...

  1. Serkaldo

    Serkaldo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    danke nochmal,

    ich weiß ich rede immer von einem, aber es werden 2 werden, klar könnte ich mir 2 kakadus nicht leisten, aber ich werd bestimmt 2 nehmen, da ich ja ned ständig daheim bin und den tieren nichts antun will...
    das ist mir schon klar..
    darum such ich ja eher die kleine und feine art, eben wegen dem platz für 2!

    ich werd mich mal umschauen bezüglich der papageienstation und dann sicherlich bald entscheiden was und welcher es wird.... :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Vielleicht gibt es ja jemanden in Deiner Gegend der demnächst mal eine Urlaubsbetreuung benötigt, denn bei kurzen Besuchen zeigen die Geier häufig nicht ihr Stimm-Volumen und wenn Du zB ein Pärchen Mohrenköpfe, Goldbugs oä in Pflege nehmen würdest könntest Du und auch Deine Partnerin Dir ein besseres Bild machen.
    :zwinker:
     
  4. Serkaldo

    Serkaldo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre ja der Oberhammer! Aber wer würde mir einfach so, ohne mich zu kennen seine Papas geben?! Außerdem kenne ich keinen in der Umgebung! Toll wäre es ja, wenn's mir der Züchter mal für eine Woche oder so geben würde, aber das macht er bestimmt nicht und danach zu fragen ist irgendwie peinlich!
    Lg
     
  5. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Es gibt hier einen Bereich Urlaubsbetreuung, da könntest ja deine Dienste anbieten und eventuell meldet sich ja jemand.

    Ich könnte zwar Urlaub gebrauchen aber meine Grauen würde ich nicht aus der gewohnten Umgebung entfernen. Bei kleineren Vogelarten geht das vermutlich leichter.
    Wenn du willst kannst mich aber mal besuchen kommen.
     
  6. Serkaldo

    Serkaldo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    naja das mit der Urlaubsvertretung wäre echt ned schlecht...
    nun ist aber leider keine urlaubszeit und ich bis in den sommer möchte ich auf jeden fall schon papageien haben.
    weil ich krieg den gedanken nicht aus dem kopf die ganze zeit, ich weis man braucht viel geduld bei der suche nach dem richtigen papagei, aber ich freue ich mich schon so richtig drauf und darum kann ich es kaum erwarten :)

    aber was mich sonst noch interessiert, weis jemand zufällig einen züchter in meiner nähe der viele arten hat (googeln hat nicht viel gebracht)?
    wie gesagt bin auch Niederösterreich und wäre bereit eine akzeptable strecke zu fahren so bis wien auf jeden fall.

    was haltet ihr vom rostkappenpapagei? der sollte recht klein und eher ruhig sein, stimmt das auch im generellen?

    lg
     
  7. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Klein ja...ruig NEIN. Die machen Krach, das dir die Ohren klingeln. Natürlich nicht dauerhaft, aber wenn die loslegen, kann es durchaus Ärger mit der Nachbarschaft geben.

    Gruß, Geierhirte
     
  8. Serkaldo

    Serkaldo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ach schadeeee...
    die wären ja von der größe her perfekt meiner meinung nach!

    ja dann muss ich mir mal den meyerspapagei in natura ansehen...
    der ist bekanntlich ja ruhig, da lieg ich eh nicht falsch oder?!
     
  9. Luxi

    Luxi Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Alle Papageien und so gut wie alle Sittiche sind äusserst nagefreudig ! Es gibt eine sehr gute und informative Website über Kakadus, leider finde ich den Link nicht mehr ... jeder der nicht wirklich weiss worauf er sich einlässt wird hier aufgeklärt :D Vielleicht weiss ja ein anderer User welche Seite ich meine und kann den Link einstellen.

    Da Du ja Kakadus anziehend findest, was hälst Du denn vom Mini-Kakadu, dem Nymphensittich ? Schreien und nagen können die zwar auch, aber eben nicht so extrem wie die grossen Brüder.

    Sehr ruhige und angenehme Gesellen sind die Grassittiche, Bourkesittich, Glanzsittich, Feinsittich, Schmucksittich, Schönsittich ... sieh Dir die doch auch mal an.

    Liebe Grüsse

    Romy
     
  10. #29 antwerpnerbart, 13. November 2009
    antwerpnerbart

    antwerpnerbart Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich werfe jetzt ganz einfach mal was in den Raum:
    Rosella-, Stanley-, Bergsittich
     
  11. petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Nicht verwechseln, der Meyerspapagei gehört zu denen die etwas leiser und etwas weniger schreien als andere, ruhig würde ich nicht sagen.
    Ich hatte damals etwas Angst, dass er zu laut sein könnte, aber meine Eko war super angenehm, es gibt aber auch andere......
    Guck mal ein bischen tiefer ins Unterforum der Langflügelpapageien, da gibts einen Thread, der Goldbugpapagei, wer mag was erzählen.....
    Du kannst auch mal auf die Seite Youtube gehen und Meyerspapagei, oder Meyers Parrot eingeben, in ein paar Videos kann man kurz den typischen ruf hören.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #31 petra.2201, 14. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2009
    petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Besonders das Video: Meyers Parrots könnte abschreckend sein.
     
  14. RollyS

    RollyS Guest

    Ach schau dir doch mal Pennantsittiche oder Rosellas an. Hahns Zwergara könnte auch noch was sein. Knabbern tun sie eigendlich alle. Und schreien auch, bloß bei jeder Art hört sich das schreien anders an. Bei Kakadus ist es unerträglich. Bei Graupapageien, finde ich, hört es sich irgendwie noch melodisch an. Wenn ein vogel den ganzen Tag schreit liegt das eher an schlechter Haltung. Insofern könnte jede Art den ganzen Tag schreien oder aber auch nicht.
    Grundsätzlich , wenn du das Problem mit Nachbarn haben solltest, kommt keine Papageienart in Frage,weil alle laut sind oder sein können.
    Dann beklagen sich die Nachbarn und du musst die Vögel wieder hergeben.
    Und jedes tier hat einen anderen Charakter. Es ist nicht von der Art abhängig ob er dir gern die Tapete kaputt macht oder eher brav ist.
    Man kann auch nicht sagen Mohrenkopfpapageien sind agressiv. Ich kenne so viele superzahme und liebe Mohris. Also so etwas würde ich wirklich nicht von dieser Art sagen. Dagegen habe ich schon wahnsinnig agressive Exemplare von amazonen, graupapageien, Aras, Kakadus erlebt die einfach vorher schlecht gehalten wurden.
     
Thema:

Bitte um Ratschlag!

Die Seite wird geladen...

Bitte um Ratschlag! - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  4. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  5. Hilfe Bitte!

    Hilfe Bitte!: Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar zwei Vögel sind bei mir seit 2..3 Monaten auf den Balkon.die haben auch schon Zwei mal Eier gelegt und...