Brauche mal Hilfe

Diskutiere Brauche mal Hilfe im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Guten morgen, nach langem habe ich es nochmal geschafft wieder bei euch reinzuschauen. wie ihr wisst haben wir unseren nemo vor einem jahr...

  1. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Guten morgen, nach langem habe ich es nochmal geschafft wieder bei euch reinzuschauen.

    wie ihr wisst haben wir unseren nemo vor einem jahr bekommen , der einem älteren herren zugeflogen war, und man seine indentität nicht zuordnen konnte. da bat uns das amt ihn zubehalten, was wir auch taten. nemo hatte keinen ring und keinen chip . einen ring bekam ich von der ringstelle.nemos geschlecht wurde untersucht und ihm dann 4 monate später eine partnerin dazu geholt. als ich dann den ring bekam, hatten wir keine möglichkeit nemo irgendwie zu fangen da er sehr ängstlich ist und schreit wenn man nur in seine nähe kommt.

    da haben wir gedacht wir warten erstmal bis er uns kennt, aber das warten ist jetzt 1 jahr her und nemo bleibt immer noch die angst,wir vermuten das es ein wildfang ist,aber unser problem ist das nemo den ring noch nicht drumm hat, und er mit den 3 anderen im vogelzimmer lebt.

    wir wissen nicht wie wir nemo fangen sollen, aber irgendwann muss der ring ja mal drumm.........:traurig:

    deshalb möchten wir fragen ob jemand ideen hat wie wir es anstellen können nemo zu fangen.er geht weder auf ein stöckchen oder sonst was. kommt man in seine nähe fliegt er weg iund gibt richtige laute von sich.

    unsere anderen 3 sind zahm da wäre es kein problem, aber mit nemo sind wir am verzweifeln.

    wir hoffen das uns hier jemand helfen kann.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bianka R, 19. Mai 2006
    Bianka R

    Bianka R Guest

    Hallo Anke,
    Ich habe noch nicht so viel erfahrungen damit, aber ich weiß das auch viele Papageien den Ring nicht umhaben, weil sie sich endweder verletzt haben, oder sich selber die Füsse anknabbern.
    Ich würde den Ring gut wegtun, so das er nicht weg kommt. Vielleicht schaffst du es ja zum späteren Zeitpunkt, oder aber du lässt ihn ab.

    LG.Bianka
     
  4. #3 Headroom42, 19. Mai 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde ihm keinen Ring verpassen, sondern chippen lassen. Ringe können bei älteren Vögel, die das nicht gewohnt sind, zu einigen Problemen führen (böse Fussverletzungen durch hängenbleiben, Selbstverstümmelung des Fuss wegen Fremdkörper etc.).

    Zum einfangen: Ich würde ihn so lange scheuen, bis er keine Kraft mehr hat und am Boden landet. Dann kann man ihn gut mit einem leichten Handtuch einfangen, ohne das man ihm Federn abbricht. Einfach mit etwas Mut ran gehen, der Vogel nimmt einem sowas auch nicht übel. Im Notfall sollte man die Handgriffe dann auch beherrschen, dann hat man keine Zeit mehr zum üben so wie jetzt, wo es nur um die Kennzeichnung geht.
    Das Chippen gibt dann auch die Gelegenheit ihn mal vom TA gründlich untersuchen zu lassen, ist immer von Vorteil, wenn man die Herkunft und den Gesundheitszustand nicht kennt. Gerade Wildfänge zeigen in keinster Weise wie krank sie sind, bis sie von der Stange fallen und es zu spät ist. Glaub mir, ich rede aus Erfahrung, uns ist auf diese Weise schonmal eine Henne verendet.


    Gruss

    Kai
     
  5. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    wir ja ja schon beim ta. als wir ihn bekamen.er ist gesund aber als wir da waren hatten wir noch keinen ring da sahs er noch im käfig wo wir ihn so einfangen konnten.

    aber ich glaube nicht das ich ihn so jage bis er zu boden fällt oder fliegt, denn dann kommt der ja nie zu mir und wird mir es mit hoher wahrscheinlichkeit übel nehmen.
     
  6. #5 Naschkatzl, 19. Mai 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo,

    wenn Deine Vögel ruhig auf ihren Ästen sitzen, merke Dir wo der Nemo sitzt und mach das Zimmer dunkel dann kannst Du ihn ohne Probleme vom Ast pflücken.

    Grüssle
    Corinna
     
  7. #6 Headroom42, 19. Mai 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Warum habt ihr ihn dann nicht beim TA gleich chippen lassen? Jeder vogelkundige TA der chippen kann hat entsprechende Nummern und Zertifikate um einen Vogel zu kennzeichnen. Die Ringnummer hilft in dem Fall eh nichts, weil die Chips vorgegebene Nummern haben. Wie gesagt, den Ring würde ich ihm nicht anlegen.

