Darf ich vorstellen...

Diskutiere Darf ich vorstellen... im Agapornidenfotos Forum im Bereich Agaporniden; ... Cindy und Bert! Hab's endlich geschafft, halbwegs scharfe Fotos auf ihrer heutigen Runde zu knipsen. Sie sind alle auf ihrem Lieblingsplatz...

  1. Tannerl

    Tannerl Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    ... Cindy und Bert!

    Hab's endlich geschafft, halbwegs scharfe Fotos auf ihrer heutigen Runde zu knipsen. Sie sind alle auf ihrem Lieblingsplatz entstanden, ein Zweig einer Korkenzieherhasel, den wir einfach auf den Wohnzimmerschrank gelegt haben. Die ersten drei Bilder zeigen sie gemeinsam (wie unschwer zu erkennen), dann kommt Bert am Kraxeln und zum Abschluss Cindy.

    Liebe Grüße
    Tanja
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Tanja
    Aufm dritten Bild haben sie Dich wohl erwischt8o Ich kenne diesen Erwischtwerdblick
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  4. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hei Tanja

    zwei WUnderschöne Schwarzköpfchen, das sieht man sehr selten!!
    Achte gut auf die schönen Vögel!
     
  5. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    da muss ich mich ja voll anschließen :zustimm:

    LG
    Christine
     
  6. Tannerl

    Tannerl Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Echt, werden die wirklich nicht so oft gehalten??? Muss mich mal wieder als blutiger Anfänger outen. Ich dachte, die gäbe es genauso oft wie Pfirsich- oder Rosenköpfchen?
    War nur Zufall, dass wir die zwei haben; wir sind ihnen halt auf den ersten Blick gleich verfallen. Und Danke für die Komplimente, ich werde sie gleich an die beiden weiterleiten. Hoffe, das steigt ihnen nicht zu Kopf 8) Sie erholen sich gerade mit einem ausgedehnten Nickerchen von ihrem ersten Ganztags-Freiflug - wir haben nämlich zur Zeit Urlaub und deshalb viiiiel Zeit für die Vögelchen.

    Liebe Grüße
    Tanja
     
  7. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Tanja

    viele verkaufen SKs, da hast du schon Recht nur leider sind es meistens Mischvögel die nicht mehr rein sind. Sprich Kreuzungen von SKs mit z.B Pks.
    Meist von Züchtern die nicht in der Lage sind die verschiedenen Arten zu trennen. 8(
    Daher sagte ich du hast zwei ganz besondere SK's..

    viel Spass weiterhin..
     
  8. Jum

    Jum Forenjunkie

    Dabei seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Moin, moin,
    ich verfolge Eure Geschichte seit Beginn.
    Toll, schöne Foddos.
    Bin doch auch ein Agafan, hatte auch zwei Schwarzköpfchen,
    bevor ich zu den größeren überwechselte.
    Neben den frühkindlichen üblichen Wellis lebte dazwischen mein erster Aga,
    ein Pfirsichköpfchen.
    Hab damals meine ganzen Barbiesachen auf dem Flohmarkt verkauft,
    um das PK zu finanzieren *lol*.
    Weiter so, ihr macht das klasse.
     
  9. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Tanja
    Ich habe mir die Fotos öfter angeschaut. Es sind reine Schwarzköpfchen. Wenn da ein Rußköpfchen drinne gewesen wäre, wäre der Bart länger. Wenn da Pfirsiche drangewesen wären, wäre die ganze Konstition anders. Wenn da Rosenköppe gewesen wären, wäre der Bürzel andersfarbig.
    Also ganz klar, Schwarzköppe
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  10. Tannerl

    Tannerl Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten, bin schon wieder ein Stück weitergekommen auf dem Weg zum Aga-Experten :D
    Wenn ich das richtig verstehe, haben wir als total Ahnungslose dann sogar richtig Glück gehabt, ausgerechnet - noch dazu im Zoohandel - reinrassige Schwarzköpfchen zu erwischen. Danke Fabian für die Erläuterung; das finde ich auch sehr schade, wenn da nicht besser darauf geachtet wird. So kommen sie doch auch in der Natur vor und das sind so hübsche Tiere...
    Danke auch Guido fürs nochmal genau hinschauen! Du hast recht, das ist ihr "Was will'n die Alte bloß schon wieder?? Oder hat sie vielleicht ein Stück Kolbenhirse dabei???"-Blick.
    Und Jum, wie lange hat es denn gedauert, bis Du zu den größeren gewechselt bist? Ich denke, wir bleiben jetzt erstmal eine Weile bei den beiden. Oder zumindest ausschließlich bei Agas... werden ja wahrscheinlich doch noch mehr. Hab aber schon leichte Panik, mir nun nach dem Aga-Virus vielleicht noch weitere Vogel-Viren einzufangen... Das mit den Barbiesachen kann ich übrigens gut verstehen ;) Hatte mal einen Kater, der immer Barbies angefallen und kaputtgebissen hat - aber das ist jetzt eine ganz andere Geschichte.

