Den konnte ich nicht wieder hergeben !!!

Diskutiere Den konnte ich nicht wieder hergeben !!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Chacky Chan bleibt auch Chacky, der wf auf dem zweiten Foto wird auch bei uns bleiben. Er war zwar schon vermittelt, und es tut mir echt leid,...

  1. #21 Tina Einbrodt, 24. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Chacky Chan bleibt auch

    Chacky, der wf auf dem zweiten Foto wird auch bei uns bleiben. Er war zwar schon vermittelt, und es tut mir echt leid, das ich da absagen mußte, aber durch die Krankheitsfälle in meiner Voliere haben wir uns dazu entschlossen auch ihn hierzubehalten, denn ich möchte nicht dafür verantwortlich sein, wenn doch aus welchen Gründen auch immer irgentwelche Keime in eine andere Voliere gelangen. Und so können die beiden auch wie sie es gewohnt waren zu zweit erst mal weiter in Quarantäne bleiben, bis der Doc grünes Licht für eine Zusammenführung gibt.
    Hier noch mal ein Foto von Chacky Chan
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hush-hush

    hush-hush Mitglied

    Dabei seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Ich denke, dass das eine richtige und nachvollziehbare Entscheidung ist. Und die Leute, die eigentlich Chacky genommen hätten, haben dies doch bestimmt auch verstanden.

    Ich hoffe, dass deine Vögel und du (und natürlich der Rest der Familie) jetzt mal langsam dieses Grauen überwunden habt. *Daumen drück*
     
  4. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi Tina, ich finde Deine Entscheidung auch total richtig !
    Es wäre wirklich blöd wenn sich das noch weiter verbreiten würde und es ist halt nicht auszuschliessen, auch wenn das Risiko gering ist dass Spike und Chacky sich angesteckt haben , sicher ist sicher ! Ich würde auch nicht schuld seien wollen, wenn sich die Vögel des "neuen" Besitzers auch noch was einfangen würden!
     
  5. herbi1

    herbi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Regensburg
    Hi Tina, :D

    ich finde deine Entscheidung auch richtig und gut, dass du ihn ebenfalls behältst.
    *Daumendrück* dass bei dir endlich wieder Gesundheit und Ruhe einkehrt :p
     
  6. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    jupp find ich auch...*samstag nach weißkopf schauen geht :D )

    bei dir wird er es sicher super haben,außerdem ist da ja noch spike den er kennt :)

    düdeli *wink und dicke handschuhe anzieht weil jetzt gemein gefährliches vogeltier einfangen muss* ich hasse rosellas :p
     
  7. #26 Tina Einbrodt, 24. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    @ Tana, ich bin echt froh, das Du mir nicht böse bist. Aber ich hatte echt kein gutes Gefühl dabei ihn Dir zu geben, weil man mir gesagt hatte das manche Keime über die Kleidung übertragbar wären auch wenn die Vögel keinerlei Kontakt hätten. Ich drücke Dir alle Daumen und Krallen, das Du am Samstag einen schönen Hahn für Tai findest.
     
  8. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ach,bin dir nicht böse,hast es doch nur gut gemeint! :trost:
     
  9. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    du kannst ruhig meinen Namen nennen. Ja ich bin die Tante, die immer was zu nörgeln hat, ich geb's ja zu. :D
    Nee, aber mal ernshaft. Es ist 100%ig die richtige Entscheidung. So wird garantiert kein anderer Bestand angesteckt und Spike muss keine Quarantäne in Einzelhaft verbringen. Ich freu mich für die beiden Hähnchen, die sich ja schon die Köpfe gegenseitig hinhalten.

    @Tana
    du findest bestimmt bald ein anderes Hähnchen! Leider werden Nymphensittiche ja wirklich ständig als Abgabetiere angeboten.
     
  10. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    ja,aber nicht bei mir in der nähe *hoil* tierheim ist leer in onsa..ok ist irgendwie auch gut das keiner hier seine tiere abgeben will,aber schlecht für leute die tiere suchen lol

    hat alles seine gute und seine schlechte seite

    ja eben,chacky und spike kennen sich,bei mir hätte er zwei wildfremde nymphies vorgefunden :) find ich viel schöner das die beiden sich so gut verstehen
     
  11. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hast du mal die Tageszeitungen, Zweite Hand-Blätter usw. durchgeschaut? Ich glaube die weitaus meisten Tiere werden nicht übers Internet vermittelt. Die werden viel häufiger über Anzeigen verschachert, den Besitzern ist häufig sogar völlig egal, wo die armen Vögel hinkommen. :(

    Oder gibt es bei dir in der Nähe vielleicht eine Tierschutzstation/vermittlung/verein? Also Leute, die sich auch um Vögel kümmern und vermitteln. Die könnten ja vielleicht auch helfen.

    Was ist denn mit dem WK, den du anschauen gehst? Hast du keine großen Hoffnungen, dass er der Richtige ist?
     
  12. TanaSatan

    TanaSatan Das Dings

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    zeitung und tierheim durchgesucht,soviel ich weiß haben wir nur einen katzenschutzbund der auch kleine hund aufnimmt,hab da auch schon nachgefragt,die haben keine pieper

    der wk sitzt leider in einen zoogeschäft,meine sis hat ihn gesehen und mir gleich bescheid gegeben,kann da aber erst samstag hin

    zoogeschäft wäre wirklich die letzte lösung,ich nehme ungerne tiere von dort,weil man fast nie weiß welches geschlecht sie haben oder was auch oft in läden ist,sind ja krankheiten,läden mit den großen f am anfang kaufe ich schon lange keine tiere mehr,seid ich da praktika gemacht habe :nene:
     
  13. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Geschäfte halte ich auch für die schlechteste Variante. Damit unterstützt du ja direkt den Handel der armen Geier, die da zwischengeparkt werden. Dann lieber direkt vom Züchter.
     
