Diese Forum macht mich fertig!

Diskutiere Diese Forum macht mich fertig! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; also ich weiss nicht wieso aber einige wissen hier ja das ich gerade dabei bin eine Voliere zu bauen und momentan auf der suche nach 2 grauen (war...

  1. JonFg

    JonFg Guest

    also ich weiss nicht wieso aber einige wissen hier ja das ich gerade dabei bin eine Voliere zu bauen und momentan auf der suche nach 2 grauen (war / bin), wenn ich aber sehe was es noch so für Tolle Bilder hier gibt komme ich wieder ins zweifeln mir eventuell 2 Kakadus zuzulegen :?


    helft mir doch mal bitte, wenn ihr die qual der wahl habt:

    2 graue oder 2 Kakadus ? :? :? :?

    und sagt mir auch bitte mal wenn graue, wieso gerade und wenn 2 Kakadus wieso gerade die


    :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ich & die Vögel, 3. Mai 2003
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    wie wärs mit...

    Amazonen ?

    Sie sind putzig und (manchmal) auch lieb):s
    Und machen nicht so viel Krach, ich glaube Kakadus sind sehr laut, oder ?
     

    Anhänge:

  4. #3 Karin G., 3. Mai 2003
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.203
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    es gibt ausser grau und weiss.....

    ....ja auch noch rot und grün,
    hast du auch schon mal ins Edelpapageiforum reingeguckt? :)
     
  5. behb

    behb Guest

    Wieso macht dich das Farum fertig? Wegen der Qual den Wahl 0l :p

    Am besten Du liest Dich mal quer durchs Forum. Kakadus können sehr laut sein, haben den Ruf, dass vor ihrem Schnabel nichts sicher ist :D und sie gehen untereinader nicht immer zimperlich um. Was in der Brutzeit nicht immer was für schwache Menschennerven ist. (@ Inge - Du hast mein vollstes Mitgefühl :( viel Glück mit Deinen Sorgenkindern)

    Auch Graue sind richtige Rabauken. Wenn Sie mal loslegen, klingeln einem die Ohren... und zwicken können sie bis Blu fließt. Vor allem Ohren Finger und auch Handrücken sind bei unserer Caro beliebte Angriffsziele :k .

    Mir persönlich gefallen Hahns Zwergaras, und wenn ich mal mein Bauernhäuschen habe, dann bestimmt auch eine Menge Federvieh.


    Ich glaube, die Entscheidung kann Dir hier niemand abnehmen. Denn den *perfekten Vogel für den Mensch* gibt es nicht.
     
  6. #5 DontPanic, 3. Mai 2003
    DontPanic

    DontPanic Guest

    eine wirklich gute Entscheidungshilfe in Bezug auf Kakadus ist diese Seite:

    die radikale Kakaduseite

    leider gibts für andere Papageien keine ähnlich unverblümten Seiten, damit wirklich niemand hinterher sagen kann, er hätte nichts davon gewusst ;).

    Bitte nicht falsch verstehen, ich will dir nichst madig machen. Aber du planst, eine Entscheidung für viele Jahrzehnte oder gar ein ganzes Leben zu treffen. Da sind die (nackten) Tatsachen hilfreicher als Schönfärberei.

    Letztendlich ist die Vogelart egal, es kommt einzig auf deinen Charakter, deinen Durchhaltewillen und deine Stresstoleranz an ;).
     
  7. #6 Heiko B, 3. Mai 2003
    Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre es mit ...

    ... einem Paar Ara's.

    [​IMG]
     
  8. behb

    behb Guest

    @ Heiko

    Ich schmelze.... welch eine Qual :D Tolles Pärchen!
     
  9. Doris

    Doris Guest

    Hallo JonFg!

    Wie heißt`s bei den Aquarianern? - "Ohne genaue Beckendaten keine Besatzempfehlung." :D Oder hier: Ohne zu wissen, wie groß die Voliere wird, kann dir niemand konkret zu einer Vogelart raten.

    Da du noch die freie Wahl hast, würde ich mich jedenfalls nur für Kakadus entscheiden, wenn eine Voliere mit mindestens 4 oder 6 Meter Länge und reichhaltiger Strukturierung zur Verfügung steht. Hähne der weißen Arten neigen oft zu extrem aggressivem Verhalten. Es passieren auch bei Volieren dieser Größe oft Unglücke (verletzte / getötete Hennen), aber bei kleineren sind Probleme in gewisser Weise schon vorprogrammiert.

