der erste Freiflug :-)

Diskutiere der erste Freiflug :-) im Aras Forum im Bereich Papageien; ...in meiner Signatur kann man schon einmal ein Bild meiner Geierlein beim 1. Freiflug sehen :zwinker: war doch schon ein Erlebnis zu sehen,...

  1. kellimette

    kellimette Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...in meiner Signatur kann man schon einmal ein Bild meiner Geierlein beim 1. Freiflug sehen :zwinker:

    war doch schon ein Erlebnis zu sehen, dass Ernie & Bert nicht einmal wussten, wie sie aus dem Käfig kommen sollte. Die Tür ist ja "nur" ca. 60x40 cm groß :D

    Na ja, Ernie ( Henne ) ist eh neugieriger und hat den 1. Schritt gewagt. Bert folgte dann satte 2 Stunden später, weil er nicht wußte wie er ´raus sollte :?

    Spät am Abend gab es noch ein lustiges Jagen auf dem Rollo nach dem Motto, wie bekomme ich den anderen vom Rollo gedrückt.
    Tja, die Nacht haben sie dann auf dem Rollo verbracht.
    Nächsten Morgen war der Hunger aber sooooo groß, das der Käfig doch wieder von Innen angeschaut wurde.

    War wirklich total niedlich zu beobachten.....

    Gruß
    kellimette
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Das Foto ist ja total niedlich :D
    Schön, dass die Beiden sich getraut haben. Und vor allem auch von allein wieder in den Käfig gegangen sind. :zustimm:
     
  4. kellimette

    kellimette Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ist aber schon recht klasse, wenn die anstatt durchs "Scheunentor" durch die kleine Brutklappe raus und reinfliegen :~

    Die Dame ist auch noch ein wenig unsicher auf den Beinen. Das Klettern geht noch nicht so von der "Hand". Beim Herren klappt es schon wesentlich besser.

    Trotzdem, der Kampf auf dem Rollo war schon sehr schön. Wenn einer losfliegt kommt der andere sofort hinterher.

    Bin ja mal gespannt wie das noch enden wird, wenn erst einmal die ganze Wohnung zur Verfügung steht.
    Kollektives Jagen durch die Wohnung ? :freude:

    Gruß kellimette
     
  5. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Ja klar mit der Zeit gehört die ganze Wohnung den beiden. Da gibt es dann sogar Ecken und Gegenstände die sie dann verteidigen und einfach ihnen gehören.
    Einfach wunderbar die Zwergaras, so schön dass Du nun auch zwei solcher Strolche hast.:prima:
     
  6. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Hallo Kellimette

    Och Deine sind ja noch so süss und "klein" richtige Babys wie unsere mal waren (sind aber trotzdem noch unsere Babys).

    Übrigens mit der Zeit wird es sich geben, unsere beiden gehen am Abend meistens ganz von alleine in ihre Voliere zum schlafen. Beide, meistens zuerst Pablo rufen wenn sie müde sind tschüss, tschüüüüsssss und verschwinden dann in die Voliere zum schlafen. Die Voliere ist übrigens nachts offen, so können sie am Morgen aufstehen oder rausfliegen wann sie wollen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. kellimette

    kellimette Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Sonja,

    das merkt man auch, dass man es mit Babys zu tun hat :D
    Ernie hat noch Probleme das Futter im Fuss zu halten...klappt halt nicht immer, während Bert schon relativ sicher ist. Ist niedlich anzusehen.

    So einige Sachen müssen noch geübt werden.....
    das Interesse an OBst und Gemüse ist auch noch nicht gross....ausser Apfel. Gestern haben sich beide so richtig mit Karottensaft eingesaut. Inkl. Zimmerwand :zwinker:

    Gruß
    kellimette
     
  9. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Hallo Kellimette

    Ja das war bei unseren beiden auch so, am Anfang war das Interesse an Obst und Gemüse überhaupt nicht vorhanden.

    Jedoch durch das ständige anbieten haben sie sich zu richtigen Obstessern entwickelt. Am Morgen nach dem Aufstehen gibt es je eine halbe Passionsfrucht, sie lieben es die Kerne zu knacken und danach mit dem Saft daran diese herumzuschleudern. Danach gebe ich ihnen Banane, welche sie aber nur am Stück ab der Hand geniessen. Dann machen sie sich über den Futterobstnapf her, welcher je nach Saison drin hat: Trauben, Mango, Papaya Kiwi, Granatapfel, Kaktusfeige und frische Feigen, welche sie besonders lieben und natürlich Beeren aller Art. Apfel mögen sie am liebsten in Schnitzen, welche ich dann in die Nagerkugel rein tue.

    Hingegen Gemüse mögen sie immer noch nicht so, höchstens mal etwas Tomate oder Paprika und wenns gut geht mal ein wenig Karotte oder Gurke.
     
Thema:

der erste Freiflug :-)

Die Seite wird geladen...

der erste Freiflug :-) - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  4. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  5. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...