Die ersten Freiflüge

Diskutiere Die ersten Freiflüge im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo!!! Habe meine WEllis heute genau 2 Wochen :D und wollte sie auch heute den ganzen Tag fliegen lassen (was ich gerade auch mache),...

  1. Pheobe

    Pheobe Guest

    Hallo!!!

    Habe meine WEllis heute genau 2 Wochen :D
    und wollte sie auch heute den ganzen Tag fliegen lassen (was ich gerade auch mache), aber die meiste Zeit sitzten sie nur auf dem Käfig herum. Kann , dass vielleicht daran liegen das sie noch ein bisschen verschlafen sind, oder weil sie die Umgebung noch nicht so genau kennen??
    Naja, mal abwarten , beim 2, Freiflug darf man ja nicht zu viel erwarten , oder?? !!:~
    ;)

    ps: haben eure WEllis auch ständig hunger?? Meine sind jetzt 9-10 Wochen alt , muss man denen ,dann mehr als nur einen TL pro Vogel und Tag geben ??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hallo Phoebe,

    am anfang geht es halt was schleppend mit dem Freiflug, aber das gibt sich. Dann düsen die Dir um die Ohren ;)

    Was fütterst Du? Eine der "großen Marken", die mit Vi... oder T... beginnen?? Dann kann es sein, daß die oft Hunger haben. Das Futter ist nicht so gut nimm lieber loses Futter. Z. B. von Rico´s Futterkiste oder oder....
     
  4. Pheobe

    Pheobe Guest

    Also ich hatte jetzt immer pitti gefüttert.
     
  5. #4 Krabbi, 3. Oktober 2003
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2003
    Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Das wird schon.

    Wenn sie jetzt zwei Wochen im Käfig gesessen haben, müssen sie sich erst an das Fliegen gewöhnen.

    Ihre Flugmuskulatur muß sich erst aufbauen.

    Schaffe ihnen Anreize zum Fliegen.

    Hast du einen Kletterbaum oder Sielplatz, der vom Käfig etwas entfernt steht?

    Wenn ja, bestücke ihn mal mit Hirse und warte einfach ab.

    Auch hier heißt es wieder in Geduld üben. Mit dem entsprechenden Anreiz, fliegen sie schon bald im Zimmer rum.

    Wie Nicole schon schrieb, loses Futter ist in der Regel besser.

    Den bekannten Markenfutter in Pappschachteln sind meist Zutaten zugemischt(Bäckereierzeugnisse, Honig), die unsere Lieblinge leider nur Fett und träge machen, als ihnen zu nützen.

    Die meisten Zoogeschäfte bieten mittlerweile schon Futtermischungen zum selbstabwiegen an.

    Grünfutter und Obst sind auch sehr wichtig und halten die Kleinen fitt.
     
  6. netbiene

    netbiene Guest

    ich finde, 1 TL sollte eigentlich reichen. Gib ihnen zusätzlich
    Obst, Gemüse, Grünzeug. Da können sie sich richtig dran satt essen ohne dick zu werden.
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Zum Futter: 1 TL ist die empfohlene Menge für einen normalgewichtigen Wellensittich. Meine bekommen aber je 2 in einen Napf.
    Hab gute Erfahrungen mit losem Futter aus dem Zooladen. Da keimt bei mir fast alles und ich mache es schon immer so.

    Freiflug: Lucky war am Anfang auch etwas lahm. Er saß nur auf einer Stelle und so. Mittler Weile tobt er durchs Zimmer.
    Ich denke sie müssen sich erstmal die Umgebung noch ein bisschen ansehen. Erst im sicheren Käfig und dann draußen zu sein ist was neues. Gib ihnen Zeit.:D
     
  8. Pheobe

    Pheobe Guest

    Danke für eure antworten!!
    EINEN vogel- oder spielbaum habe ich leider nicht ,da ich dafür keinen Platz in meinem Zimmer habe und woanders ,( meinen meine Eltern) würden sie zu viel dreck machen, also müssen sie sich mit meiner Jucca Palme, die ich seit haute habe begnügen , aber ist die nicht giftig für die???
    Ich hoffe nicht sonst müssen sie nämlich meine Möbel zerbeißen!

    Pheobe!! : )
     
  9. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Was hast du denn für einen Käfig, ist er obenauf flach?

    Dann kannst du dort einen Spielplatz anlegen, oder in einem Regal, was in der Nähe des Käfigs steht. Fensterbank geht auch.

    Und Deck????

    Hm, soviel kann das ja nicht sein.
    Täglich, nach dem Freiflug alles wieder in Ordnung zu bringen, sollte doch auch kein Problem sein.

    Die Yuccapalme schadet zwar nicht, aber als Dauerspielplatz ist sie ungeeignet.

    Und Dreck gibts da auch, wenn sie ersteinmal raushaben, wie schön sich der Stamm der Palme zerfisseln lässt.


    Steht der Käfig denn im Wohnzimmer? Hast du vielleicht die Möglichkeit ihn in dein Zimmer zu stellen?

    Am besten sprichst du noch mal mit deinen Eltern.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. D@niel

    D@niel Guest

    Das macht zuviel Dreck, einen Spielplatz im Wohnzimmer?
    Mein Lucky hatte früher seine eigene Spielecke im Schlafzimmer und Fressecke im Wohnzimmer. Hab ich immer sauber gemacht.
    Mein Vater war strickt gegen einen Welli (mittlerweile sein Freund).
    Dann kam Lucky, der sollte NUR im Zimmer bleiben.
    Aus dem NUR wurde dann immer durch die ganze Wohnung.
    Rede mal mit deinen Eltern und sag ihnen das du auch immer alles weg machst.:D
     
  12. Pheobe

    Pheobe Guest

    Der Käfig steht in meinem Zimmer und der Dreck macht mir nichts aus.

    DEr Käfig hat ein flaches Dach, also kann ich da ja was drauf basteln, außerdem habe ich noch eine kleine Ecke gefunden in der sie ohne weiteres alles zerdrecken könnten *freu*.

    MIttlerweile sausen sie auch schon rum wie die verrückten, echt süüüß!!:p :~ 8) :~ :) :s
    Tschau!!
     
Thema:

Die ersten Freiflüge

Die Seite wird geladen...

Die ersten Freiflüge - Ähnliche Themen

  1. Allgemeine Frage (Gelbseiten-Sittiche)

    Allgemeine Frage (Gelbseiten-Sittiche): Hallo zusammen, bin neu hier :-) Bin jetzt seit 4 Tagen Halter von einem gelbeseitensittich-Pärchen. Ich bin erstaunt dass beide innerhalb der...
  2. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  5. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...