Das neue Vogelzimmer ist jetzt in Benutzung !

Diskutiere Das neue Vogelzimmer ist jetzt in Benutzung ! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Sagt mal halt es bei euch auch in den VZ? Ja, aber erst im neuen VZ. Das alte hatte keinen Hall. vielleicht macht der harte Boden was aus, im...

  1. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Ja, aber erst im neuen VZ. Das alte hatte keinen Hall.
    vielleicht macht der harte Boden was aus, im alten VZ war der
    Boden PVC, im neuen sind es jetzt Steinfliesen.

    Grüße,
    -Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Michael,

    jetzt habe ich mir noch einmal ein paar Bilder angesehen und sie auch direkt noch jemanden. Wir beide sind uns da einer Meinung, dass die Äste aussehen als seien die Rinden abgemacht worden, weil sie alles so glatt aussehen und wir sind echt begeistert wie sauber euere Papageien arbeiten, sprich die Rinde komplett abknabbern.

    Bin echt begeistert von deren Knabberkunst.

    Ihr scheint da richtige Knabberkünstler zu haben, wenn sie statts Näpfeheben es bevorzugen, die Halterungen kaputt zu machen und dort ihren Knabbertrieb freien Lauf lassen.

    Euere Papageien dürfen sich glücklich schätzen, bei euch leben zu dürfen.
     
  4. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Also die Äste sind noch sehr frisch, wir haben die 3 Bäume am Vortag gefällt,
    bevor wir sie passend fürs VZ zugeschnitteb hatten. (Die Bäume standen vor
    dem Fenster des Vogelzimmers, da war es recht dunkel dadurch, und jetzt
    können die Geier auch ungehindert auf den Hof rausschauen)

    Alle Äste bzw. Stämme waren ringsum vollständig mit Rinde. Was man auf
    den Fotos am Boden sieht (das braune Zeug) sind die Rindenschnipsel, die
    vin fleißigen Schnäbeln runtergepult worden sind ;-)
    Wir haben ja auch gedacht, daß die Äste mit Rinde dran viel besser zum
    Draufsitzen und Klettern sind, aber anscheinend sind unsere Grauen da
    anderer Meinung.
    Interessant ist, daß sie aber immer nur die Oberseite wegknabbern; viel-
    leicht ist es unten zu mühsam...

    LG
    -Michael
     
  5. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Michael,

    ich glaube dir absolut und finde es einfach nur toll, weil es das erste Mal ist, dass ich solch glattgeknabberten Äste auf Fotos gesehen habe.

    Ha, euere Geier wollen euch nur sagen, jetzt wird es Zeit die Äste zu drehen, damit wir weitermachen können.
     
  6. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Her ein paar Bilder mit Rinde aus der Nähe

    so glatt, wies auf den anderen Bildern aussieht, sind die
    Äste nämlich gar nicht:
     

    Anhänge:

  7. alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr,

    ich bin begeistert und mein Vogelfreundeherz hupft vor Freude. Euere Vogelhaltung finde ich vorbildhaft. Ich habe vom Außenteil noch gar keine Bilder gesehen, gibt's da schon welche?

    Grüße, Al
     
  8. Paul2212

    Paul2212 Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15749
    Hallo Alex,

    die sind doch gerade erst umgezogen:). Die AV wird nächstes Jahr angebaut siehe mal Posting 12. Dafür gibt es sogar eine Gittertür für frische Luft weil es z. Zt noch nicht raus geht.

    Tolle Einrichtung. Wäre froh diesen Platz zu haben.
     
  9. #28 Drakulinchen, 5. Oktober 2009
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Ganz besonders toll finde ich es, dass ihr all eueren Lieblingen eine Gedenktafel eingerichtet habt, an der sogar schon Moses ein Andenken bekommen hat, obwohl Moses noch garnicht so lange über die Regenbrücke geflogen ist.

    @CocoRico:

    Ich hab die Gedenkwand vor dem Umzug der Geilerleins beschrieben... Ich hatte gehofft, daß ich da lange Zeit habe bevor ich einen weiteren Namen dazupinseln muß - leider kommts manchmal anders wie man wünscht.

    Halterungen für Näpfe: die Aussparungen hat Buchi ziemlich eng mit der Stichsäge gemacht
    - sie klemmen ziemlich gut fest - das bringen nichtmal die Geierleins weg. Nur wenn Buchi bissl zu viel weggenommen hat- also die Näpfe an dem etwas dickeren Edelstahlrandwulst in der Halterung hängen, dann lernen die Näpfe fliegen ;)

    Der Gulli im VZ ist ein langgehegter Wunsch von mir - wie praktisch daß der Raum schon einen Gulli hatte und wir nicht extra einen einbauen mußten.


    Buchi hats glaub ich nihct erwähnt - was sehr schön ist: unser Büro wo wir uns hauptsächlich aufhalten ist vom VZ nur durch eine Gittertüre getrennt -sie können uns nun durchs Gitter beobachten. Ist sehr viel schöner als vorher wo sie uns zwar hörten, wir aber durch einen Flur getrennt waren.

    Das VZ hab ich grün, gelb, braun gehalten - in einem Buch hab ich gelesen daß weiße Wände nicht so gut sind für Papageien. Deswegen hab ich das Vogelzimmer in Naturfarben bunt gestrichen- dafür daß ich in dem neuen Haus das erste Mal gestrichen habe und eben keinerlei Malererfahrung habe, bin ich ganz zufrieden. Hätte zwar gern bissl was kreativer gehabt mit Bildern - also vielleicht gemalten Bäumen etc - aber ich kann leider gar nicht malen und hab mich jetzt damit begnügt einfach bunte Wände zu machen - war auch das erste mal +berhaupt im neuen Haus daß ich Wände gestrichen habe. Hab ja auch noch nie geweißelt und gleich 1 Stock und EG geweißelt. Man lernt mit der Arbeit... Anfangs war mehr Farbe auf mir als auf den Decken, Wänden - aber inzwischen dank paar Tipps von Leuten die schonmal gemaltert hatten wurde es von Raum zu Raum besser und die Wände wurden weniger streifig und fleckig ;)
     
  10. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Ein dickes Kompliment. Das VZ ist echt ein Traum geworden. Ich glaube Euch sofort, dass die Geierchens zufrieden sind:beifall:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ui Nina und Michael, euer Vogelzimmer ist echt super gewoden :zustimm:.

    Meine Bande schält übrigens auch so sorgfältig Äste :zwinker:.
     
  13. kiora

    kiora Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    uiii wie schöön...darf ich fragen wie groß das Zimmer ist?
    Wir werden nämlich demnächst auch ein ZImmer oder vll auch 2 zusammengelegte für usnere 2 Geier umbauen und spielen mit dem Gedanken noch den einen oder anderen*pfeif* aufzunehmen....:)
     
Thema:

Das neue Vogelzimmer ist jetzt in Benutzung !