Bourke- oder Glanzsittiche

Diskutiere Bourke- oder Glanzsittiche im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute! Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen. Bei mir sollen Vögel einziehen. Ich habe eine Zimmervoliere (2m hoch, 2 m breit, 1 m tief),...

  1. #1 Lüneburgerin, 14. März 2011
    Lüneburgerin

    Lüneburgerin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen. Bei mir sollen Vögel einziehen. Ich habe eine Zimmervoliere (2m hoch, 2 m breit, 1 m tief), Freiflug ist gewährleistet. Ich bin Sittich- und Papageienerfahren. Ich schwanke zwischen Bourke- und Glanzsittichen. Ich bin was das Wesen und die Bedürfnisse von Bourkesittichen angeht mittlerweile ganz gut informiert. Nun bin ich auch noch auf Glanzsittiche gestoßen. Wie sind Glanzsittiche vom Wesen her? Wo liegen die Unterschiede zwischen beiden Arten?
    Viele Grüße
    Die Lüneburgerin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 14. März 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Alle Grassittiche haben die gleichen Haltungsbedingungen!
    Lediglich sind Glanzsittiche in der Wildform die buntesten Vögel überhaupt, wenn man sie denn noch als Reine bekommen kann.
    Es wird da ziemlich viel Gemurks gezüchtet.

    Ivan
     

    Anhänge:

  4. #3 Lüneburgerin, 14. März 2011
    Lüneburgerin

    Lüneburgerin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ivan!
    Die Haltungsbedingungen sind klar, aber gibt es Unterschiede im Wesen? Oder sind es praktisch die gleichen Vögel in verschiedenem Gefieder?
    VG Lüneburgerin
     
  5. #4 IvanTheTerrible, 14. März 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wie meinst, du das, ob die eine Art scheuer ist als die andere?
    Ob die eine Art eher auf den Finger kommt, als die andere?
    Oder ob sie friedlich sind, oder nagen, oder laut sind?
    Gehören doch einer Artengruppe an. Also kann ich sie nicht mit WS oder Agaporniden vergleichen!
    Ivan
     
  6. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    Bourkesittichen sagt man nach, dass sie eher Dämmerungsaktiv sind. Glanzsittiche sind genau wie Bourkesittiche angenehme Zeitgenossen. Der Vorteil der Bourkesittiche ist, dass man sie auch als Schwarm halten kann.
     
  7. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Hallo,

    Glanzsittiche kann man auch im Schwarm halten.
    Und sie sind die schönsten, buntesten, liebsten und leisesten Sittiche der Welt.:zwinker:
    Allerdings sind sie sehr sonnenhungrig, also eigentlich zumindest im Sommer eher für eine Außenvoliere geeignet.
    Wenn nur Zimmervoliere sollte man ihnen wenigstens einen Fensterplatz sichern.
     
  8. #7 Lüneburgerin, 14. März 2011
    Lüneburgerin

    Lüneburgerin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So wie ich es bisher gelesen hatte sind Bourkesittiche eine eigene Gattung und werden nicht (mehr) zu den Grassittichen gezählt. Ich frage mich einfach ob Bourkesittiche allgemein aktiver/ruhiger/zurückhaltender/scheuer/verträglicher etc. sind als Glanzsittiche oder umgekehrt. Es scheint ja auch Unterschiede im Wesen zwischen z.B. Glanzsittichen und Schönsittichen zu geben.
    Da frage ich mich, ob es hier auch der Fall ist und wie die Unterschiede sind oder ob der einzige Unterschied nur in der Optik liegt.
    Du hast von Gemurks bei der Züchtung geschrieben. Sind Glanzsittiche daher krankheitsanfälliger?
    VG Lüneburgerin
     
  9. #8 geier-004, 14. März 2011
    geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Lüneburgerin,

    ich selbst habe Bourke-, Schmuck- und Wellensittiche und ich kann Ivan's Aussage, dass man Grassittiche nicht mit Wellensittichen vergleichen kann, nur bestätigen.

    Grassittiche werden im Normalfall nicht handzahm, d. h. wenn Du Dich ihnen bis auf ein paar Zentimeter nähern kannst, ist es schon ein grosser Vertrauensbeweis ihrerseits.