    Wenn du mich fragst: Bei Volieren unter etwa 4 m x 2 m Grundfläche haben Großpapageien (vor allem Kakadus, meiner Erfahrung nach aber ebenso Amazonen) nur bedingt optimale Bedingungen. Ich wäre sehr froh, wenn ich mich früher, als ich noch nicht soviel Platz wie heute zur Verfügung hatte, für Kleinpapageien entschieden hätte und denen dafür "richtige" Bewegungsmöglichkeiten bieten hätte können. Für Sperlingspapageien, Agaporniden und manch andere Arten (es gibt durchaus auch bei den "Kleinen" eine große und interessante Auswahl) sind 2 m schon sowas wie Bewegungsfreiheit. Für Großpapageien ist das aber nur ein Hüpfer von einer Stange zur anderen. Deshalb meine Empfehlung, auch wenn sie nicht jeder hier teilt, für Großpapageien nur solche Volieren zu verwenden, in denen sie auch außerhalb des Freifluges (der bei vielen Arten, beispielsweise geschlechtsreifen Amazonen, nicht immer unproblematisch möglich ist, insbesondere wenn er direkt im Wohnraum stattfinden soll) ihre Flügel benutzen können. Ist aber lediglich eine gut gemeinte Anregung, die Entscheidung liegt selbstverständlich bei dir bzw. es hat natürlich jeder das Recht darauf, sich selbst eine Meinung zu diesem Thema zu bilden.

    Von der Lautstärke her muss ich sagen, dass meine Amazonen (2 Blaustirn, 2 Venezuela) eigentlich alles andere übertreffen. Große Aras sind weit weniger aufdringlich als diese Vierertruppe. ;) Ich meine damit, es ist nicht nur von Interesse, wie laut eine Art ist, sondern vor allem wie oft sie schreit. An meine Kakadus (Rosa- und Salomonen) habe ich in dieser Hinsicht eigentlich eher positive Erinnerungen. Sie konnten zwar ganz schön laut aufdrehen, dafür war das aber im Normalfall nur eine halbe bis eine Stunde am Tag der Fall. Ist aber natürlich auch eine individuelle Angelegenheit.

    PS: Viel Spaß noch beim Kopfzerbrechen! Vorfreude ist ja bekanntlich die schönte Freude... :)

    Mfg,
    Doris
     
  10. Utena

    Utena Guest

    Hallo JonFg!
    Ich kann dich verstehen bei all den tollen Bildern von Paaren das die Wahl sicherlich nicht einfach ist!
    ich persöhnlich denke das Graupapageien sicherlich einer der "einfacheren" Art ist diese zu Halten und zu Pflegen vor allen wennn sie so günstige Möglichkeiten wie bei dir Vorfinden (Außenvolier unw.)
    Grauppageien sind im Vergleich zu Amazonen und Kakadus (die sicherlich auch ihren Reiz haben keine Frage) nicht so laut und meistens auch nicht so aggressiv!
    Wenn du dich mehr für Kakadaus interessierst kannst du ja gerne mal Inge oder Ursula kontaktieren die halten schon einige Jahre mehere Kakdus und leider kommt es bei dieser Papageienart öffter mal vor das die Mänchen die Weibchen aus unergründlichen Grung attakieren ,ernsthaft verletzen können oder sogar Töten!
    Amazonen wiederum können sehr aggressiv gegenüber den Halter während der Brutzeit werden und diesen attakieren!
    Graupapageien dagegen ist es einmal ein harmoniesierendes Paar hat man weitgehend keine Probleme (ausnahemen bestätigen immer die Regel)
    Natürlich können sie auch mal lauter oder während der Brutzeit Aggressiver gegenüber den Halter werden allerdings kein Vergleich z.B. zu Kakadus!
    Für welche Papageienart du dich auch entscheiden solltest ich hoffe du hast viel freude an deinen neuen Hausgenossen!
     
  11. IngeE

    IngeE Guest

    Ach weisst Du, so einen halben bis ganzen Tag hast Du doch bestimmt übrig????

    Ja???

    Warum fährst Du dann nicht nach Walsrode o.ä., ganz früh morgens musst Du aber da sein!

    Dann setzt Du Dich vor die Volieren der Vögel, die Dich ansprechen und schau nur zu, eine ganze Weile.

    Wenn Du dann DEINEN Vogel gefunden hast, setz Dich auf den Hosenboden und lerne SEINE Ansprüche kennen, und dann.................. kannst Du mal beginnen.

    Ich wünsche Dir Erfolg.

    Liebe Grüsse

    Inge
     
  12. Addi

    Addi Guest

    sag mal jon fg

    weshalb behieltest du dann nicht die halmah. henne ?Hattest nachem Partner mit unserer Hilfe gesucht und gefunden ,

    und alle Fragen waeren beantwortet , keine Entscheidungsqualen , sondern vom Schicksal gegeben und angenommen
     
  13. Bell

    Bell Guest

    Darüber habe ich mich auch schon gewundert :?



