Caro und Cora

Diskutiere Caro und Cora im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Caro und Cora - die zwei "weiber" Für alle die es interssiert, und die mir bei meiner Frage: Zwei weibliche Graue - kann es da probleme geben? so...

  1. #1 behb, 18. August 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. August 2002
    behb

    behb Guest

    Caro und Cora - die zwei "weiber"

    Für alle die es interssiert, und die mir bei meiner Frage: Zwei weibliche Graue - kann es da probleme geben? so fleißig geschrieben haben


    Cora ist seit heute Mittag bei uns, sozusagen zu Besuch, um herauszufinden ob sich die beiden vertragen.
    Caro hat am Anfang ganz leise,hell und kurz gepfiffen. Und immer zu Cora geschaut. Die beiden Käfige stehen direkt nebeneinander. Dann hatt Caro angefangen herumzuturnen und zu pfeifen - so wie kinder halt sind, um zu zeigen was man so alles schon kann.

    Gegen 16.00 Uhr war es dann soweit - caros Flugstunde. Sie ist auf Coras Käfig geflogen und da haben sie dann gemeinsam Obstbrei gefressen, und was dann noch am schnabel klebte, wurde sich durchs Gitter gegenseitig abgeputzt. :) Wir hatten alle gänsehaut weil damit atten wir nicht gerechnet. Caro war nur ab und zu ein wenig grob, aber nicht bösartig. Nur wenn Cora zusehr bettelte hat Caro mal etwas geschimpft und versucht zu zwicken. Aber dann hat Cora ihr ihren kopf hingehalten und hat sich die Federn putzen lassen. Aber seht selbst:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Oh Bianka,

    ich könnte heulen, wie schööön!!!

    Es ist halt doch etwas wert, wenn die Geier bei der Vergesellschaftung noch sehr jung sind!

    Lässt du Cora morgen auch mit raus????

    Freue mich schon über weitere Berichte und Fotos!


    Liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     
  4. behb

    behb Guest

    noch ein paar Bilder

    (hab noch nicht herausgefunden, wie man gleich mehrere Bilder einfügt)
     

    Anhänge:

  5. behb

    behb Guest

    und noch eins

    ... (ohne Worte)
     

    Anhänge:

  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Bianka,

    Wenn du die Bilder auf der Festplatte liegen hast, kannst du nur eins anhängen.
    Legst du die Bilder auf deiner HP ab, kannst du über den IMG-Button mehrere einfügen!


    Liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     
  7. behb

    behb Guest

    und weils so schön ist...

    morgen dürfen sie gemeinsam raus, ersten brauch cora ja auch Ihren Freiflug (vor allem bei dem käfig) und so kann es zu keinen Missverständnissen kommen - Ich bin draußen und du bist drin ...
     

    Anhänge:

  8. behb

    behb Guest

    eins hab ich noch

    ... ich glaube ich kann die Nacht besser schlafen als die letzten beiden Nächte;)
     

    Anhänge:

  9. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    supi

    Hallo Bianka
    Oh man das sind ja super süße Fotos:D Ich freue mich für
    Dich und drücke ganz dolle die Daumen das aus Cora und Caro
    zwei super Freunde fürs leben werden.Ich warte gespannt
    auf weitere Pics und Berichte:D
     
  10. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Viel Glück

    Mensch Bianka - sieht doch SUPER aus - wenn sich mal das e-Mail nicht gelohnt hat .. ;) :)
     
  11. zora-cora

    zora-cora Guest

    süüüüüüüüsssss..... :)

    (und besonders der schöne name :D :D :D )
     
  12. S.R.

    S.R. Guest

    Na hallo, das sieht doch bis jetzt ganz gut aus. Drücke die Daumen das es so bleibt. Warte schon gespannt auf die folgenden Berichte u. Bilder.