    Von der Lautstärke her sind sie ebenfalls nicht zu vergleichen. Während Wellensittiche eigentlich immer am "erzählen" sind, singen die Grassittiche nur dann und wann mal leise und ebenfalls nur dann und wann werden auch mal lauterere "Pfiffe" von sich gegeben.

    Darüber hinaus sind Grassittiche eher dämmerungsaktiv im Gegensatz zu den tagaktiven Wellensittichen. Wobei es hier aber auch Ausnahmen gibt.
     
  10. #9 geier-004, 14. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2011
    geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Bourke- und Grassittiche sind - wenn auch inzwischen nicht mehr als eine Gattung Neopsephotus geführt - sehr nahe verwandt und ähnlichen sich im Verhalten auch sehr.

    Was Ivan damit meint, ist folgendes: um alle möglichen Farbschläge zu erhalten, werden von gewissenlosen Züchtern die verschiedenen Arten miteinandergekreuzt. Mit dem Bourkesittich hat dies bisher - glücklicherweise - nicht geklappt, dies ist auch der Grund, warum man in in eine eigene Gattung Neopsephotus eingeordnet hat. Glanz-, Schön-, Schmuck- und Feinsittiche sowie die in EU nicht gehaltenen und auch in Australien seltenen Klippen- und Goldbauchsittiche gehören zur Gattung Neophema.

    Glanzsittiche gelten in der Tat als kälteempfindlichste Art der Grassittiche, wobei dies für die in Europa gezüchten nicht mehr im ursprünglichen Umfang stimmt. Dies ist aber egal, wenn Du die Sittiche nur in der Wohnung halten willst.
     
  11. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Hi,
    ich habe sowohl wildfarbene als auch "Murks"-Glanzsittiche.
    Unterschiedliche Krankheitsanfälligkeiten konnte ich nicht feststellen.
    Und Ivan hat Recht: richtig schön sind nur die wildfarbenen Glanzis.
    Die Mutationen sind eher farblos.
    Laut http://www.grassittiche.de/ gehören auch die Bourkesittiche zu den Grassittichen.
    Unter "Die Grassittiche" kannst Du auch die unterschiedlichen Verhaltensweisen nachlesen.
     
  12. Ernstl

    Ernstl Guest

    Hallo,

    Beide sind friedfertige nicht besonders scheue und angenehme Vögel. Werden aber kaum richtig zahm.
    Ich habe sie einmal eine Zeitlang zusammen gehalten. Auserhalb der Paarungszeit hatte ich mehrere zusammen, während der Brutzeit ist es vieleicht besser von jeder Art nur eine zu halten. Also 1.1 Bourkesittich und 1.1 Glanzsittiche.
     

    Anhänge:

  13. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Für mich sind Glanzsittiche die schönsten Vögel die gibt.
    Flug: Er ist fast elfenhaft oder eher stürmisch wie eine Rakete. Der erste wird eher in engen räumen benutz. Der andere eher im freien Raum.
    Laute: Sie sind sehr ruhig bis auf ein kleines Pfeifkonzert das morgens der Hahn los lässt. DAs ist aber nie wirklich laut. Es hört sich an wie piiiep(letzte Meldung, ich bin jetzt tot:k gute nacht). Sonst halten sie den Schnabel den Rest des Tages.
    Die Farben sind zu dem auch noch sehr schön und wirklich liebenswert. Am süßesten sieht es aus wenn sie leichte angst haben und weg trippeln. DAs siht zu lustig aus.
    ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.
     
  14. #13 Lüneburgerin, 15. März 2011
    Lüneburgerin

    Lüneburgerin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Vielen Dank für Eure Antworten!! Oh je, ich bekomme echt ein Problem mich zu entscheiden. Ich war eigentlich bisher auf Bourkes fixiert und nun das. Das mit dem Sonnenhunger ist übrigens gut zu wissen, Danke für den Hinweis.
    Ein Grund der mich von den Bourkes überzeugt hat ist die dämmerungsaktivität. Ich bin davon ausgegangen, dass ich nach Feierabend noch Action von den Vögeln genießen kann. Ist das bei den Glanzsittichen auch so oder sind Bourkes da munterer?
    Vg
    Constanze
     
  15. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Hallo,
    meine Glanzsittiche sind mittags am ruhigsten.
    Morgens und abends sind sie sehr aktiv, also ideal für Berufstätige.

