Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Diskutiere Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hier nochmal der gelöschte Beitrag: Mittlerweile ist die Kacke auch bei mir am dampfen, denn was hier im Forum abgeht, geht auf keine Kuhhaut...

  1. fisch

    fisch Guest

    Hier nochmal der gelöschte Beitrag:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Willkommen in den Vogelforen, Sven ;)
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Wenns nicht so traurig wäre, wäre es zum lachen ;)
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.722
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Die Wahrheit kann man nicht ewig unter den Tisch kehren, da kann gelöscht werden ohne Ende! :k
     
  6. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Ich bin gespannt, was da noch kommen wird, denn ein bis zwei Leute sind jetzt ja arg in der Defensive.
    Es wäre nur schade, wenn damit der Lottchen-Thread besudelt würde.
    Wenn die involvierten Personen offen diskutieren möchten, ware die Quasselecke wohl der bessere Ort.

    @Sven + Gudi - nicht ärgern, nur wundern...

    Liebe Margaretha, ich hätte Dir sehr gewünscht, daß Du sowas nicht hättest erleben müssen.
     
  7. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Guten Morgen
    Wir hatten extra:
    geschrieben, und die betroffenen Personen wissen genau das sie gemeint sind. Auch gibt es da nichts weiter zu diskutieren..
    Wir haben hier eine öffentliche Gegendarstellung geschrieben, da wir nicht wissen, wem dieser unglaubliche Mist noch erzählt wurde! 8(
    Gruß Gudi
     
  8. Cheenook

    Cheenook Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Norden
    Und nochmal:
    Sind hier einige des Lesens nicht mächtig? Und dann werden auch noch PNs mit Vorwürfen von den Verusachern in einem sehr harschen Ton verschickt? Einige hier sollten sich mal in Grund und Boden schämen!

    ES REICHT UND ES IST SCHLUSS!!!
    DER BEITRAG WAR UND IST EINE GEGENDARSTELLUNG UND NICHTS ANDERES UND SCHON GAR NICHT ZUM DISKUTIEREN GEDACHT!!!

    Gudi
     
  9. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Ich kann nur sagen, das Ganze macht micht todtraurig. Was hier abgeht ist übelste Sorte.
     
  10. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Liebe Margaretha & Lottchen :0-,
    ich wünsche Euch alles Geierglück "wo gibt",
    nur das Beste soll Euch widerfahren :blume:!
    Bitte scheue Dich nicht und melde Dich,
    wenn Du - auch über das VF hinaus - Unterstützung brauchst.
    Liebe Grüße an alle Lottchenfans!
     
  11. Sabseju

    Sabseju Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Oh, man seit langer Zeit schau ich hier bei Lottchen rein und denk mich tritt ein Pferd.
    Ich fand den Bericht von eurem Treffen sehr spaßig und fand die ausgelassene Schilderung schön sodass ich am liebsten mehr gelesen hätte.
    Habe nur durch den wieder eingefügten Beitrag von Sven langsam begriffen, dass euch da etwas unterstellt wurde.
    Schade.
    Was ihr bei solchen Treffen macht oder nicht, ist so was von egal und geht so überhaupt niemanden was an. bisher fand ich es immer ausgesprochen nett ein wenig daran teilhaben zu können.
    Aber langsam habe ich das Gefühl, dass es fast egal ist welcher Thread eröffnet wird, ganz schnell irgendwelche Gerüchte und Hinterfotzigkeiten zu finden sind.
    Liebe Magaretha, diese dummen Menschen gibt es überall, sie sind zu bemitleiden, weil sie ganz arm dran sind. Stell dir vor nur sie würden das Forum beherrschen, das kann nicht zugelassen werden. Ich habe die Hoffnung, dass du es schaffst, dass die dir positiv gestimmten User dich umstimmen könnnen, dass du die Kraft bekommst den stänkern ins Gesicht zu lachen und ihnen damit symbolisch den Mittelfinger zu zeigen.
    Ich würde euch auch sehr vermissen.
    Liebe Grüße sabine
     
  12. #3351 jensen, 30. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2011
    jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sven ;

    ich frag nochmal nach , da ich hier die Zusammenhänge nicht erkennen kann .
    Dein Post wurde von den Admins gelöscht um keinen Zusammenhang mehr herstellen zu können um was es eigentlich ging ? Ist das richtig so .
    Wenn ja , warum macht man sowas .
    Wieso ist es nicht möglich den Admins solche Vorfälle zu melden ( von solchen Heckenschützen ) , und solche User aus dem Forum entfernen zu lassen . IP zu lesen dürfte denen nicht all zu schwer fallen :D .

