Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Dieses Thema im Forum "Graupapageien" wurde erstellt von Margaretha Suck, 13. April 2009.

  1. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ach,
    was bin ich erleichtert, von euch zu hören :trost:.

    Auch ich wünsche euch eine ruhige Nacht und erholt euch Beide :trost::trost::trost:.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gisela H

    Gisela H Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Margaretha und Lotte-Maus,

    ich wünsche euch eine erholsame Nacht mit wunderschönen Träumen.
     
  4. chamsi

    chamsi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Oktober 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Alles Liebe für Lottchen und Margaretha !!!
     
  5. engelelke

    engelelke Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Margaretha,

    ich bin sehr froh, dass es Lottchen wieder etwas besser geht und ich wünsche Euch beiden heute einen schönen und angenehmen Tag (mit einem munteren und frechen Lottchen!):)

    Ganz liebe Grüße
    Elke
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Margartha,


    ich kann mich Sybilles Worten nur anschließen und bin so froh, dich hier wieder lesen zu dürfen. Sorry für die Umstände gestern, während ich hier aufgeräumt hatte :trost::trost:.

    Mir fiel gerade ein riesiger Brocken vom Herzen, als ich las, dass es Lotte gestern wieder besser ging :dance:.

    Ich wünsch dir, dass Lotte auch heute wieder so richtig gut drauf ist und ihr einen ganz entspannten Tag vor euch habt :zwinker:.
     
  7. Dulcinea

    Dulcinea Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    GOTT SEI DANK!!!!

    Liebe Margaretha,

    unter anderen Umständen würde ich dir das nicht wünschen, aber jetzt schon. Ich wünsche dir, dass Lottchen noch sehr sehr viele Jahre äußerst frech ist und dich mit ihrem Unsinn (und nur mit ihrem Unsinn) auf Trapp hält - dann sind wir alle glücklich.

    Ich bin so froh, dass es ihr gestern wieder besser ging und hoffe, dass sie heute wieder ganz die Alte ist. Ihr habt schon so viele Krisen gemeistert. Kopf hoch, immer positiv denken, die Kleine widerspricht eh schon allen ärztlichen Erkenntnissen, also warum nicht auch weiterhin.

    Fühle dich umarmt auf die Entfernung.
    Liebe Grüße
    Carmen
     
  8. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    huhu! :)
    freut mich dass es lottchen wieder besser geht! :trost:
    macht weiter so ihr beiden!:jaaa:
     
  9. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    ...von mir auch:trost::trost::trost:
    ich hab mitgezittert und gehofft...
    wir sind doch ein Fanclub
     
  10. #1069 Flugbegleiter, 12. November 2009
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr beiden,
    wie geht's euch heute:prima:?
     
  11. #1070 Margaretha Suck, 12. November 2009
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    es ist so weit, Lottchen ist wieder die Alte. Verspielt, frech, verschmust, eine kleine Klette, unheimlich lebhaft, gut fressend und den ganzen Tag brabbelnd.

    Mehr kann ich nicht erwarten und es ist wirklich so, dass man ihr gar nichts mehr anmerkt. Irgendwie ist das schon unheimlich aber wie ich finde, GERECHT!!!

    Diesen guten Zustand habe ich heute gleich ausgenutzt und ihr könnt es selbst erleben.

    Ich möchte jedoch nicht versäumen, mich nochmals ganz herzlich zu bedanken, es tut so unheimlich gut. DANKE

    Ganz liebe Grüsse
    Lottchen und Margaretha

    http://www.youtube.com/watch?v=VcNvvlHDKK4
     
Thema:

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Die Seite wird geladen...

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) - Ähnliche Themen

  1. Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien

    Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien: Ich habe heute den ganzen Mittag Fotos bearbeitet und einsortiert, daher möchte ich euch noch ein paar Fotos von Willi zeigen. Hm lecker...
  2. Geschichte unserer Grauen

    Geschichte unserer Grauen: Hallo, hier also die Geschichte, wie wir letztendlich zu unseren Geiern gekommen sind. Wir hatten viele Jahre lang immer Wellensittiche...
  3. Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte

    Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte: Also versuche kurz zusammen zu fassen, könnte aus einer südamerikanischen Daily soap stammen: Ich baue zur zeit Außenvoliere für meine Aussies....
  4. Mal eine etwas andere Geschichte

    Mal eine etwas andere Geschichte: Hallo, unsere Nymphen legen immer mal vereinzelt Eier in der AV auf dem Boden ab, meine Enkeltochter (5 Jahre) die mir gerne bei der Versorgung...
  5. kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte

    kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte: Hallo. Ich wohne in Schleswig-Holstein. Wir haben ein recht großes Grundstück mit einer Scheune und Nebengelass. Entsprechend haben wir viele...