    P.S.: Hallo Addi :)
     
  14. #13 zora-cora, 4. Mai 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    naja, aber dann käme wahrscheinlich auch wieder kritik, dass eine "gestörte" edelhenne nicht in anfängerhände gehört (ich glaube doch, dass JohnFG noch keine vögel hat, oder?)


    JohnFG: vor dieser entscheidung stand ich bis vor ca. einem jahr auch. wobei ich sagen muss, dass ich von kakadus gleich abstand genommen habe, wegen nur wohnungs- und evtl. "balkonhaltung" und dem schwierigeren umgang eben.
    ich liebäugelte u.a. mit kleineren ara-arten, so wie die 2 superhübschen von Heiko B. zum besispiel ;)
    irgendwann jedoch beim lesen und stöbern, und nochmal lesen und stöbern richtete sich mein augenmerk dann nur noch auf graupapageien. wieso, das kann ich dir letzendlich nicht sagen. vielleicht mitunter auch deswegen (wie Utena schon schrieb) dass wohl graue etwas "einfacher" zu halten sein sollen, als andere arten (das einfacher ist bewußt in anführungszeichen, weil ja schließlich jeder vogel seine ansprüche hat).

    den tip mit dem vogelpark find ich gut. leider hatte ich soweit nicht gedacht, aber ich war in versch. zoo-handlungen (nicht zum kaufen!!) um mir das vogel-leben samt geräuschkulisse etwas "live" anzusehn. ich kenne nämlich auch keinen papageienhalter privat.

    vielleicht wohnst du ja auch bei einem forenmitglied in der nähe, der papageien hat, und du könntest dich da mal auf einen kaffee einladen?? ;)

    ich wünsch dir auf jeden fall viel erfolg bei deiner entscheidung :)
     
  15. JonFg

    JonFg Guest

    Ja das Problem ist bei mir eigentlich das folgende, hätte ich dieses NICHT würde ich nicht lange überlegen.

    Derzeit habe ich eine Doppelhaushälfte mit einem Grundstück von ca. 600m².

    Ich habe eine Frau und eine Tochter die jetzt 5 Jahre wird, Sie hat hier in unserer Strasse keine Kinder zum Spielen, jedoch bei meinen Schwiegereltern hat Sie sehr viele Freunde/Freundinnen.

    Vor 6 Jahren habe ich dieses Haus wo wir jetzt wohnen gekauft da zu diesem Zeitpunkt nicht die Möglichkeit gegeben war bei meinen Schwiegereltern in der Straße was zu kaufen von daher habe ich jetzt das was ich habe.

    Eigentlich wollten wir schon immer in diese Straße der Schwiegereltern ziehen da wir alle sehr gut kennen dort und uns auch alle dort sehr sehr gern mögen(kommt mir so vor :D)

    Und jetzt der eigentliche Grund.

    Ich habe 3 Möglichkeiten:

    1. ich bleibe wo ich jetzt bin

    2. ich ziehe auf das selbe Grunstück meiner Schwiegerelter und baue mir das alte Stallgebäude als Haus aus was nicht das Problem währe, dass ganze Grundstück hat 2500m². Jedoch mit Schwiegerelter auf einem Hof ? Auch wenn heute noch alles in Butter ist muss es in einem Jahr nicht mehr so sein...

    3. Ich habe jetzt die Möglichkeit in dieser Strasse ein Grundstück zu kaufen von 1500m² wo ich mir ein Haus hin stellen kann und habe dann alles für mich. Jedoch will der Besitzer einen haufen Geld haben.


    nun sage mir einer was soll ich machen ?
    Da wo ich jetzt wohne werde ich mir sicherlich nichtmal einen Welli anschaffen soviel habe ich mir in den letzten Tag hier im Board beigebracht, von daher Addi habe ich auch die Edeldame nicht genommen, auch wenn ich hier 600m² habe davon geht die hälfte an das Haus weg und von den anderen 300m², 80m² an Landschildkrötis.

    Mein Vater hatte früher eine Brieftaubenzucht von über 300 Tieren von daher weis ich was eine sogenannte Voliere ist, und bei mir nicht unter 10m x 5m und 2,50 hoch anfangen würde.

    Darum auch meine Überlegungen zu Aras oder Kakadus, denn sie sollen sich auch frei bewegen und fliegen können und ich bin nicht der Typ der sich das in die Wohnung quetscht was laut artgerechter Haltung in einem Buch steht.

    Wegen diesen ganzen Problemen kann ich mich nicht so leicht eintscheiden und will mir auch nicht jetzt was in den Kopf setzen nur um so ein Tier zu haben.