    MFG Jens
     
  13. fisch

    fisch Guest

    Hi Jens,

    warum und weshalb gelöscht wurde, musst du die betreffende Person schon selber fragen, denn ich kenn den Grund nicht und weiß auch nicht, wer da Hand angelegt hat.
    Vielleicht kommt ja irgendwann noch eine Äußerung -auch "hintenrum", wer weiß das schon :~
     
  14. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Das Löschen, ohne Gründe zu nennen, ist ja allseits bekannt hier und in den Forenregeln auch so abgedeckt. Warum aber gegen solches "Mobbing" im Hintergrund nicht vorgegangen wird, ist für mich nicht nachvollziehbar. Vorausgesetzt natürlich, diese negativen PN´s wurden auch gemeldet.

    Was ich aber noch schreiben möchte: Selbst WENN es bei besagtem Treffen einiger User hier bei M. Suck ausgelassen und fröhlich zu ging, der Alkohol in Eimern gereicht wurde, danach noch eine wilde Orgie stattgefunden hätte...WEN hier hat DAS zu interessieren ? Richtig: Niemanden, ausser der Beteiligten ! Oder ist es Neid, zu einer solchen vermeintlichen "Party" nicht geladen worden zu sein ?

    Im Prinzip sehr arme Menschen, die sich im Alltag nicht zurechtfinde nund dringend einen anderen Wirkungskreis nötig hätten.

    Geierhirte
     
  15. jensen

    jensen Banned

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sven ;

    Tierfraekmanu kanns nicht gewesen sein , dies ist im Urlaub . Da kein ander Mod hier rechte hat bleiben doch nur noch die Admins .
    Die werden dir das aber bestimmt erklären können .

    Und wenn nicht :
    Schade das euer Treffen bei Lotte und Magaretha so so in den Schmutz gezogen wird .
    Aber Sveni ! , steh einfach drüber .
    Sollten wir beide uns mal wieder treffen , dann quetschen wir uns ordentlich einen rein ----------------und schreiben dann im Forum . Eins kannst dann aber glauben ; vom Unterhaltungswert wäre das unschlagbar :D .
    Denn das ist hier im Forum so gewollt ,frei nach dem Motto : Hauptsache was los ------egal um was es geht .

    MFG Jens
     
  16. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Wenn DAS tatsächlich der Grund ist, warum Margaretha angefeindet wird und sich hier deshalb nicht mehr äußern will, dann kann ich nur sagen, das ist der Hammer.

    Margaretha, laß Dich doch von solchen Neidern nicht aus dem Forum vertreiben!!! Die allermeisten Fans von Lottchen haben sich doch wohl mitgefreut, daß ihr ein so tolles Wochenende hattet! Und wer Euch DAS neidet, meine Güte, der ist echt arm dran. Ich hab mich über Terry's Beule köstlich amüsiert (*hust* - Schuldigung Terry:D)

    Daß Du darüber jetzt sehr verletzt und natürlich auch sauer bist, kann ich gut verstehen. Aber bitte, laß etwas Gras drüber wachsen, beruhige Dich und dann komm bitte wieder, wir wollen alle wieder unser Lottchen beim "durch die Bude düsen" beobachten und ihre wunderbaren "Wortmeldungen" hören - und natürlich auch über ihren Gesundheitszustand Bescheid wissen.

    In einem so großen Forum wie diesem hier, wird es immer Neider, Besserwisser und Klugscheißer geben - das läßt sich sicher nicht vermeiden. Aber - diese Leute sind doch eigentlich (hoffentlich!!:k) in der Minderzahl. Wo kämen wir denn hin, wenn uns solche Leute vertreiben würden.

