Darf Coco alleine leben unter uns Menschen?

Diskutiere Darf Coco alleine leben unter uns Menschen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ingo :zustimm: Also bei Neuanschaffung niemals einen alleine -siehst du es auch so albi0909?

  1. #21 Katrin Timneh, 19. Januar 2009
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Ingo :zustimm:
    siehst du es auch so albi0909?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. petrairene

    petrairene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Nö, die schon hier in Gefangenschaft vorhandenen Tiere würdest du mit mit "in den Kongo bringen und freilassen" vermutlich umbringen.Weil die Vögel durch die Haltung in Gefangenschaft garnicht mehr in der Lage sind in der Natur und unter Artgenossen zu überleben.
     
  4. olbi0909

    olbi0909 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    teneriffa spanien
    sehe ich auch so, habe ja selbst 5 graue, wer kein geld hat sollte sich keine papageien zulegen da die tiere von uns abhängig für den rest ihres lebens sind.
     
  5. #24 Coco-Schoko, 19. Januar 2009
    Coco-Schoko

    Coco-Schoko Guest

    Vielen Dank für eure schnellen Antworten!

    Wir waren am We im Tierheim um uns die Papageien dort anzuschauen da wurde ich zum ersten mal Zeuge was die Ausmaße einer Einzelhaltung waren!

    Die armen Geschöpfe waren totall verklebt und zerupft und zitterten ununterbrochen!

    Wir haben am gleichen Tag noch mit dem Züchter telefoniert und ihn gebeten uns bei der Partnersuche für Coco zu helfen, da es hier im München so gut wie keine Graupapageienzüchter gibt!

    Wir werden jetzt auch einen viel größeren Käfig bestellen! Wenn dann die Graupi-dame kommt können wir sie dann nebeneinander oder gegenüber stellen :-)

    Ich hoffe das wir Glück haben werden :-)


    PS:Ich habe großes Verständnis für eure Art und Weise wie ihr einen Neuankömmling und neuen Besitzer eines Graupapageien bei einem solchen Thema die Leviten lest, aber bitte vergesst nich das es nie meine Absicht war Coco auch nur einen Tag unglücklich zu sehn! Ich habe jediglich eine berechtigte Frage gestellt um einen großen Fehler zu vermeiden!

    LG Coco-Schoko
     
  6. #25 Katrin Timneh, 19. Januar 2009
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    die Art und Weise ist wirklich manchmal etwas barsch,aber nicht böse gemeint:trost:Man ist nur sehr enttäuscht wenn einige unbelehrbare Leute hier schreiben und sich Ratschläge holen und letztendlich dann doch Fehler machen,wie z.B.Einzelhaltung.
    Schön,das Du es richtig machen möchtest.Ich wünsche Euch viel Glück bei der Suche nach einem Partnervogel.:zustimm:
     
  7. #26 rettschneck, 19. Januar 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    auch wir wünschen dir viel glück bei der suche nach einer henne.
    wir drücken auf jedenfall die daumen und krallen.....

    lg rett
     
  8. Suman933

    Suman933 Guest

    Hallo Coco-Schoko,

    ist wirklich nicht böse gemeint, aber manchmal muss man etwas schon fast überdeutlich erklären, damit man richtig verstanden wird und sich auch der Tragweite der Entscheidung richtig vor Augen führen zu können, was ja, wie man sieht, bei Dir ja richtig gefruchtet hat - Gott sei Dank - es gibt also doch noch vernünftige Leute.

    Ich wünsche Euch viel Erfolg bei der Partnerwahl und Ihr werdet sehen, dass Ihr viel Freude mit Ihnen haben werdet.

    Gruss Suman:beifall::beifall::beifall:
     
  9. #28 Coco-Schoko, 20. Januar 2009
    Coco-Schoko

    Coco-Schoko Guest

    Danke zusmamen das ist sehr freundlich :-)


    Ja sowas nimmt man sich schon zu herzen wenns um unsren Coco geht :-)
     
  10. #29 papageienmama1, 20. Januar 2009
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    wäre es nicht möglich einen von den armen hühnern aufzunehmen , damit wenigstens einer ein neues zuhause bekommt ?
     
  11. #30 Coco-Schoko, 20. Januar 2009
    Coco-Schoko

    Coco-Schoko Guest

    Sie waren jeweils 20 und 50 jahre alt und Amazonen!
    Man konnte sie nur Paarweise aufnehmen!
     
  12. Kirsi

    Kirsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Bremen und Hamburg
    Hallo Alle zusammen!

    Ich habe zwar zwei ungleiche Papageienpaare, aber alle Vier sind unzertrennlich...

    Zum Thema Einzelhaltung möchte ich euch nochmal etwas sehr markantes aus meinem Berufsalltag erzählen:

    Ich arbeite als Beschäftigungstherapeutin in einen Altenheim und bin für viele Bewohner ein geduldiger Gesprächspartner, da ich nicht dem Streß des Pflegealltags ausgesetzt bin.

    Täglich sehe ich Menschen, die auf ihr Leben zurück blicken und feststellen müssen wie einsam sie sind. Teilweise weil sie nie den Partner fürs Leben gefunden haben, teilweise weil sie ihn bereits überlebt haben oder auch weil sie mit ihrer Familie gebrochen haben.

