die letzten Sonnenstrahlen!

Diskutiere die letzten Sonnenstrahlen! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Koko sitzt gerade unten im Garten auf einer Palme und genießt die letzten Sommertage. Leider kann ich Tyson nicht so in die Freiheit setzen. Ich...

  1. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Koko sitzt gerade unten im Garten auf einer Palme und genießt die letzten Sommertage. Leider kann ich Tyson nicht so in die Freiheit setzen. Ich habe zu große Angst, dass er dann wegfliegt. Ich bin ja wirklich gegen das Stutzen, aber die Vögel genießen es einfach unter freiem Himmel zu sitzen. Es ist doch etwas anderes als in einer Voliere draußen zu sein.

    Gibt es denn keine tolle (humane) Lösung, dass ich Tyson auch mit raus nehmen kann??? Er würde es sichherlich auch sehr genießen:( Ein paar Ideen wären nicht schlecht! Was für Erfahrungen habt ihr gemacht ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rudi und Rita, 6. September 2003
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Hallo Jenna,
    genau der gleiche Gedanke quält mich auch immer wieder. Meine Beiden haben zwar eine kleine AV, aber ihnen ist deutlich anzumerken, dass sie gern zu mir wollen, wenn ich auch draußen bin.

    Ich muss zugeben, dass ich voriges Jahr ein Papageiengeschirr gekauft habe, aber nach 2 Umlegeversuchen dann doch sein lassen habe. Die Züchterin riet mir wegen der hohen Verletzungsgefahr davon ab.

    Flügelstutzen kommt für die paar Stunden auch nicht in Frage. Ich habe auch immer überlegt, ob es nicht andere Möglichkeiten gibt. Momentan denke ich leider nicht. Vielleicht erfindet aber mal jemand was. Ohne Schwungfedern kann der Vogel doch nicht fliegen? Denkbar wäre da etwas, was man an die Schwungfedern befestigt, so dass sie für die Zeit "unbrauchbar" sind und ohne Schaden wieder in den nächsten Minuten abgenommen werden kann. Schlauer müsste man sein, dann wäre ich bestimmt bald steinreich.

    Liebe Grüße
    Elke
     
  4. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Ja das stimmt. Koko wurde damals gestutzt und beißt sich einseitig die Schwungfedern hab. Deshalb kann er gut draußen unter freiem Himmel bleiben. Allerdings hat er noch nie irgendwelche Flugversuche gemacht. Drinnen macht er das schon manchmal.

    Naja mal sehen, vielleicht gibt es irgendwann mal eine Möglichkeit.
     
Thema:

die letzten Sonnenstrahlen!

Die Seite wird geladen...

die letzten Sonnenstrahlen! - Ähnliche Themen

  1. Was so an Patienten in letzter Zeit da war

    Was so an Patienten in letzter Zeit da war: Ein paar Bilder zu den letzten paar Patienten im August / September [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  2. letzter "Versuch "

    letzter "Versuch ": ich habe ja schon öfters im Forum um nachvollziehbare Tips zur Nachzucht der Brillen gebeten . DER Erfolg war gleich Null. Ich meine wirklich :...
  3. Kure Info von unserem jungen Nonnengansnachwuchs vom letzten Jahr - Hansi

    Kure Info von unserem jungen Nonnengansnachwuchs vom letzten Jahr - Hansi: Hallo, hier mal ein kleiner Bericht von unserem kleinen frechen Hansi. :zwinker: Er hat sich jetzt richtig gut entwickelt und bis gestern...
  4. Gänsenachwuchs vom letzten Jahr ist ein Ganter, kann nicht bei uns blieben

    Gänsenachwuchs vom letzten Jahr ist ein Ganter, kann nicht bei uns blieben: Hallo, unsere Gänse haben letztes Jahr erfolgreich gebrütet und es war 1 Gösselchen geschlüpft. Wir konnten leider bis jetzt nicht erkennen ob...
  5. Aachen-Letzte Gouldamadine sucht Anschluss

    Aachen-Letzte Gouldamadine sucht Anschluss: Da ich die Gouldamadinenhaltung aufgeben werde, suche ich für den letzten Gouldamadinenhahn (2,5Jahre alt) ein neues Zuhause. Natürlich soll er zu...