der neue kletterbaum (II)

Diskutiere der neue kletterbaum (II) im Amazonen Forum im Bereich Papageien; heute war mal ein super-tag. den ganzen tag habe ich die voli geputzt. und das an ostern! na ja, susi hat mir mentale hilfe geleistet. für die...

  1. #1 VEBsurfer, 17. April 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    heute war mal ein super-tag. den ganzen tag habe ich die voli geputzt. und das an ostern! na ja, susi hat mir mentale hilfe geleistet. für die geier habe ich den kletterbaum umgebaut und kletterseile reingehängt.

    während rocco ja nichts mag, was schaukelt und sich bewegt, ist so was für susi die pure freude! lautstarkes kreischen und wildes hin- und hergeschaukele... allerdings mußte sie zunächst ein paar mal reinbeißen, um zu sehen, ob die böse schlange nicht vielleicht doch lebendig ist?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Halo Stefan,

    schön das Du meinen Rat mal gefolgt bist und hast Beweisfotos mitgeliefert

    super Dein Kletterbaum:zustimm: , so ein Teil, will ich ja für meine zwei auch noch machen:dance:

    man sieht richtig wie wohl sich Susi fühlt

    Ostermontag:Voli sauber machen8o , das ist doch ein Tag wo man sich mal ausruhen sollte, aber da Deine Geier einen neuen/gebrauchten Spielplatz bekommen haben, finde ich das doch gut
     
  4. #3 VEBsurfer, 17. April 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    dankeschön, andrea!
    ich wollte auch wirklich überhaupt nicht putzen!!!! aber ich hab dann einmal angefangen, die k... wegzurubbeln. und dann überkam es mich einfach. jetzt ist sie wieder so schön sauber wie seit langem nicht mehr. hat vier stunden gedauert... einfach mal alles gründlich abgewaschen. ruhe mich jetzt auch restösterlich aus:-))

    der kletterbaum besteht aus einem grundgerüst und zwei holunderbäumen, in die dann queräste und seile montiert wurden. zusammengehalten wird das ganze durch eigengewicht und kabelbinder.
     
  5. #4 osschen44, 17. April 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2006
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo,
    so sieht z.zt ossy sein zuhause aus (käfig) er bekommt noch einen grösseren weil dieser nicht für 2 amas reicht. mein kletterbaum besteht in der mitte aus einen kleinen apfelbaum (hab ihn aus dem garten von meinen schwager bekommen) und die äste kann man immer wieder austauschen und somit den kletterbaum neu gestalten, heute sieht mein wohnzimmer fast wie im dschungel aus :D überall äste, kletterseile u.s.w

    @ stefan, das letzte bild sieht gut aus, denke mal das ist (fledermaussusi)
    wenn ich da ossys schwanzfedern sehe :( bei ihm sind 3 stück abgebrochen
    eine durch bruchlandung hinter der tür, die anderen weil er rumturnt wie ein irrer
     

    Anhänge:

    • k1.jpg
      Dateigröße:
      26,6 KB
      Aufrufe:
      142
  6. #5 VEBsurfer, 17. April 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi andrea,
    ja, ne größere voli ist auch was schönes zum anschauen für den menschen:-) aber du hast ja noch blumen. susi frißt alles. da mußte ich schon umräumen.

    genau, das ist meine fledermausamazone susi:-) sie spreizt ihren schwanz ständig ab. zumindest immer beim streiten mit rocco. der macht das selbser nie... ich bin auch ganz verliebt in die hübsche kleine, die so dankbar alles zum spielen ausprobiert und auch immer als erste das leckere neue futter ausprobiert.
     
  7. #6 osschen44, 17. April 2006
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hi stefan, mittlerweil stehen keine blumen mehr auf dem fensterbrett ossy hat auch entdeckt wie gut man doch pfanzen schräddern kann, meine schönen orchideen :heul: es steht nur noch der springbrunnen, ossy besteht da drauf im (wahrsten sinne des wortes) er nimmt immer ein fussbad.
     
  8. #7 Amazonenlady, 18. April 2006
    Amazonenlady

    Amazonenlady Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Holunderäste

    Hallo VEBsurfer,

    dein Kletterbaum sieht super aus.

    Ich will dich ja nicht beunruhigen aber vor dem Verzehr von Holunderästen wird öfter in der Papageienliteratur gewarnt.

    Zum Beispiel steht in " Die Ernährung der Papageien und Sittich" von H-J. Künne, dass es schon häufig bei Sittichen nach dem Verzehr von Blatt- oder Rindenstückchen von Holunder zu Vergiftungserscheinungen kam und deshalb nur die vollreifen Beeren verfüttert werden sollten.