    Ich muss euch sagen, es ist für mich jedes mal aufs neue furchtbar, wenn ich diese gebrochenen Personen vor mir sehe, sie trösten muss und weis, dass sie doch in ihrer Situation gefangen sind, weil sie ihre Fehler zu spät erkannt haben.

    Unsere Haustiere sind von uns abhängig. Ihr Glück liegt in unseren Händen!
    Man sollte sich also immer Fragen, ob man wirklich, das Beste für unsere Kleinen macht. Ich möchte nicht, dass meine Tiere den Schmerz empfinden müssen, den die beschriebenen Bewohner durchleben müssen und ich möchte am Ende meines Lebens nicht zurück blicken und mir wünschen mehr für meine Tiere getan zu haben....


    Bei mir stehen meine Tiere an 1. Stelle, erst dann komme ich!

    Jeder, der Tiere hat, sollte sich fragen, was er sich für sie wünscht.

    Und Coco-Schoko dir möchte ich sagen: Ich bin davon überzeugt, dass man keine Fehler begeht, wenn man etwas gutes tun will. Denn was man mit guter Absicht macht, ist das Beste was man in dem Moment tun kann. Wichtig ist nur immer wieder zu schauen, ob einem was besseres einfällt....

    .... und das tust du! :zustimm:
     
  13. #32 Coco-Schoko, 25. Januar 2009
    Coco-Schoko

    Coco-Schoko Guest

    Servus Kirsi !
    Ich habe in einem Seniorenzentrum damals in der 11 Klasse ein 2 Wöchiges Schulpraktikum gemacht und es war eine sehr schöne Zeit in der ich viel gelernt habe und nette Menschen kennen lernen durfte!

    Unter all den Bewohnern gab es nur ein einziges Ehepaar!
    Alle anderen waren verwitwet oder solo und viele waren von ihrer Familie getrennt!

    Ich weiß was du meinst und sowas hätte ich nicht vergessen dürfen, Coco kann nun mal ein Menschenalter erreichen und das darf er auf keinen Fall alleine verbringen!

    Nicht einmal eine Eintagsfliege ist in seinen Lebensstunden alleine!

    Danke dir :)
     
  14. olbi0909

    olbi0909 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    teneriffa spanien
    die pflege unserer haustiere ist schon sehr wichtig, aber bitte an erster stelle steht doch wohl immer noch der mensch ??:nene:
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Kirsi

    Kirsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Bremen und Hamburg
    @ olibi0909:

    Ich weis was du meinst. Ich hab meine Tiere lieb, aber ich liebe meinen Freund. Natürlich ist da ein unterschied - zu gunsten meines Freundes ;-)

    Aber mein Freund ist in der Lage selbst für sein leibliches und seelisches Wohl zu sorgen, meine Tiere sind domestiziert und daher von mir abhängig. Wenn ich mich verpflichte, mich um Tiere zu kümmern, dann muss ich das auch von ganzem Herzen tun....

    @ Coco-Schoko:

    Schön das du mich verstehst :D

    Dein Coco wird es dir danken!
     
  17. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    ich finde es prima, dass hier auf "vernünfigem" Wege eine Einigung gefunden wurde und Coco nun doch einen Partner bekommen soll :prima:

    Es ist so schön, ein Pärchen zu beobachten, wie sie gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen, spielen, kuscheln, sich pflegen...

    Bei all dem heißt es dann ja auch nicht zwangsläufig, dass der Mensch außen vor ist... ein gemeinsames Leben mit einem oder mehreren Vogelpaaren ist für beide Seiten schöner und erfüllter...

    Wir freuen uns schon auf die Bilder von den beiden :beifall:
     
Thema:

Darf Coco alleine leben unter uns Menschen?

Die Seite wird geladen...

Darf Coco alleine leben unter uns Menschen? - Ähnliche Themen

  1. Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?

    Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?: Liebe Vogelfreunde, ich besitze keine Vögel, sondern schreibe einen Roman, in dem jemand vorkommt, der welche besitzt. Da habe ich nun ein paar...
  2. Ein Kampf furs Leben

    Ein Kampf furs Leben: ein Elch kampft gegen einen Wolf in Ontario. Der erste hat bestimmt ein paar schmerzliche erinnerungen mitbekommen. [MEDIA] LG Celine
  3. Ente getötet - verletzter Erpel allein

    Ente getötet - verletzter Erpel allein: Hallo zusammen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen! Unsere Laufente wurde gestern von einem Hund getötet, der über unseren Gartenzaun gesprungen...
  4. Wann darf ich Freiflug bieten?

    Wann darf ich Freiflug bieten?: Hallo zusammen, Ich habe seit 4 Tagen 2 Rosenköpfchen. Darf ich den beiden heute Freiglug bieten? Ich bin heute den ganzen Tag zu Hause also...
  5. Kanarienhahn für älteren Menschen

    Kanarienhahn für älteren Menschen: ich habe Kontakt zu einer alten Dame, die nach Hüftbruch und monatelangen Aufenthalten Spital/Reha durchgesetzt hat, dass sie wieder nach Hause...