    Mails und PNs von unliebsamen Absendern kann man übrigens auch ungelesen löschen!!! :p . Anrufe kann man ebenfalls ignorieren - notfalls sofort auflegen. Gegen Telefonterror gibt's auch Mittel. Nur mal so als "Anregung"...
     
  17. #3356 kjii, 30. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2011
    kjii

    kjii Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Namibia
    [​IMG][​IMG]

    Hallo Lotti, vielleicht kannst du deine Menschin ja davon ueberzeugen, dass unsereins von dir hoeren moechte. ...
    Lg Colli
     
  18. Solveig

    Solveig Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern und Spanien
    Geierhirte, du hast noch vergessen, dass Lotti dann angeheitert auf dem Tisch steppte. Denn Margaretha und Lotti zischen doch abends immer ihr Bierchen und machen stets heiße Partys. [​IMG] Und ich (obwohl eingeladen) war nicht dabei :( [​IMG]
     
  19. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Ich war auch eingeladen, aber nicht dabei.
    Aber ich habe schon Bescheid gesagt. Bei der nächsten "Orgie" bin ich mit von der Partie.

    Wie kann man nur ausgerechnet Margaretha so einen unverschämten Unsinn unterstellen?
     
  20. #3359 Dorith, 30. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2011
    Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Naja, Solveig - wenn du schon aus dem Nähkästchen plauderst - dann trau ich mich auch zu ergänzen, dass auf der Rückfahrt der Gäste zwei Bundesautobahnen voll gesperrt werden mussten, weil wir uns Schlangenlinien fahrend und (aus dem Seitenfenster) Vuvuzuela tutend auf den Gegenfahrbahnen tummelten. Die Autobahnstreife hatte ihre liebe Mühe, uns alle einzufangen und Radio Schleswig-Holstein kam mit seinen Verkehrsmeldungen gar nicht mehr nach...
    :D :D
     
  21. Solveig

    Solveig Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern und Spanien
    ja, der Superstau, haben davon auch in Bayern vernommen. Ihr wards das also! Und jetzt wissen Margaretha und Lotti endlich, wo ihre Vuvuzelas abgeblieben sind. Ja das Nähkästchen, was da wohl da noch alles zum Vorschein kommt. [​IMG]
    Besoffene Grüße aus Bayern
    Solveig
     
Thema: Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. Graupapagei lotte

    ,
  3. paramyxovirus papagei

    ,
  4. papageienmutter bochum,
  5. lottchen frisst geschichte,
  6. blaustirnamazone mit Mineralwasser waschen
Die Seite wird geladen...

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) - Ähnliche Themen

  1. Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien

    Kleine Fotogeschichten unserer Graupapageien: Ich habe heute den ganzen Mittag Fotos bearbeitet und einsortiert, daher möchte ich euch noch ein paar Fotos von Willi zeigen. Hm lecker...
  2. Geschichte unserer Grauen

    Geschichte unserer Grauen: Hallo, hier also die Geschichte, wie wir letztendlich zu unseren Geiern gekommen sind. Wir hatten viele Jahre lang immer Wellensittiche...
  3. Tierarztgeschichten 2-6.01 SWR Fernsehen

    Tierarztgeschichten 2-6.01 SWR Fernsehen: Mit dabei unter anderem Dr Bürkle vk Tierarzt. Heute Teil 1 Graupapagei, Schneeleopardin und Labrador | SWR Fernsehen
  4. Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte

    Guatemalasittiche - komplizierte Geschichte: Also versuche kurz zusammen zu fassen, könnte aus einer südamerikanischen Daily soap stammen: Ich baue zur zeit Außenvoliere für meine Aussies....
  5. Mal eine etwas andere Geschichte

    Mal eine etwas andere Geschichte: Hallo, unsere Nymphen legen immer mal vereinzelt Eier in der AV auf dem Boden ab, meine Enkeltochter (5 Jahre) die mir gerne bei der Versorgung...