Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Dieses Thema im Forum "Graupapageien" wurde erstellt von Margaretha Suck, 13. April 2009.

  1. #1161 Margaretha Suck, 24. November 2009
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    danke für die lieben Zeilen. Ich freue mich, dass die Videos positiv aufgenommen wurden und hänge noch einen von heute Morgen dran.

    Liebe Tueddel, genau wie Du beschreibst, macht Lotte das auch, wenn ich mir Filme von anderen Usern ansehe. Sie möchte am liebsten in den Monitor reinkriechen und wenn das nicht klappt, dann pfeift sie ihre Melodie dazu. Es ist zu putzig.

    Liebe Sigrid, danke für die süssen Grüsse, die wir nach Kanada zurücksenden. Ich weiss nur nicht, wie man diese tollen Smileys einfügt.

    Liebe Bilbo, ich bin davon überzeugt, dass Lottchen ein glückliches Leben bei mir führt und sie dankt es mir jeden Tag. Auf Deinem Userfoto ist eine Blaustirnamazone zu sehen. Mein verstorbener Rico sah genau so aus. Ist das Dein Vogel?

    Liebe Sabine, Sybille und Manuela, ich weiss nicht, wo Eifersucht anfängt und Revierverteidigung aufhört. Ich glaube, zur Zeit ist beides bei Lottchen ausgeprägt. Seit geraumer Zeit verteidigt sie sogar ihr Spielzeug wenn ich versuche, es zu reinigen. Aber vielleicht gehört das ja dazu, durch die Verkleidung konnte ich jetzt ungehindert agieren. Einfach toll!!

    Lieber Flugbegleiter, eins hast Du vergessen zu erwähnen, nämlich SCHRUBBEN des Badezimmers. Das muss ich noch erzählen.

    Mein Enkel, Noah, 9 Jahre alt geworden, kam gestern zu mir weil die Mama noch in der Arbeit war, und teilt mir mit, dass im Kindergarten und der Schule Läuse sind und er habe auch welche. Also musste Oma Läuse bekämpfen und das geschieht mit einem Läuseschampoo, das 3 x hintereinander, mit einer Einwirkzeit von 2 x 30 Minuten, angewendet werden muss.

    Ich habe durch diese Prozedur Lotte ganz vergessen und nicht bemerkt, dass dieses kleine Monster ebenfalls im Bad anwesend und sehr aktiv war.
    Ich bin erst darauf aufmerksam geworden, als mir ein starker Geruch von Minze in die Nase stieg. Da war schon alles passiert. Lottchen hatte auf dem Waschbecken Platz genommen und hat alles was Tuben waren, fein säuberlich durchlöchert. Beim Fertigen neuer Löcher entwich aus den bereits vorhandenen die Zahnpasta, die sie mit ihren Füßchen überall verteilt hat.
    Als ich schimpfte, flog sie auf die Dusche und verteilte munter weiter. Wer eben keine Arbeit hat, macht sich welche, ich habe ja sonst nichts zu tun.

    Wie ihr merkt, ist sie gut drauf, und das auch heute. Zur Zeit frisst sie auch wieder mehr und ich hoffe, dass das Gewicht sich wieder erhöht, bevor der nächste Schub kommt.

    Allen noch einen schönen Tag wünschen
    Lottchen der Chaot und Margaretha


    http://www.youtube.com/watch?v=3j27GSAuQ9E
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1162 Flugbegleiter, 24. November 2009
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Margaretha,
    dieses Video ist wieder herrlich :bier:!
    Die Zahnpasta-Story... :D
    Aber eigentlich solltest du das ja wissen - wenn man kleine Kinder längere Zeit nicht hört, wird's gefährlich, dann hecken sie was aus :p.
    Zumindest dürfte sie jetzt einen sauberen Schnabel und einen minzfrischen Atem haben ;).
    Und in Sachen Fremdsprachen ist sie ja wirklich spitze: Quak, miau... :zustimm:
    Was macht eigentlich der Zählunterricht?
     
  4. #1163 Margaretha Suck, 24. November 2009
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Flugbegleiter,

    da hast Du nicht richtig hingehört. Einmal sagte sie "zwei und dann zischte sie nur". Noch einmal hinhören!!

    Aber mein ganzes Interesse galt den Läusen, passiert garantiert nicht wieder.