    Ich bin gespannt, wie Du Dich entscheiden wirst.:zwinker:
     
  16. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Wenn Du Aktion bei den Vögeln erleben willst, dann bist Du mit Grassittichen aboslut falsch. Die Vögel machen keinen Quatsch wie zB Wellensittiche oder Sperlinge. Die meiste Zeit sitzen sie rum und ab uns an werden mal ein paar Runden geflogen, das ist alles an Aktion was sie zu bieten haben. :+klugsche
     
  17. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Uups, das muss ich meinem Schwarm mal vorlesen;)

    Meine jagen sich, erkunden und benagen die Äste, dann sind sie wieder auf dem Boden unterwegs. Spielzeug wird dankbar angenommen. In Ruhezeiten füttern sie sich gegenseitig. Und ich habe einen Glanzsittich-Hahn, der mit mir kommuniziert!
    Beginnt mit einem Rufen und wenn ich dann komme, hat er einige Töne drauf, die sonst nicht zu hören sind und nur mir gelten. Unter anderem ein "Küsschen"-Geräusch. Total süß und ungewöhnlich für Glanzsittiche. Ich habe ihm das nicht beigebracht. Er stammt aus einem Tierheim.
     
  18. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Es stimmt schon, dass sich nicht soviel Quatsch machen wie Wellensittiche, aber gar keinen, nein das stimmt nicht. :nene:

    Z. B. Sunny und Fancy - die beiden Bourkes - fetzen für ihr Leben gern Zeitungen. Oder sie fliegen einem durch die Haare, besonders wenn sie meinen man schläft ... :D

    Thira und Theo - die Schmucks - dagegen rufen regelmässig nach "ihrem" Badewasser. Dann wird sich auf den Rand der "Badewanne" gesetzt und gerufen und wenn ich dann Frage "Badewasser", dann kommt auch wirklich eine Antwort.

    Ebenso knabern alle 4 gern an frischen Zweigen. Ich versuche regelmässig was frisches zu holen und das kommt dann in eine grosse, schwere Bodenvase. Die 4 landen dann ziemlich schnell in den Ästen und knabern zunächst alle Knospen oder Blätter ab. Anschliessend wird dann die Rinde bearbeitet.

    Die WS dagegen trauen sich nur ganz selten und vereinzelt mal in bzw. an die Zweige, sie könnten ja beissen.
     
  19. #18 Lüneburgerin, 15. März 2011
    Lüneburgerin

    Lüneburgerin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mit "Action" war auch "nur" die grundsätzliche Dämmerungsaktivität gemeint. :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Hast Du Dich schon entschieden?
    Bin sooo gespannt:zwinker:
    Das ist wirklich nicht einfach, ich finde die Bourkies auch wunderschön,
    kann aber leider zur Zeit nicht noch mehr Piepsis aufnehmen.
     
  22. #20 Lüneburgerin, 17. März 2011
    Lüneburgerin

    Lüneburgerin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    nee, ich hab mich immernoch nicht entschieden. Ich tendiere zu Bourkes, kann meine Tendenz aber nicht begründen. Ich werde noch mal versuchen irgendwo Glanzsittiche "in echt" zu sehen und dann muss mein Gefühl entscheiden...
     
Thema: Bourke- oder Glanzsittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann ist die paarungszeit der bourkesittich

    ,
  2. glanzsittich wesen

    ,
  3. glanzsittich laut

    ,
  4. bourkesittich unterschied glanzsittich ,
  5. glanzsittich,
  6. bourkesittich nagen,
  7. bourkesittich wesen ,
  8. glanz sittich,
  9. bourkesittiche wesen,
  10. buntester wellensittich
Die Seite wird geladen...

Bourke- oder Glanzsittiche - Ähnliche Themen

  1. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  2. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  3. Glanzsittich zurückhaltend

    Glanzsittich zurückhaltend: Hallo zusammen, habe mal ne frage zu Glanzsittich verhalten. Habe mir vor 3 Wochen von einem Züchter eine junge Henne gekauft ( 3 Monate alt )....
  4. AT-2421 Kittsee - junge Glanzsittiche suchen zuhause

    AT-2421 Kittsee - junge Glanzsittiche suchen zuhause: Schweren Herzens muss ich meine beiden jungen Glanzsittiche abgeben. Sie sind Geschwister und haben die Namen Zeus und Goliath. Ich vermute Zeus...
  5. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...