Darf Ich vorstellen?

Diskutiere Darf Ich vorstellen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr lieben:zwinker: Wollte mal unsere neue kleine Leonie vorstellen:freude: Max kennt ja schon der ein oder andere von Euch:) Leonie...

  1. #1 Kongopapa24, 3. Dezember 2005
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Hallo Ihr lieben:zwinker:
    Wollte mal unsere neue kleine Leonie vorstellen:freude:
    Max kennt ja schon der ein oder andere von Euch:)
    Leonie ist noch ziemlich scheu:idee: Den ersten Tag wollte sie noch nichts fressen und trinken,so dass Ich mir wirklich große Sorgen gemacht habe.Aber am nächsten Tag frass sie abends,als sie Max zum Fressnapf folgte:D
    Jetzt geht sie selbstständig fressen und trinken!
    Allerdings beim klettern wirkt sie noch etwas unbeholfen mit Ihren Flügeln:? Sie hängen meistens noch etwas ab vom Körper.Ist das bei jungen Vögeln normal?:? :? Oder muss Ich mir doch gedanken machen?
    Ich werde weiter berichten und mehr Bilder machen!Allerdings von Leonie erstmal nur ein Bild,weil Sie ganz schön schreckhaft ist,wenn Ich Ihr zu nahe komme.Ich hoffe Sie wird noch etwas zutraulicher:+streiche

    Das auf den ersten Bild ist Leonie und auf dem zweiten ist Max !
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Andy,

    Herzlichen Glückwunsch zu der Prinzessin Leonie :prima:
    Dass das normal sein soll, kann ich mir nicht vorstellen - ich nehm doch an, dass Leonie futterfest ist :zwinker: Eigentlich liegen auch bei den Jungvögeln die Flügel fest am Körper an und bis af die Augen sieht man auch keinen Unterschied zu älteren Vögeln.
    Eventuell konnte sie vor dir noch nicht klettern (keine Möglichkeiten) und muss es jetzt natürlich erst lernen. Sie dürfte das dann aber sehr schnell raushaben (den Dreh zum Klettern) :zwinker:
    Wenn du artig bist, wird sie das sicherlich :+streiche
     
  4. #3 Kongopapa24, 3. Dezember 2005
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Hallo Sven,
    danke für das artig sein:D
    Leonie ist mitte Juli diesen Jahres geboren worden!Dann wird sie doch schon Futterfest sein:zwinker:
    Aber wie Du schon sagtest,sie wird es noch lernen.Den ersten Tag als sie Kopfüber rumkletterte waren die Flügel etwas mehr vom Körper weg,als jetzt.Ich hoffe Sie legt beim herumtoben bald fester Ihre Flügel an.An den ersten Tag ist sie wie eine Fledermaus geklettert:nene:
    Auch Ihre Füsschen sind etwas zierlicher und glatter als die von Max.Auch der Schnabel sieht noch nicht so "verbraucht" aus.In der Voliere wo Sie vorher war,war oben am Nistkasten ein Ast und unten am Boden ein kleiner,also keine große möglichkeit zum klettern:nene:
    Aber es wird bestimmt noch werden:jaaa:
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Das lernt sie ganz schnell, da kannste dich drauf verlassen. Alles eine Sache der Übung und geht beim älteren Vogel genauso, wie bei einem jungen.

    Benny u. Lilly, beide schon an die 10 Jahre alt und flugunfähig lebten viele Jahre nur auf einem Freisitz -- eine Stange zum sitzen, das wars.
    Was haben die ne Angst gehabt, als die bei mir im Käfig saßen und die erste Begegnung mit dem Gitter hatten -- klettern, was ist das und wie geht das.
    Nach 14 Tagen war davon nichts mehr zu merken, beide sind sehr gesschickt darin geworden. Müssen sie ja auch, da sie nur kletternd die Stellen erreichen können, wo sie hin wollen.
     
  6. #5 Kongopapa24, 4. Dezember 2005
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Ja Max war auch flugunfähig,Er war als Ich Ihn geholt habe ja auch gestutzt:traurig: Aber inzwischen sind einige abgeschnittene Schwungfedern rausgefallen und zu neuen längeren nachgewachsen:prima:
    vorgestern ist Er von seinem Kletterbaum plötzlich zu mir am PC geflogen gekommen,obwohl es eher eine Bruchlandung auf meine Schulter war*g* mit einer schönen Krallenschramme an meiner wange8( aber Er kann immer besser fliegen!Er schafft es jetzt schon vom Boden aus,bis auf den Tisch,höher noch nicht.
    Leonie wird schon fortschritte in sachen klettern machen.
    Jedenfalls bin Ich glücklich,das Max jetzt eine Partnerin hat:)
    Er ist auch ruhiger geworden und kräht mir nicht mehr so oft hinterher,wenn Ich raus gehe:zwinker:Es ist einfach viiiel schöner und interessanter wenn sie zu zweit sind!
    Ein Papagei ist kein Papagei:+klugsche
     
  7. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Andy,
    süß Deine beiden Grauen. Leonie sieht wirklich noch aus wie "Baby" - ist alles noch kleiner an ihr.
    Mit dem Klettern und Fliegen wird bestimmt noch und zutraulicher wird sie auch werden. Jetzt ist sie ja zu Hause und hat ihre feste Bezugsperson.
    Ich wünsche Dir viel Spaß mit den beiden "Geiers" und hoffe auf noch mehr Fotos.
     