    Nochmals liebe Grüsse von
    Lotti und Margaretha
     
  5. Dulcinea

    Dulcinea Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Du wunderst dich, dass du so viel Arbeit hast? Aber du hast ja auch einen ganzen Zoo daheim :zwinker:

    Ich könnte mich wegschmeißen, wenn sie quakt!!! Köstlich!!!!!

    Liebe Grüße
    Carmen
     
  6. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Margaretha

    Hab mir gerade euer neustes Video angeschaut

    Muste soooooooooo lachen
    es ist der Wahnsinn was sie mittlerweile alles drauf hat
    Sie ist einfach nur zum liebhaben

    Das mit der Zahnpasta war ja auch köstlich:D
    Hab ja ähnliches erlebt - nur das es bei mir Palmöl war .
    Glaub mir - Ich hätte lieber Zahnpasta entfernt:grin2:

    Liebe Grüße aus dem Saarland:trost:
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Margaretha,

    jetzt habe ich mir gerade das neueste Video angeschaut .... Ach, das kleine Plappermäulchen ist so was von goldig... *schwärm*
    Jetzt musst du mir doch mal verraten, welchen überaus fähigen Tierstimmenimitator, der dem kleinen Kuckuck die Tierstimmen vormacht, du unter Vertrag hast. Ist einfach nur genial. Und die Ente .... geil! :beifall: (Sorry für dieses Wort, aber das trifft am besten zu... :D )
     
  8. #1167 Flugbegleiter, 25. November 2009
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Margaretha,
    jetzt habe ich mir das tolle Video nochmal angesehen und die "Zwei" gehört :zustimm:.
    Ich habe das Problem, dass meine Wellis Lotte oft übertönen :D.
    Hoffe, dein Bad ist nun wieder sauber :trost:.
    Wir freuen uns schon auf die nächsten Geschichten :prima:.
     
  9. ulika

    ulika Käptn d. Kotbomberstaffel

    Dabei seit:
    4. September 2009
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Hi Margaretha,
    das Video und die Geschichte sind spitze :p:bier:!
    Ich hoffe, es geht euch heute auch gut :trost:.
     
  10. #1169 alvaro2000diego, 25. November 2009
    alvaro2000diego

    alvaro2000diego Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Margaretha,

    ich hab mich grad weggeschmissen vor Lachen:dance:das ist ja soooo herzerfrischend wie sie die Tiere nachmacht,das muß ich meinen Kids morgen zeigen.

    Man will gar ni glauben das die Maus so krank iss,das tut mir in der Seele leid was ihr da durchmacht.

    He Lottchen...bleib bitte ganz lange bei Kräften...Du bist echt ein Goldschatz:beifall:

    Schade das ihr so weit weg wohnt,sonst wären wir bestimmt schon lang mal kucken gekomm:-)

    Liebe Grüße Sabine,Lara und Eddi
     
  11. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es ist wirklich zum schießen, was die kleine Madame alles so anstellt :D.

    Ich bin so froh, daß es ihr so gut geht :beifall:. Und die Videos sind einfach wieder super klasse :D!
     
Thema:

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Die Seite wird geladen...

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) - Ähnliche Themen

  1. Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien

    Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien: Ich habe heute den ganzen Mittag Fotos bearbeitet und einsortiert, daher möchte ich euch noch ein paar Fotos von Willi zeigen. Hm lecker...
  2. Geschichte unserer Grauen

    Geschichte unserer Grauen: Hallo, hier also die Geschichte, wie wir letztendlich zu unseren Geiern gekommen sind. Wir hatten viele Jahre lang immer Wellensittiche...
  3. Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte

    Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte: Also versuche kurz zusammen zu fassen, könnte aus einer südamerikanischen Daily soap stammen: Ich baue zur zeit Außenvoliere für meine Aussies....
  4. Mal eine etwas andere Geschichte

    Mal eine etwas andere Geschichte: Hallo, unsere Nymphen legen immer mal vereinzelt Eier in der AV auf dem Boden ab, meine Enkeltochter (5 Jahre) die mir gerne bei der Versorgung...
  5. kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte

    kleine Rauchschwalbe ist gestorben - meine Schwalbengeschichte: Hallo. Ich wohne in Schleswig-Holstein. Wir haben ein recht großes Grundstück mit einer Scheune und Nebengelass. Entsprechend haben wir viele...