    L.G. Silvia u. Rocco
     
  13. behb

    behb Guest

    erster gemeinsamer Freiflug

    Wir haben uns heute morgen dazu durchgerungen, beide Vögel herauszulassen, nachdem Cora gestern Abend alleine Ihre ersten Runden geflogen hatte, sich mit der Umgebung etwas vertraut machen konnte aber immer wieder auf Caros Käfig landete, was dieser überhaupt nicht passte. :( Ist ja auch nicht verwunderlich, wenn die "Neue" über Ihr herumturnt.


    Also alles ging sehr vielversprchend los. Caro saß auf meiner schulter und teilte sich mit mir mein Joghurt-Müsli, wärend Cora auf dem Tischspielplatz (eine erhöhte Stange mit festem Unterbau) saß und ab und zu auch von meinem Löffel naschte. Gemeinsames fresse ist ja immer gut. Auf alle Fälle war immer Distanz zwischen Beiden - mindesten 30cm.
    Cora hat immer ganz neugierig zu Caro gekuckt, aber Caro hat nichts dergleichen getan, völlig desinteressiert ist sie auf meinem Rücken hoch und runter. Jetzt flog Cora aber auf Caros Käfig - der oben aufgeklappt war. Caro gesellte sich zu ihr. Cora auf der Stange, Caro an der Klappe ganz oben, sozusagen auf höherer Position. Caro schaut was Cora macht. Cora bewegt sich auf Caro zu. 30 cm...20 cm 15cm (mein herz hat bestimmt ganz laut gebubbert) caro hat einen ganz langen Hals zu ihr hin gemacht - ohne die Federn aufzustellen - um dann blitzschnell mit weitgeöffnetem Schnabel nach ihr zu hacken. :( Cora ist ganz verstört weggeflogen und hat sich aus die Schulter meines Vaters geflüchtet. Caro auf meiner Schulter haben wir uns dann an den Tisch gesetzt. Caro liebt bunte Plaste-Bausteine - ich dachte mir, Ablenkung ist alles. Also haben wir Türmchen gebaut. bessergesagt ich baue und caro baut wieder ab :D
    cora hat sich das alles aus sicherer Entfernung von Vatis Schulter aus angesehen. Als Caro aber dann eine rote Klammer im schnabel hatte, kam Cora ganz sachte über den Arm auf den Tisch und näherte sich Caro ... Caro war davon garnicht begeistert, schließlich wollte da jemand an ihr Spielzeug. Als haben wir cora auch eine rote Klammer gegeben.
    caro hat Ihre dann vor lauter Frust zerlegt, aber nicht nur in die 3 teile, nein nein, in lauter Krümel:D
    Naja, wir haben Sie dann wieder in ihre käfige gepackt, was Gott sei dank ohne Probleme klappt, und was dann geschah, das glaubt Ihr mir nicht. Caro ist , nachdem sie erstmal was gefressen hatte - frisch gestärkt geht alles besser - an die seite Ihres Käfig geklettert, an der Coras Käfig (mit 1,5 cm Abstand) anschließt, geklettert, hat sie wieder ganz leise angepfiffen und hat ihr ihren Kopf und Hals mit leicht aufgestellten Federn hingehalten. so wie sie es bei uns macht, wenn sie gekrault werden möchte.:?

    Mal sehen wie es heute Abend läuft. ich bin gespannt....
     
  14. #13 Jens-Manfred, 19. August 2002
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Viel Glueck

    Es sieht ja alles gut aus. Wenn das so weiter geht, dann ist das auch der Beginn eines kleinen Schwarms, denn die maennlichen Partner kommen dann auch irgendwann. :D
     
  15. behb

    behb Guest

    schwarm

    erst mal sehen was der federtest bringt... Caros feder ist heut per Post zur Geschlechtsbestimmung...wir sind gespannt. Cora ist auch etwas anders gebaut als caro. So ist die stirn zwischen den Augen bei Cora breiter- obwohl sie 3 Monate jünger ist, auch sind die "Pfötchen" kräftiger ausgeprägt, aber den Gefallen, eine Feder zu verlieren hat sie uns noch nicht getan :p
    Wenn ich mit noch zwei Vögeln ankomme - das wäre ja der Fall, wenn es zwei Mädchen sind, dann verfällt glaube ich meine mutti in dumpfes brüten lol :D
     
  16. behb

    behb Guest

    zweiter Versuch

    So, heute Nachmittag haben wir es wieder versucht. Beide Käfigtüren haben wir gleichzeitig geöffnet. Caro war als erste heraus, Cora kuckte nur. Caro sah zu ihr hinüber und pfiff wieder ganz leise. Dann flog Caro eine Runde und Cora kam endlich auch heraus.