  8. #7 Kongopapa24, 4. Dezember 2005
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Hallo Isrin,
    ja sie sind beide süss:prima: Möchte sie auch nie wieder hergeben müssen!
    Es dauert alles seine zeit,bis Leonie auch zutraulicher wird:)
    Bilder werde Ich demnächst neue machen,wenn Sie weniger Kamerascheu ist:zwinker:
     
  9. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ein großes Hallo und herzlich Willkommen für deine Leonie.

    Ich denke dass die kleine bald Vertrauen zu dir gewinnt und dass sie sich schnell eingewöhnt. Das mit dem Klettern finde ich auch normal.

    Das machen meine mit über 10 Jahren auch noch. Sie haben Spaß daran kopfüber irgergendwo rumzuhängen und zu klettern. Man kann dabei auch schön rumrocken oder sogar fressen. Alles kein Problem.

    Also viel Spaß noch mit deinen beiden.

    Lg Heike
     
  10. #9 Kongopapa24, 4. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Dezember 2005
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Hallo,
    das was Du meinst,macht Max auch,Kopfüber mit zwei Beinchen oder mal mit ein Bein irgendwo runterhängen/baumeln lassen,um dann kräftig mit den Flügeln zu schlagen und Urwaldgeschrei loszuwerden:D
    Klettern tun sie alle gerne,aber mit klettern,wie eine Fledermaus meinte Ich beim hochklettern am Gitter,das Leonie Ihre Flügel vom Körper etwas abhebt.Oder wenn Sie seitwärts klettert,dann hängt der untere Flügel manchmal so komisch runter.Als ob sie sich mit den Flügel irgendwie abstützen will.:+keinplan Aber wie am ersten Tag ist es auch nicht mehr.Sie ist heute eine Woche bei mir.Es wird sichtlich besser von tag zu tag.:prima:
     
  11. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo und herzlichen Glückwunsch zu Deiner kleinen Leonie

    Was für ein wunderschöner Name. ( Meine Tochter heißt auch so )

    Hat sie sich denn mit Max schon angefreundet?
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Kongopapa24, 6. Dezember 2005
    Kongopapa24

    Kongopapa24 Guest

    Hallo Reginsche,
    angefreundet glaube Ich schon.Sie schlafen 4-5cm nebeneinander!2 mal konnte Ich beobachten,wie sie leicht schnäbelten oder sich küssten oder fütterten:idee: :D
    Allerdings an den fressnäpfen wird gerne mal gezankt.Aber sie fressen oft friedlich zusammen.Einmal hat Max,Leonie etwas fressbares geklaut.Ab und an schreien Sie sich gegenseitig an.Oder Max hat Ihr auch schon in die Schwungfederspitze gebissen,wo Leonie schrie:traurig: Danach war aber alles wieder in Ordnung:trost:
    Jedenfalls zeigt Leonie mir gegenüber immer weniger angst.Sie flüchtet nicht gleich,wenn Ich mich näher und ruhig rede.
    Auch kann Sie jetzt flinker und sicherer klettern:beifall:
    Das ist doch schon mal was
     
  14. #12 Monika.Hamburg, 6. Dezember 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Andy,

    auch ich möchte Dich und Max zu Eurer Leonie beglückwünschen !:zustimm:
     
Thema:

Darf Ich vorstellen?

Die Seite wird geladen...

Darf Ich vorstellen? - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  2. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...
  3. Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen

    Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen: Hallo liebe Foren Gemeinde ...bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen . Ich bin die Carola und bei mir gehören 3 Grauchen zur Familie. Hahn...
  4. Wann darf ich Freiflug bieten?

    Wann darf ich Freiflug bieten?: Hallo zusammen, Ich habe seit 4 Tagen 2 Rosenköpfchen. Darf ich den beiden heute Freiglug bieten? Ich bin heute den ganzen Tag zu Hause also...
  5. Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?

    Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?: Habe hier eine rechtliche Frage: Auf der Suche nach einem Partner für meinen Papagei stiess ich auf eine Anzeige im Internet, in der ein fast 20...