  14. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Tina :0-


    Ich finde für suuuper toll das Du über meine Worte nachgedacht hast und eine Lösung gefunden hast :prima: :beifall: :beifall: :beifall:
     
  15. #34 Tina Einbrodt, 25. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Ja, das habe ich, den ich bin mit einigen Leuten aus diesem Forum auch per Mail und PN in Kontakt die mir über die ganze Zeit toll beigestanden haben. Ich habe so viel Hilfe und wertvolle Tipps erhalten von Delphie, B-Angel, Jayleane und auch immer liebe Worte von herbi 1 bei denen ich mich auch noch mal offiziell bedanken möchte. :zustimm: :zustimm:
     
  16. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das ist aber auch echt eine schlimme Geschichte, die du da durch machen musst, wir haben da alle mitgelitten und es mit durchgestanden. Per PN ist sowas ja auch nochmal persönlicher, und ich denke man kann nochmal ausführlicher miteinander reden. Aufbauende Worte helfen ja auch schon sehr viel. Ich finde der gegenseitige Beistand im Forum funktioniert schon sehr gut.
    Ich hoffe auch ganz fest, dass jetzt endlich der Albtraum vorbei ist.
     
  17. #36 Tina Einbrodt, 26. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    na da sagste was. Also mit den beiden Jungs Spike und Chacky war ich gestern noch beim Doc zur Erstuntersuchung. Sie sind beide okay. Alles fit.
    Nächste Woche sind dann die anderen dran.
    Ich habe mit meinen Pferden viel mit dieser Tierarztpraxis zu tun gehabt und daher haben die mir angeboten zu uns nach Hause zu kommen, um von allen Vögeln noch mal Kropf und Kloakenabstrich zu nehmen.
    Dann brauche ich sie nicht alle dort hin zu karren.
    Das nenne ich doch mal Service, oder?
    Natürlich kommt dann nicht der Großviehdoc sondern seine Partnerin, sie ist Vogelkundig!!! :)
     
  18. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Na, das ist doch toll! Dann ersparst du ihnen den Streß wo es ihnen endlich besser geht. Schön, dass das überstanden ist :freude: !
     
  19. herbi1

    herbi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Regensburg

    Hi Tina,

    gern geschehen :p echt toll dass es allen jetzt wieder gut geht

    und übrigens das ist ja ein suuuuuuper Service von deiner TA-Praxis dass sie zu dir nach Hause kommen, einfach gigantisch :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Tina Einbrodt, 26. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    na ja, meine Familie ist ja auch schon seit 20 Jahren Kunde dort mit Pferden, Hunden und jetzt halt auch die Vögel und die sind hier direkt um die Ecke. Da kann man sowas schon mal machen :zwinker:
     
  22. #40 finkenfreundin, 26. April 2006
    finkenfreundin

    finkenfreundin Guest

    Hallo Tina,

    die Odyssee Deiner Vögel hab ich auch mitgelesen und bin jetzt froh für Euch, dass es überstanden ist.

    Da hast Du ja einen tollen Mann, der sooo konsequent zu seiner Meinung steht, keine weiteren Vögel vor dem Sommer aufzunehmen :zwinker: aber so ein Exemplar habe ich auch daheim u. es ist schön, wenn der Partner da mit an einem Strang zieht.

    Wie stellst Du eigentlich bei Spike das Geschlecht fest oder allgemein bei WK? Da sie keine Wangenflecken haben, gibt es doch keine Unterscheidungsmerkmale wie verschieden grosse Schnäbel bei m./w. Tieren, oder?

    Viele Grüße,
    Britta
     
Thema:

Den konnte ich nicht wieder hergeben !!!

Die Seite wird geladen...

Den konnte ich nicht wieder hergeben !!! - Ähnliche Themen

  1. Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?

    Welches Spielzeug, bzw Zubehör (Pflege, Unterhaltung, etc) könnt ihr mir für meine Vögel empfehlen?: Hallo, ich lege mir in Kürze ein Gelbseitensittich-Paar zu und habe bereits eine passende Voliere gekauft und nun geht es an Ausstattung und...
  2. Welche Vögel könnten das sein?

    Welche Vögel könnten das sein?: Hallo, ich dachte erst, es würde sich bei den beiden Vögeln, die da über dem Ort kreisten, um Mäusebussarde handeln, aber dafür sind die...
  3. Ich hab so viele Fragen ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich hab so viele Fragen ich hoffe ihr könnt mir helfen.: Hallo erstmal, Um mich etwas vorzustellen ich bin der Futter Geber von klein Pino. Pino ist jetzt Zucker süße 7 Monate alt und seit etwa 4...
  4. Konnte diesen Vogel leider nur wenige Sekunden von hinten sichten und aufnehmen, ...

    Konnte diesen Vogel leider nur wenige Sekunden von hinten sichten und aufnehmen, ...: Welcher Vogel ist das? Heute nachmittag gesichtet im Taunus, konnte diesen Singvogel nur wenige Sekunden von weitem sichten und schnell...
  5. Was könnten das für Vögel sein?

    Was könnten das für Vögel sein?: Hallo, diesen Jungvogel kann ich nicht zuordnen, kann mir jemand sagen was das für ein Vogel sein könnte? [ATTACH][ATTACH][ATTACH] Vielen...