    Caro hat sich auf ihrem Käfig positioniert, denn von da aus kann sie alles gut beobachten.

    Caro spielte underdessen mit ihren Bausteinen. Als wir dann aber die Banane ins spiel brachten, waren beide zur Stelle. Cora auf Vatis Arm, Caro auf Ihrem Sitzplatz auf dem Tisch, und dann haben sie beide gleichzeitig abgebissen :) ein gutes Zeichen, oder und das ganz ohne zu zanken?

    Auf Caros Käfig haben sie sich dann noch mal ein bisschen gezankt, erst hat Caro zu Cora hinübergepfiffen, aber als sie sich dann zu ihr hinwagte, hat Caro doch wieder gezankt. Aber sie äugt immer ganz neugierig zu Cora hinüber.

    Ich bin mal gespannt wie es morgen läuft.

    kann erstmal keine Fotos anhängen, die Sofortbildkamera hat keine Bilder mehr.
     
  17. Utena

    Utena Guest

    Hallo Bianka!
    Na dan gratulier ich erst mal zum neuem Famileienmitglied!
    Schön zu lesen und zu sehen das die Beiden schon erste Annäherungsversuche unternehmen und seinbar sehr friedlich sind.
    ich wünsche dir weiterhin so viel Erfolg und Freude an den Beiden.
     
  18. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Bianka

    Erst ein Tag ist vorbei und es gab keine größeren Gefechte ;) , klingt doch wirklich gut :) . Wenn die Feder DNA zwei Hennen oder zwei Hähne ergibt, wirst du den kleinen trotzdem behalten?
    Was mir aufgefallen ist als meine vergesellschaftet und später verpaart wurden, wir stecken ja auch mitten drin ist, je mehr Ruhe du / ihr ausstrahlt umso ruhiger werden auch die Grauen. Also Hektik vermeiden und positiv denken :D . Es überträgt sich wirklich auf die Grauen die ja bekannter Weise sehr sensibel sind.

    Also weiterhin Toi Toi Toi....

    liebe Grüße

    Nicole
     
  19. behb

    behb Guest

    dritter Versuch

    Die beiden Geierleins waren heute morgen wirder auf freiflug. wenn cora zu einer Flugrunde startete musste Caro hinterher... man könnte ja was verpassen. Cora hat die Landeplätze noch nicht so heraus und hängt sich deshalt meist an die Gardienenstange, von da aus klettert sie dann auf meinen Arm, Caro sitzt dann auf meiner anderen Schulter - wie gesagt, man könnte ja was verpassen.:D
    Am besten ist immer, wenn ich ganz alleine mit den beiden geierleins bin, denn sobald mein Vater mit im Raum ist, bezieht Cora sofort Posten auf seiner Schulter.

    Nach der gemeinsamen Flugrunde ist Cora auf dem sitzplat auf dem Tisch gelandet und Caro auf mir. Ich habe Caro dann auf den tisch gesetzt. Am Sitzplatz war frisches Grünzeug (Vogelmeyer) angebunden. Cora het von oben geknabbert und caro von unten. das ging eine weile gut - 5 min - dann hat Caro Coras Füße viel interessanter gefunden. sie hat aber nicht gezwickt, nur hingeschnäbelt, dann hat sie ihr ganz leicht an den Schwanzfedern gezogen. Cra hat sich daraufhin herumgedreht und dann haben sie sich - Schnabel an Schnabel - etwas gezankt. Aber nicht heftig. Cora ist nämlich gleich auf ihren Käfig geflogen - sicher ist sicher.

    dann kam Vati herein, und schwups, Cora war auf seiner Schulter.