    Liebe Grüße
    Tanja
    PS: Heute zweiter Tag laaaanger Freiflug. Sind total aufgekratzt, sie haben uns heute bis auf eine kurze, nicht mal einstündige Unterbrechung pausenlos beschallt. Die Nachbarn lachen schon (oder eher: NOCH!) Ach ja, beim Ast-Schreddern waren sie auch mal kurz ruhig. Aber die Wohn-/Eßzimmerrunden werden immer schneller, wir schwitzen jedesmal Blut und Wasser, ob sie wo dagegenknallen. Cindy ist eindeutig die geschicktere von beiden - Frauen halt :zwinker:
    *räusper* hoffe mal, es stellt sich bei einem DNA-Test nicht raus, dass Cindy eigentlich Cinderich heißen müsste...
     
  11. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Tanja
    Wat Du hier im Agaforum lernst, steht auch in keinen Buch. Dat sind teilweise jahrelange Erfahrungen und Beobachtungen.
    Wenn die Kleinen die Wohnung erstmal richtig kennen, düsen sie schneller als jeder Jet. Mach Dir keinen Kopp, passiert schon nix. Du kannst auch ruhig weggehen und sie draussen lassen. Aber bitte vorher die Sicherung raus. Man weiss eben nie auf welchen Blödsinn die Racker kommen.
    Nachbarn habe ich nicht die mir wat sagen könnten. Im Sommer stehen meine Agas aufm Balkon, und morgens pfeiffen die Schulkinder immer rauf auf den Balkon. Natürlicherweise antworten meine Agas darauf. Und schon gehen die Kinder fröhlicher zur Schule. Agas sind eben auch Psychiologen.
    Ich könnte jetzt unendlich weiterlabern, aber Du wirst selber sehen wat Agas alles können, man muss sie nur verstehen
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  12. #11 claudia k., 26. Juni 2009
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo tanja,

    schöne fotos von bildschönen vögeln! :zustimm:

    ... wenn ich nur mehr platz hätte ... :~

    gruß,
    claudia
     
  13. Tannerl

    Tannerl Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo Claudia,

    vielen Dank! Sie haben uns jedenfalls voll im Griff :D ... zwei neue Agasklaven halt. Deine "Garagenbilder" sind aber auch zu niedlich!
    Und das mit dem Platz ist so eine Sache - ich laufe schon dauernd mit Meterstab durch die Wohnung, stelle gedanklich um oder werfe ganze Wohnzimmerschränke raus, um eine möglichst große Voliere unterzubringen... mal sehen, wo's endet.
    Mensch Guido, stimmt, auf die Idee mit der Sicherung bin ich noch gar nicht gekommen! Dabei ist es so naheliegend. Wir bleiben halt immer dabei; wobei das mit den beiden aber sowieso kein Problem ist (oder jedenfalls noch nicht war...), spätestens nach einer Stunde klettern sie immer mal kurz in ihren Käfig, zum Trinken oder Nickerchen machen. Da ist dann die Tür auch schnell mal zu. Unsere Nachbarn freuen sich übrigens immer, wenn sie die beiden hören - sie sagen, das wäre wie im Urlaub, wenn man auf der Terrasse liegt und die zwei zwitschern hört :+party: .

    Liebe Grüße
    Tanja
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 rotstirnamazone, 5. Juli 2009
    rotstirnamazone

    rotstirnamazone Mitglied

    Dabei seit:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    münchen
    wow-die sind echt unglaublich schön deine schwarzis
    man beachte bitte den spargat im 4. bild :D:hahaha: herrlich
    liebe grüße
     
  16. Denny

    Denny Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    Hallo

    Sind ja sehr schöne Bilder.
     
Thema:

Darf ich vorstellen...

Die Seite wird geladen...

Darf ich vorstellen... - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  2. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...
  3. Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen

    Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen: Hallo liebe Foren Gemeinde ...bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen . Ich bin die Carola und bei mir gehören 3 Grauchen zur Familie. Hahn...
  4. Wann darf ich Freiflug bieten?

    Wann darf ich Freiflug bieten?: Hallo zusammen, Ich habe seit 4 Tagen 2 Rosenköpfchen. Darf ich den beiden heute Freiglug bieten? Ich bin heute den ganzen Tag zu Hause also...
  5. Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?

    Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?: Habe hier eine rechtliche Frage: Auf der Suche nach einem Partner für meinen Papagei stiess ich auf eine Anzeige im Internet, in der ein fast 20...