Die neuen Kumpels sind da

Diskutiere Die neuen Kumpels sind da im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi zusammen, nach ellenlangen Recherchen haben wir uns entschlossen, unser Wellie-Pärchen zu vergesellschaften ... mit Aymara-Sittichen....

  1. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi zusammen,

    nach ellenlangen Recherchen haben wir uns entschlossen, unser Wellie-Pärchen zu vergesellschaften ... mit Aymara-Sittichen.

    Heute konnten wir das Pärchen vom Züchter abholen ... ich hab' mal kurz im Südami-Forum berichtet, falls es jemanden interessieren sollte ...

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=49151

    Am Dienstag Vormittag schaut sich unser Tierarzt die Aymaras mal an ... sie machen zwar einen gesunden Eindruck, aber besser ist besser.
    Danach wäre dann der erste gemeinsame Freiflug möglich.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lamiel

    Lamiel Guest

    Hallo Christian,

    Glückwunsch zu den Neuzugängen!

    Die sehen ja auch richtig putzig aus diese Sittiche. Viel Spaß mit den beiden!
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Merci Lamiel,

    auf diesem Bild sieht man am besten wie sie aussehen:
    http://www.vogelfoto.de/fotos/show.php3?id=4519

    Ich freue mich schon, wenn sie ihre Angst verlieren und anfangen zu zwitschern ... klingt toll, ein relativ leises Tschirpen ... ich hoffe aber zunächst, daß sie morgen erstmal fressen ... heute waren sie einfach zu verängstigt und k.o. von der langen Reise und als wir zuhause ankamen war's ja auch schon 17:30.

    Sobald sie sich ein wenig eingelebt haben und der Tierarzt sie gesehen und für gesund befunden hat, kann dann das große Abenteuer beginnen ... die Wellies wissen ja noch von nix ... wir haben die Aymaras erstmal im Nebenraum, bis wir wissen, daß alles o.k. mit ihnen ist. Sie machen aber einen gesunden Eindruck.
     
  5. Santho

    Santho Guest

    oh...die sehen aber sehr sehr legger aus...*gg*
    sowas schnuffiges aber auch...ich hoffe ,das sie sich schnell einleben und du uns dann viele bilders zeigen kannst!!!
    wie seit ihr denn zu denen gekommen?
    wie gross sind sie? wie die wellis in etwa?:?
     
  6. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Merci Santho,

    ja, die sehen echt toll aus. Sie sind etwa genauso groß wie Wellies, haben aber scheinbar ein kleines bißchen mehr Flügelspannweite ... sie sind rasante Flieger, wie wir in der Voliere des Züchters beobachten konnten. Sie haben auch längere und buschigere Schwänze.

    Tja, wie sind wir auf sie gekommen? Wir wollten noch ein zweites Pärchen haben, aber diesmal keine Wellies. Tja, da kam natürlich die Frage auf, welche Art sich mit Wellies gut verträgt, so daß gemeinsamer Freiflug möglich ist. Zudem sollten sie nicht zu groß und nicht zu laut sein.

    So fiel mein Augenmerk zunächst auf Katharinasittiche und als ich über sie recherchierte, sah ich mir auch mal ihre Verwandten, die Zitronensittiche und die Aymaras an. Als ich die Aymaras sah, war das Liebe auf den ersten Blick und meine Recherchen konzentrierten sich auf diese Art.

    Ich hatte dann im Internet und in diversen Büchern weiterrecherchiert ... alles sah sehr gut aus ... sie schienen die perfekte Wahl ... was uns nachher auch vom Züchter bestätigt wurde. Ich habe mittlerweile auch Kontakt zu einem Holländer, der sich gut mit den Aymaras auskennt.

    Bis jetzt sieht alles recht gut aus, allerdings sind sie noch recht ängstlich und obwohl sie mittlerweile dicht zusammensitzen und auch schon einmal ein leises Zwitschern hören ließen, haben sie bis jetzt noch nicht gefressen, was mir ein bißchen Sorgen macht.
     
  7. Santho

    Santho Guest

    oh...das klingt wirklich nicht so gut,wenn sie noch nix gegessen haben....
    scheinen sehr ängstlich zu sein..
    du hast mich jetzt sehr neugierig gemacht...ich hoffe,du wirst viel berichten...im zusammenhang mit den wellis natürlich..;)

    *daumen-und krallendrück fürs durchringen an den fressnapf*
     
  8. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ja, Santho,

    sie sitzen noch immer auf dem Ast dicht beeinander und beobachten alles neugierig. Übermäßig schreckhaft sind sie aber an sich nicht.

    Aber gefressen haben sie immer noch nicht 8o

    Das macht mir langsam wirklich Sorgen.

    Naja, ich werde dann zunächst mal meine weiteren Berichte ins Südami-Forum verlegen und hier erst wieder berichten, wenn die Wellies ins Spiel kommen.
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Ich wollte nur noch mal schnell Bescheid geben, daß jetzt alles o.k. ist ... näheres könnt Ihr im Südami-Forum nachlesen.
     
  10. Piper

    Piper Guest

    Hallo Christian

    Herzlichen glückwunsch zu deinen Neuzugängen:0- :0- :0-

    Gruss
    Marc
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Merci Marc,

    wir sind total happy, zumal mittlerweile nicht mehr zu übersehen ist, daß die Aymaras sich sehr mögen und sie sich inzwischen auch pudelwohl fühlen.

    Tja, und wenn der Tierarzt sie für gesund befunden hat ... sicher ist sicher ... dann wird's mega-spannend ... dann werden sie das erste Mal unsere Wellies sehen.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Christian,

    herzlichen Glückwunsch zu den Neuzugängen.
     
  14. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Merci Rainer!
     
Thema:

Die neuen Kumpels sind da

Die Seite wird geladen...

Die neuen Kumpels sind da - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...