Cody´s neue Medizin !!!

Diskutiere Cody´s neue Medizin !!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr alle , ich habe von Thomas B. ein super Info-und Merkblatt bekommen da steht alles super geschrieben und danach und nach Aussage der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr alle , ich habe von Thomas B. ein super Info-und Merkblatt bekommen da steht alles super geschrieben und danach und nach Aussage der Tierärztin ist es wohl nicht bewiesen dass es so ansteckend ist , so wie ich es verstanden habe ist es eine Begleiterscheinung zu anderen Erkrankungen !
    Ausserdem gibt es da eine Sache die ich gerade versuche rauszufinden , die mich etwas stutzig macht und mich an der Diagnose zweifeln lässt ! Aber wie gesagt , ich forsche gerade nach !!!:zwinker:

    Cody ist ein Kämpfer und ich glaube ganz fest , dass er es schafft , er hatte hier schon soviel Stress , den er bis jetzt auch mehr oder weniger weggesteckt hat ich merke es ihm an , er will leben !!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yalova

    Yalova Guest

    Wie gesagt, Viel Glück!! ;)
     
  4. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hab nochmal Bilder !!!

    Hier sind noch ein paar Bilder , hatte ich ja versprochen !
    Muss dazu sagen , im Moment macht mir das fotografieren keinen Spass !

    Wenn ich mir die Bilder ansehe , sehe ich einen ganz traurigen Cody und ich denke nicht mehr dass es daran liegt dass er so einsam war !:traurig:
     

    Anhänge:

  5. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Und hier nochmal drei Einzelbilder !!!

    Schaut Euch mal das erste Bild an , so sitzt er den ganzen Tag rum , glaube nicht dass ich mich so sehr täusche , aber ich meine der Vogel hat Schmerzen !
     

    Anhänge:

  6. Yalova

    Yalova Guest

    Die Stellung des Flügels sieht in der tat schmerzhaft aus.. :traurig:
    Spielt er denn garnicht oder nagt er nicht gerne an irgendwelchen Sachen?Wenn er wirklich starke Schmerzen hat würden ihn Spielzeuge sicherlich ablenken...
     
  7. Meike1

    Meike1 Guest

    Cody

    Hallo

    Der Flügel ist eine Ausgeheilte Flügelfraktur!:traurig:

    Meike
     
  8. Yalova

    Yalova Guest

    Ja ist ausgeheilt aber... ich weiß nicht ob der Vogel dann noch Schmerzen hat :? Sehr gesund sieht das zumindest nicht aus...
    Wie gesagt ich glaube Spielzeuge würden ihn ablenken... Gute besserung an den kleinen nochmals!
     
  9. #28 bentotagirl, 4. Februar 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    Auch ausgeheilte Frakturen können weh tun, wenn der Flügel so doof zusammen gewachsen ist kann er schon beim bewegen Schmerzen verursachen.
    Ich glaube nicht das ihn die Spielsachen ablenken wenn es noch nciht mal der neue Vogel schafft.
    Wenn der Vogel wirklich Gls hat was ich erstmal bezweifel dann hat er das ja auch schon länger. Ich mache mir so meine Gedanken wie man über so lange Zeit nicht bemerken konnt wie krank dieser Vogel ist. :?
    Steffi hat jetzt schon einige 100 Eur für einen Vogel bezahlt der ja nur eine ausgeheilte Flügelfraktur hat und ob er noch mal so gesund wird das er ein lebenswertes Leben führen wird steht noch in den Sternen. Ich finde diese ganze Geschichte echt traurig . Für mich ist sie ein Beispiel wie man es nciht machen sollte, denn wenn ich meine Vögel beobachte merke ich auch wenn sie krank sind.
    Ich bin nur froh das Cody bei Steffi gelandet ist , denn wer weiss wie es ihm sonst gehen würde. Vielleicht würde er ja auch nciht mehr leben.
     
  10. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man sich unsicher ist, gibt es nur einen Weg festzustellen, ob er Schmerzen hat oder nicht : Ein Schmerzmittel geben ! Mit Traumeel anfangen und wenn das keine Änderung bringt, vielleicht auch noch sowas wie Metacam
     
  11. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo , Metacam habe ich von der Tierärztin mitgegeben bekommen , traue mich aber nicht es ihm zu geben ! Heute war er vergleichsweise zu den letzten Tagen sehr gut drauf , vielleicht von dem Ampho Moronal ???

    Ihr könnt mir glauben ich lasse ihn nicht leiden , wenn es wirklich nicht geht , lasse ich ihn natürlich erlösen ! Ich werde so schnell wie möglich eine zweite Meinung von einem vogelkundigen Tierarzt einholen !
     
  12. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd´s besser erstmal mit Traumeel versuchen, wegen der Leber ....
     
  13. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Bekomm ich in der Apotheke , gell ???
     
  14. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ja, auch als Ampullen, die eigentlich zur Injektion gedacht sind.
    Allerdings frag ich mich mittlerweile, wie Du das Zeug noch in Cody reinkriegst ? *nachdenk*
     
  15. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das frage ich mich auch gerade !

    Das mit dem Flügel hat er ja schon lange , wahrscheinlich schon als Jungvogel, sollte er deswegen wirklich Schmerzen haben , was mache ich dann , kann ihn ja nicht ewig auf Schmerzmittel setzen , erlösen ???:traurig:
     
  16. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Nein, warum erlösen ? Neu brechen, anders fixieren oder notfalls amputieren.

    Aber ich denke, Du hast dann ein paar Sponsoren verdient ! Wenn das nicht jetzt schon der Fall ist ;)
     
  17. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Oh man , der Cody ist wirklich ein Peschvogel !!!

    Wenn mein Mann wüsste was das alles schon gekostet hat , der würde mich samt Vogel köpfen !!!:~
     
  18. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Meiner arbeitet dann ein paar Stunden länger ....
     
  19. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das ist toll , kann dein Mann meinen damit anstecken ??? :zwinker:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Yalova

    Yalova Guest

    Ne kleine Frage: Der Vogel kann nicht mehr fliegen, oder? :?

    Weil wenn er wirklich Schmerzen hat und er damit nicht fliegen kann, dann wär Karins idee vielleicht nicht so schlecht...:idee:


    Yalova
     
  22. Miffa

    Miffa kleiner Chaot

    Dabei seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich/Wiener Neustadt
    Ich muss mal Delphie loben :zustimm:

    Was die alles schon durchgemacht hat mit Cody und das sie nich aufgibt.....EINFACH nur TOLL und SPITZE von ihr:bier: :+klugsche : :trost:


    und ich weiß, Cody wird es packen:zustimm:
     
Thema:

Cody´s neue Medizin !!!

Die Seite wird geladen...

Cody´s neue Medizin !!! - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.