darf ich vorstellen....(Füße anschauen Bitte!!)

Diskutiere darf ich vorstellen....(Füße anschauen Bitte!!) im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Das ist mein neues Vögelchen! Mach mir ziemlich große sorgen, schaut euch ma die Füße an und er kann auch noch nicht wirklich fliegen!! Würd...

  1. Twinsi

    Twinsi Guest

    Das ist mein neues Vögelchen! Mach mir ziemlich große sorgen, schaut euch ma die Füße an und er kann auch noch nicht wirklich fliegen!!

    Würd mich freuen ein paar tips von euch zu hören!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wo hast´n den her?

    Das mit den Füßen ist mE nicht normal... aber da bist evtl. im Krankheitsforum besser aufgehoben... :)

    Und wieso kann der nicht fliegen? Durchgemausert scheint er schon zu haben, also zu jung ist er glaub ich nicht...

    Ein bisschen mehr Hintergrundinfos wären schon nciht schlecht bei der Problemfindung...

    LG
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hmm, der piepmatz ist schon jenseits der JM also Älter als 12 Wochen.
    Wo hast du denn her?
    sein beinstellung scheint nicht normal zu sein, vlt im nest platt gelegen?

    Was bedeutet *nicht wirklich Fliegen*?



    ich verschieb den beitrag ins Welli Allgemein Forum, denke der krankheits Forum ist nicht das richtige?

    Hab den überschrift ergänzt(hoff das ist ok?)
     
  5. Twinsi

    Twinsi Guest

    Das Vögelchen hat mein Bruder aus einer Tierhandlung mitgebracht!!

    Er fehlt ziemlich oft von der Stange,wenn er sich putzt oder sich mit dem anderen ärgert!! Sonst kann er sich auch nicht an den Stangen richtig fest halten und kann auch nicht gut kletern!!

    Wenn es zum fliegen geht ist es richtig schlimm, er kommt nicht wirklich in die Höhe und fliegt andauert an die Wand oder auf den Boden! Ich muss ihm immer Helfen um auf die Höheren Plätze zu kommen. Dann ist es aber kein Problem für ihn wieder zurück auf den Käfig zu kommen!

    Er ist auch ziemlich still und schüttelt sich oft!!

    Hoffe echt das es besser wird und noch merh infos zu finden!
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ok, wegen dem *schütteln* kopiere ich ins krankheitsforum.

    Sorry Modis, der überschrift ist etwas unpassend, habe ich absichtlich nicht geändert damit der user sein beitrag wieder findet. Danke
     
  7. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
  8. Motte

    Motte Guest

    Es könnte sich um Rachitis handeln. Die Fehlstellung der Füsse könnte auch aus der Nestlingszeit herrüren, aber oft ist das auch mit einer Rachitis verbunden. Auch die bescheidenen Flugkünste könnten auf eine rachitische Fehlstellung der Flügekl hinweisen. Ich denke aber es ist mangelnde Übung. Die Flugmuskulatur wird nur unzureichend entwickelt sein. Bring den Vogel am besten zum TA. Dort kann er auch gleich auf Ektoparasiten untersucht werden.

    Im Falle einer Rachitis ist Vitamin D3 sehr wichtig. Auch Sonnenlicht oder Vogellampen mit UV Licht sind hilfreich. Eine Rachitis kann mannicht heilen, jedoch kann man sie stoppen
     
  9. #8 Gerold Walterin, 15. September 2005
    Gerold Walterin

    Gerold Walterin Guest

    es kann auch beim ring aufziehen passiert sein das der züchter nicht aufgepasst hat und dem vogel das bein gebrochen hat und es nicht wieder richtig zusammengewachsen ist :trost:
     
  10. #9 Alfred Klein, 15. September 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.438
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Ich stimme Motte zu.

    Da beide Beinchen verkehrt stehen schaut das sehr nach Rachitis aus.
    Ein vogelkundiger Tierarzt welcher das genauer beurteilen kann und auch die entsprechenden Mittel zur Behandlung hat wäre empfehlenswert.
    Leider scheinen vogelkundige Tierärzte in eurer Gegend rar zu sein. Habe nur einen Eintrag gefunden über den ich allerdings nichts genaues sagen kann:
    97631 Bad Königshofen
    Dr. Elke Schulz
    Bambergerstr. 30
    09761/9220
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Twinsi

    Twinsi Guest

    Danke für euere Hilfe,ich werde den Tierarzt in Königshofen aufsuchen! Und mich bei ihm informieren!!!

    Werde euch dann erzählen wie es war!!
     
  13. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Twinsi,

    mein Freddy, ebenfalls Welli, hat genau solche Füßchen, ist mittlerweile 4 Jahre alt. Der TA hatte damals Rachitis ausgeschlossen, weil die Knochen sehr fest waren und meinte, es handle sich um Klumpfüße. Freddy konnte die ersten Monate kaum auf der Stange sitzen und manchmal fällt er auch jetzt noch runter, wenn er sich sehr beeilt. Ich habe die Voliere mit Sitzbrettchen eingerichtet, außerdem Baumwollseile, da kann er sich besser festhalten, als auf Holz. Freddy liebt auch sehr seine Hollywoodschaukel, in die er sich reinsetzen und die Beinchen ausruhen kann. Fliegen tut mein Freddy auch nicht, als Jungvogel hat er es immer wieder probiert, konnte aber nicht landen und hat es dann irgendwann gelassen. Klettern kann Freddy toll, er ist auch voll integriert und verpaart.
    Wünsche deinem KLeinen auch alles Gute,
    liebe Grüße,
    Petra
     
Thema: darf ich vorstellen....(Füße anschauen Bitte!!)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. füße anschauen

Die Seite wird geladen...

darf ich vorstellen....(Füße anschauen Bitte!!) - Ähnliche Themen

  1. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  2. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  3. Hilfe Bitte!

    Hilfe Bitte!: Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar zwei Vögel sind bei mir seit 2..3 Monaten auf den Balkon.die haben auch schon Zwei mal Eier gelegt und...
  4. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  5. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...