Bitte um schnelle Antwort zu Agapornis taranta

Diskutiere Bitte um schnelle Antwort zu Agapornis taranta im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hey, letztendlich wollen wir doch beide das gleich - artenreine Paare! Also lass uns beide nicht stänkern, ok...? Sollte ich dir auf'n Schlips...

  1. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hey, letztendlich wollen wir doch beide das gleich - artenreine Paare! Also lass uns beide nicht stänkern, ok...? Sollte ich dir auf'n Schlips getreten sein, SORRY! :trost:
    Mich würde immer noch interessieren, was aus dem Taranta geworden ist...?
    Hab ich das überlesen...?
    Dass es nur noch eine einzige AiN-Station gibt, wusste ich auch nicht, bin von wenigstens 2 ausgegangen...war für mich aber nie relevant, da beide viel zu weit weg...
    Was mich auch wundert ist, dass ständig geschrieben wird, AiN ist voll und auf der anderen Seite werden die Stationen reduziert...:?
    Ich finde das sehr schade, wäre eher für deutschlandweite Ausbreitung solcher Sachen...:D aber nach mir geht's ja nicht...

    So ein bissel kann ich die Leute trotzdem verstehen, die zulassen, dass sich ihr Vogel einen "artfremden" Partner sucht... Wenn man nur einen einzigen Vogel hat, trauert der sicher sehr und man will ihn möglichst schnell verpaaren, notfalls auch so...
    Und da es leider verdammt schwer ist, den Traumprinzen zu finden...greifen manche eben nach diesem Strohhalm...
    (Zur Erläuterung:
    Ich habe schon Tiere angeboten bekommen, aber entweder Geschlecht unbekannt oder eine Zwangsverpaarung stünde ins Haus...:traurig:
    Auf Anfragen bezüglich des Selbst-Aussuchens der Henne bekam ich keine Antworten oder Absagen, da alle Vögel bereits verkauft seien...:traurig:
    Bei mir ist es aber zum Glück so, dass meine Einzelhenne mit im Schwarm lebt. Sie trauert nicht, aber hat eben keinen festen Kuschelpartner. Ich finde nur, sie ist manchmal etwas "unausgeglichen" und "stänkert" dann andere an...als hätte sie Langeweile, weil alle Kumpels grad am Kuscheln sind...:o )
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Sanni,

    von Leipzig bist Du doch in 1 1/2 Stunden mit dem Zug z.B. in Berlin. Hast Du mal über die Papageienvermittlung von Rita Ohnhäuser nachgedacht?

    Ansonsten könnte ich auch mal einen alten Freund von mir fragen, der fährt sehr oft die Strecke München - Leipzig und würde Dich/Euch bestimmt mitnehmen.
     
  4. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Geoigl,

    Es sind persönlich Umstände, hat nichts mit den Agas zu tun, daß man das z.B. einfach so nicht mehr machen will. Umzug, veränderte Lebensumstände usw., wo eben die Erhaltung einer Station nicht mehr möglich ist.

    Hallo Sanni,

    Ich habs ja gerade schon erklärt, manchmal geht eben im Leben was anders und man ist gezwungen, etwas aufzugeben, weil es die Lebensumstände/der Alltag erfordern. :traurig:

    Aber ich habe es auch schonmal geschrieben......jeder, der Platz, Zeit, Interesse und Liebe zu den kleinen Murkels hat kann gerne helfen. Weitere Staionen werden händeringend gesucht und unser Traum wäre auch eine deutschlandweite Ausbreitung. :zustimm: Wir können die Leute leider nicht herbeizaubern..... :(
     
  5. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    so ist es!!
    und diesen satz wollte ich auch noch hervorheben, :D:D
     
  6. #45 Serafina, 27. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Februar 2008
    Serafina

    Serafina Guest

    Hallo geoigl

    Deine letzte Bemerkung:
    wen meinste jetzt damit???:D:D:D

    war ein Spaß
    Gruß
     
  7. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Ähm...ICH hab das schon verstanden...!!
    Musste aber echt lachen. :D:D:D:D

    Weiß denn nun jemand, wie es den Vögelchen geht, wegen denen dieser Thread eröffnet wurde...??
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt so nicht!
    Zur Zeit gibt es noch 2 Stationen! Im Frühjahr muss eine Station aus privaten und beruflichen Gründen geschlossen werden. Leider müssen wir das in diesen Zeiten der Engpässe so hinnehmen, aber niemand kann sich seinen beruflichen und privaten Werdegang immer nach dem Tierschutz ausrichten. Wir haben alle noch ein Leben nach AiN, wir machen das nicht Hauptberuflich! Also bitte nicht vorschnell urteilen!
    Danke Enke
     
  10. Serafina

    Serafina Guest

    ja, genau, weiß denn jemand was?

    Gruß
    Serafina
     
Thema: Bitte um schnelle Antwort zu Agapornis taranta
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. taranta oder pfirsichköpfe

    ,
  2. verhaltensweisen taranta

    ,
  3. pfirsichköpfchen und taranta bergpapagei zusammen halten

    ,
  4. ist es möglich einen taranta bergpapagei mit einem anderen vogel zu verpaaren