    Sie haben gemeinsam auf dem Küchentisch Vogelbeeren gemampft, erst saß Cora noch auf Vatis Arm, als caro aber keine mehr hatte hat sie sich ganz sachte an Cora angepirscht, hat den Hals lang gemacht und die Beere - schwups - aus Coras kralle gemopst. so schnell konnten wir garnicht kucken. Ihr hättet Cora sehen sollen, wie die Ihr leeres pfötchen angekuckt hat. :D Naja, man merkt halt, dass Cora noch jünger ist, sie ist noch etwas tapsig.


    Wenn sich die beiden annehern beobachte ich das immer aus einer Entfernung, ich versuche es wenigstens. Nur was mir sorgen macht ist, dass Caro manchmal aus dem Flug herau versucht, auf Cora zu landen. :( Da gehe ich dann schon dazwischen. Das ist mir doch etwas ungehäuerlich. So ein schnabel kann bestimmt ganz schön Schaden anrichten. :k
    oder soll ich mich da auch besser raushalten, bis es wirklich ernst wird. ich hab nur Angst, dass ich den Zeitpunkt nicht richtig einschätzen kann :?

    heute Abend mehr...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. behb

    behb Guest

    Bachblüten?

    Ich habe, nachdem ich hier schon viel von Bachblüten gelesen habe, mir überlegt, den beiden die Annäherung mit hom. tropfen zu erleichtern.
    Für Cora, dass sie ihre Zurückhaltung etwas aufgiebt.
    Und für caro, dass sie weniger eifersüchtig und etwas zugänglicher wird. ich erwarte ja keine Wunder, aber dass was ich hier lesen konnte sind ja fast schon kleine.

    Was würdet ihr mir empfehlen? (ich hab doch nur 14 Tage Zeit)
     
  22. zora-cora

    zora-cora Guest

    hallo bianca

    also an deiner stelle würde ich nichts machen. das sieht doch gut aus, und das nach erst 3 tagen...
    und selbst wenn caro auf cora landet würde ich erstmal NICHT eingreifen. das macht mein owen bei der chili auch manchmal.. da zieht halt einer den kürzeren, aber sie machen halt unter sich eine "hack-ordnung" aus, das ist ja ganz normal.
    so lernt die cora dann sicher auch besser sich selbst durchzusetzten, als wie wenn du ihr ständig "hilfst"..

    aber meine erfahrung mit papas ist ja noch nicht gerade reisig, vielleicht weiss jemand anders nen sinnvolleren tip.
     
Thema:

Caro und Cora

Die Seite wird geladen...

Caro und Cora - Ähnliche Themen

  1. Cora und Charly

    Cora und Charly: So, lange Zeit vergangen, aber ich fühle mich gerade nach einem Update. Die Konstellation Cora/Charly erwies sich leider dann doch als schwierig....
  2. Cora und Charly sagen Hallo...

    Cora und Charly sagen Hallo...: Hallo, wir sind die "Neuen"...:) Am Sonntag, den 21. Juli, also vor knapp 2 Wochen, machte ich mich auf den Weg und holte meine 2 neuen...
  3. Cora beisst Calle ins Bein brauche Rat

    Cora beisst Calle ins Bein brauche Rat: Hallo Ihr lieben habe da mal ne Frage habe 2 Graupapageien cora ist 2,und Calle 1 Jahr.Mache mir Sorgen weil Cora die beisst Calle in Zehn und der...
  4. Probleme mit Cora!

    Probleme mit Cora!: Hallo, wir haben schon seit Jahren in unserer Graupapageien Gruppe einen Grauen dabei (Cora) die schon seit wir sie haben gesundheitlich...
  5. Coco und Cora sind eingezogen

    Coco und Cora sind eingezogen: Hallo Ihr lieben User und Userinnen ich bin noch neu hier und bin auf der Suche nach Informationen Ratschlägen Hilfen rund um den Graupapagei...