    Zum einfangen: Aus Erfahrung kann ich Dir klar sagen, dass das kein Problem ist und die Tiere trotzdem vertrauen fassen. Ich nehme mal unseren Paulchen, Timneh Wildfang. Er ist innerhalb der letzten 4 Jahre so zahm geworden das er auf die Hand kommt, wenn er gut drauf ist. Wie wir ihn bekommen haben war er ein schreiendes Bündel, wenn ein Mensch in seine Nähe kam. Weiter Lilly, muss wegen Problemen mit Ihrer Kloake immer wieder eingefangen werden um diese zu behandeln. Sie ist mittlerweile so zutraulich, dass sie auf den Stock geht oder sich auch mit den Händen fangen lässt, ohne zu beissen, wenn sie gut drauf ist. Frag mal Azrael wie Lilly war, als die zu ihr kam.
    Die Tiere nehmen einem das nicht übel, dass sage ich Dir aus Erfahrungen mit den eigenen Geiern und auch einigen anderen Geiern, die ich für federnzupfen oder ähnlichen eingefangen habe.
    Also nicht so zimperlich sein, dann ist das Problem auch gelöst. Was willst Du sonst machen wenn Du aus einem Notfall heraus das Tier einfangen willst?

    Gruss

    Kai
     
  8. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo corinna,

    das haben wir schon versucht der fliegt wild durchs zimmer und macht die anderen auch ängstlich und es gibt es durcheinander.

    habe mit dem amt gesprochen also der ring MUSS drumm..........:( .
     
  9. #8 Headroom42, 19. Mai 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Bitte keinen Ring! Ich kann Dir gerne mal Photos zeigen von Vögeln, die nachträglich beringt haben und sich z.T. ganz schön zugerichtet haben, bzw. die ihr Beinchen kaputt gemacht haben, weil sie mit dem Ring auf Grund mangelnder Erfahrung hängen geblieben sind.

    Gruss

    Kai
     
  10. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo kai,

    ja warum haben wir nicht chipen lassen? weil der ring schon bestellt war und das mat meinte es reichte der ring was mir auch der ta sagte.

    jetzt sagen wir auch hätten wir dochmal
     
  11. #10 Headroom42, 19. Mai 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anke,

    kann man immernoch. Du musst ja nicht den Ring verwenden.

    Gruss

    Kai
     
  12. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ja das ist richtig , aber dazu muss ihn erstmal haben.
     
  13. Dicker

    Dicker Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Wermelskirchen
    Hallo,

    unsere Zuchthenne hat sich damals, ( wie auch immer sie das geschafft hat!), ihren Ring abgemacht!


    Da sie absolut nicht zahm war und außerdem ihr Göttergatte tierisch auf sie aufgepasst hat ( ist dann auf einen losgeflogen und hat im Flug gebissen!!) hatten wir absolut keine Chance, ihr den Ring wieder drum zu legen.

    Ich habe dann beim zuständigen Vet.-Amt angerufen und mir wurde gesagt, das ich den Ring gut aufbewahren solle. Ich brauchte ihn also nicht mit roher Gewalt wieder versuchen dran zu bekommen.

    Ich würde mal dort ( bei eurem zuständigen Vet.-Amt) nachfragen und bei einem positiven Bescheid, sollen die es euch auch schriftlich geben, das das in Ordnung geht. Diese Unterlagen dann zusammen mit dem Ring gut aufbewahren und gut iss.

    Lieben Gruß

    ´Bine
     
  14. fisch

    fisch Guest

    Hallo Anke,

    mein Grisu ist auch ohne Ring, da er ihm entfernt werden musste. Nach Rücksprache mit den Behörden brauch ich ihn nicht neu kennzeichnen, so lange er bei mir bleibt. Damit kann ich und der Geier sehr gut leben :zustimm:
     
  15. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo,

    habe ja mit dem amt gesprochen sie sagen das er aufjedenfall beringt werden solle.es würde nicht zählen wenn ich den so im schrank hätte.
     
  16. Dicker

    Dicker Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Wermelskirchen
    Hi Anke,

    wo genau kommst du denn her??

    Find ich seltsam, das die Ämter so unterschiedlich walten können!! Ich komme auch aus NRW, deshalb meine Frage!

    Lieben Gruß

    Bine
     
  17. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    komme aus der nähe von siegen
     
  18. Dicker

    Dicker Mitglied

    Dabei seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW - Wermelskirchen
    Hi Anke,

    o.K., ist zwar eine andere Zuständigkeit, aber dennoch seltsam!!

    Man sollte doch meinen, das das zumindest in den Bundesländer ansich gleich gehalten wird!!

    Tja, dann weiß ich leider auch keinen Rat mehr. Die Sache mit dem Chippen......da kenn ich mich nicht mit aus.

    Lieben Gruß

    Bine
     
  19. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Anke !
    Ich würde ihn nicht fangen,dies nimmt er Dir übel für alle Zeit.
    Hab Dir eine PN geschickt
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jacco

    Jacco Die mit den 4 Papageien

    Dabei seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo marni,

    habe leider keine pn .........:( .

    ich trau mich das auch nicht ihn zu fangen, wenn müsste es einer machen den nemo nicht kennt jedenfalls keiner aus der familie.

    der hat dem alten mann ganze pulli und sämtliche finger damals zerbissen und kaputt gemacht.

    und mein mann hat angst..........:D .

    nemo ist ziemlich kräftig
     
  22. #20 Headroom42, 19. Mai 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Marni, ich hatte es ja schon geschrieben. Unsere Vögel nehmen mir das so übel mit dem fangen, dass sie immer zutraulicher werden :nene:

    Gruss

    Kai
     
Thema:

Brauche mal Hilfe

Die Seite wird geladen...

Brauche mal Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...