    Viele Grüße
    Birgit
     
  9. #8 VEBsurfer, 18. April 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi birgit,
    danke für deine warnung. dann müßten meine aber schon tot sein! in dem ziervögelkrankheiten-buch von angelika wedel, einer sehr vogelkundigen ta, werden holunderäste zweimal als sehr geeignetes nagematerial für papageien herausgestellt. lediglich die blätter sollten entfernt werden.

    die beiden haben die holunderbäume jetzt schon fast vollständig entrindet und es ist nichts passiert. also zumindest die rinde ist harmlos. unreife früchte und blätter können dann wohl ungesund sein.
     
  10. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Vielleicht liegt ja eine Verwechslung mit dem Zwerg-Holunder (Attich) vor. Der soll giftig sein. In meinem Papageienbuch von W. Grahl steht auch, dass die Holunderbeeren verfüttert werden dürfen, die dagegen von Zwergholunder nicht.
     
  11. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Stefan,

    der Kletterbaum sieht klasse aus ! Schön, wenn man so hohe Räume hat. Das ist doch mal die perfekte Ausnutzung des Raumes :D
     
  12. Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    Hallo Stefan,

    die Voliere habe ich - wie jeden Samstag - am 15.04. geschrubbt, schließlich kam ja am Sonntag Osterbesuch. Hätte es mir auch sparen können, denn ich habe es gut gemeint und ein riesiges Bündel Äste auf den Käfig gelegt - so saß die Voliere hinterher auch aus.

    Dein Kletterbaum ist wirklich super. Hole mir da gerne Anregungen.
    Aber die verwendest noch Kabelbinder? Hat bei uns eine Woche geklappt, dann hatte Nora den Dreh raus, die ohne große Mühe aufzukriegen. Seidem sind solche Dinge nicht mehr sicher.
    Verwende jetzt Schrauben - lange Schrauben...:~

    Anita
     
  13. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    nora ist aber ein schlauer!! meine sind noch nicht auf den dreh gekommen, die kabelbinder durchzunagen:-)) die basis ist aber auch bei meinem baum geschraubt! ich will schließlich nicht, dass das ding mal in sich zusammenfällt.
     
  14. Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    wir hatten an dem alten Käfig eine Plexiglasplatte mit Kabelbindern festgemacht, konnten wir täglich erneuern. Manchmal war man beim letzten noch nicht angekommen, da war der erste schon durchgeknabbert.

    Genauso wars mit dem Spielzeug am Kletterbaum. Es war viel interessanter die Binder durchzunagen als mit dem Spielzeug zu spielen.

    Habe jetzt Ösen ins Holz geschraubt und das Spielzeug an Ketten mit Karabinerhaken drangehängt.

    Ist sicherer und dauert länger, bis sie diesen Trick raushaben.

    Mit den Schrauben ist auch sone Sache. Haben einen Querast ganz oben auf einen senkrechten geschraubt, welchen Lilly bevorzugt. Leider ist sie auch ein Knabberwunder, so dass der Querast nur noch von einer Schraube gehalten wird, die schon nach allen Ecken und Enden rausblinkt. Das kleine Luder...:D
     
  15. Essi

    Essi Mitglied

    Dabei seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    70839 Gerlingen
    Der neue Kletterbaum

    Hallo Andrea,

    ich habe grade Deine Bilder angeschaut und festgestellt, dass die Pflanzen neben dem Käfig aussehen wie Clivien. Auf der Liste der Uni Zürich werden diese Pflanzen als giftig eingestuft. :traurig:
    Falls es wirklich Clivien sein sollten, würde ich Dir empfehlen, diese so schnell wie möglich weg zu stellen.
    Ansonsten ist der Kletterbaum nicht übel.

    Viele Grüße Essi und Company
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Hallo Stefan,

    na da war deine Mühe nicht vergebens. Das ist Dir voll gelungen. Schöner Kletterbaum.

    Gruß Frank
     
  18. Angy7

    Angy7 Guest

    oh sehr schön geworden...

    habe leider nicht so viel platz. und meine aussenvoilliere (3mx2,5m) musste ich wegen lärmbelästigung der amas wegen der sich beschwerenden nachbarn leider wieder abbauen8(
     
Thema:

der neue kletterbaum (II)

Die Seite wird geladen...

der neue kletterbaum (II) - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause

    Ziegensittichhahn mit Megabakterien sucht neues Zuhause: Liebe Vogelfreunde, am Sonntag musste meine kleine Ziegensittichhenne Mini eingeschläfert werden. Bei der Untersuchung ist sie positiv auf...
  2. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  3. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...