Blaustirnamas und Rosakakadus - geht das gut ?!?

Diskutiere Blaustirnamas und Rosakakadus - geht das gut ?!? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen! Ich habe eine Frage an alle, die zwei oder mehrere verschiedene Papageienspezies halten: können Amas und Kakadus friedlich...

  1. Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Hallo zusammen!

    Ich habe eine Frage an alle, die zwei oder mehrere verschiedene Papageienspezies halten: können Amas und Kakadus friedlich nebeneinanderher leben? :?

    Ich überlege schon seit Jahren einem Rosakakadu-Pärchen bei mir ein schönes Heim einzurichten, weil mich diese Tiere - genau wie meine Amas - total faszinieren. Das die Tiere unterschiedliche Anforderungen an Futter etc. haben weiss ich. :+klugsche
    Durch unseren Umzug in die neue Wohnung hätte ich (glaub ich wenigstens) genug Platz für eine zweite Voli und den Wintergarten als 40m² Freiflughalle. Es wäre wunderbar, wenn die Vögel gemeinsamen Freiflug geniessen könnten. Ich denke Platz und Rückzugsmöglichkeiten wären vorhanden. :prima:

    Wie denkt ihr darüber? Gibts hier Leute mit so einer ähnlichen Vogelschar? Ich bin dankbar für jedes Feedback. Ich möchte keinen der Vögel unnötigen Stress aussetzen! Trotzdem bin ich irgendwie hin und hergerissen. Hülfe! Ich werde den Thread auch im anderen Forum veröffenlichen. Bin gespannt auf die Antworten!!

    Liebe Grüße
    Papagilla
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Also ich würde das nicht tun. Und ich sag dir auch warum.
    Nämlich,- weil das tut nicht gut.
    Ist manchmal schwierig sich selbst zurück zu nehmen, eigene Belange hinter die der Tiere zu stellen. Aber Du würdest deinen Amazonen nen riiieeeesigen Gefallen tun, wenn Du auf nem großen Platz eine Art richtig halten könntest.
    Mach nen Amaschwarm draus. Das ist der Oberknaller, da könnt ich dir endlos Geschichten erzählen. Dann kommt mal richtig Leben in die Bude.
    Bedenke, es sind Schwarmvögel. Paarweise sind Sie nur zur Brut !
    Viele mischen dann bunt durch, viel Platz viele verschiedene Arten rein.
    Ein Paar Amazonen, dann noch ein Paar Kakadus dazu, weil sie auch so lustig sind vielleicht noch ein Paar Graue,.....
    Ist aber Quatsch.
    Oder du kannst trennen, da die Kakadus, hier die Amazonen. Das jede Art unter sich ist.
    Wobei ich mich dann wieder frage, warum ned eine Art, die dann aber richtig. So mit Vollgas und allem was dazu gehört? Da kommt viel mehr Freude auf.
    Bei Mensch und Tier.

    Gruß Frank
     
  4. Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Danke!

    Hi Frank,

    vielen Dank für Dein Feedback. :zustimm: :beifall:

    Ich habe mich zwischenzeitlich mit mehreren Leuten, die auch Vogelhalter sind, gesprochen. Der Tenor war eigentlich wie Deiner:
    Ich werde keine Rosakakadus beherbergen. Ich werde meinen kleinen Schwarm bei Zeiten vergrößern. Ich werd´ mich um Amas bemühen, die sonst keiner mehr haben will, sprich keine Jungtiere vom Züchter. Vielen Dank noch mal für Deine Antwort!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Papagilla
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Papagilla,

    eigentlich hast du dich ja nun schon entschieden.:zustimm:
    Ich sehe das auch so wie Frank und aus eben denselben Gründen.
    Ich halte zwar selbst Graue und Amazonen zusammen, dies aber nur als Folge meines damaligen schlechten Kenntnissstandes. Hätte ich damals schon die Möglichkeit gehabt, mich im Internet und speziell hier im Forum zu informieren, dann hätte ich heute entweder nur Graue oder nur Amazonen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Blaustirnamas und Rosakakadus - geht das gut ?!?

Die Seite wird geladen...

Blaustirnamas und Rosakakadus - geht das gut ?!? - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  4. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  5. Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet

    Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet: Hallo, hier mal etwas positives. Eine Nachbarin von uns hat 9 Hühner und 1 Hahn, 2 große Hunde, 1 Katze. Sie hat sich vor kurzem getrennt und...