    Nun sag mir einer was ich machen soll ? :?



    Heute fahre ich mal ein Eis essen, passt gut hier hin dieser Satz was :D :D :D
    es wird jedoch ein ganz ganz besonderes Eis für mich sein und zwar hier:

    www.vogelparadies.com

    Ich besorge mir eine DigiCam und mach ein Paar Bilder falls ich damit klar komme(krank, kaufe ne Digi u´m Eis essen zu gehen...)
     
  16. Doris

    Doris Guest

    Hallo JonFg!



    Hört sich, wenn du das irgendwann so realisieren kannst, wirklich sehr gut an. Mit 10 Meter Volierenlänge lässt sich viel anfangen (ich habe selber grad die Qual der Wahl.... meine 4er Amazonengruppe wird höchstwahrscheinlich in ca. einem Jahr in einen 11 x 4 m großen Raum umziehen und dann noch etwas erweitert).


    Abwarten bis die Wohnsituation geklärt ist, bis dahin weiter schwärmen und vor allem weiter informieren - ich denke, mit der Zeit kann das Ganze dann durchaus konkrete Formen annehmen (und du hast sehr viel Zeit, dich für die "richtige" Art zu entscheiden, ich würde das sogar positiv sehen).

    Was ich aber nicht verstehe: Du schreibst, du bist / warst auf der Suche nach 2 Graupapageien. Jetzt sieht die Sache aber wieder ganz anders aus. War das nur missverständlich formuliert (passiert jedem Mal), oder steh`ich momentan auf der Leitung? :s

    Mfg,
    Doris
     
  17. JonFg

    JonFg Guest

    Ja wie gesagt ich hatte mir erst eingeredet mir 2 graue anzuschaffen jedoch habe ich im moment jetzt erstmal alles was mit Vogel zulegen zutun hat beiseite gelegt bis das wie gesagt alles klar ist was wir nun machen werden.

    Ich mach mir und meiner Tochter heute mal die freude das ich Sie als Mittagskind aus der KITA abhole was Sie noch nicht weis und mit Ihr im Vogelparadies ein Eis essen gehe ;)
     
  18. JonFg

    JonFg Guest

    so heute habe ich mir mal ein Bild von einem Paar grauen und einem Paar Aras (Gelbbrust) gemacht, beide Paare waren in Brutstimming, die grauen gar schon 1 ei gelegt :)

    war für mich heute eine ganz tolle sache sowas mal zu sehen da ja schon viel hier geschrieben wurde erlebe mal einen Ara Hahn in Brutstimmung, aber ich finde.... RESPEKT

    aber wer mal einen Habicht in die Augen geguckt hat der auf dem rücken liegt und dir seine krallen entgegenstreckt und nur drauf wartet dich zu erwischen, ist der Ara eine Lusche :D

    die grauen waren ganz ruhig haben sich am futter zu schaffen gemacht...
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. behb

    behb Guest

    @jonfg

    und wo sind die Bilder :D ???
     
  21. JonFg

    JonFg Guest

    Ich habe welche gemacht, jedoch mit nem normalen Aparat von daher wirds noch ne woche dauern bis ich die habe, da es ein neuer Film war und ich den jetzt freitag erst voll bekommen werde.

    Dann gehen die nächste woche weg und dann...

    Morgen werde ich noch einen anderen Züchter hier bei mir besuchen und dort werde ich auch noch ein Paar Bilder machen, mit dem wo ich gestern war werde ich jedoch sicherlich nicht ins geschäft kommen, er ist mir zu billig.

    1000€ eine graue Naturbrut und fast 2000€ für einen GBA das is mir zu fett
     
Thema:

Diese Forum macht mich fertig!

Die Seite wird geladen...

Diese Forum macht mich fertig! - Ähnliche Themen

  1. Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?

    Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?: Guten Abend In den ergiebigen Tiefen des www fand ich diesen Beitrag: [MEDIA] Wie sieht man das hier bei uns? Ist das ein Mann der die...
  2. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  3. Frohe Ostern an die Vogeliebhaber hier im Forum

    Frohe Ostern an die Vogeliebhaber hier im Forum: und viel Junge Vögel auf der Stange, Dies ist der Australische Osterhase LG Gerd
  4. Kanarien Henne macht komische Geräusche

    Kanarien Henne macht komische Geräusche: Hallo Habe vor 1 Monat 2 kanarien bekommen Hahn und Henne. Zu meiner Frage als erstes die Henne kommt mir so vor als wenn sie in Zeitlupe fliegt...
  5. Neuvorstellung - Charly -> zum ersten Mal in einem Forum

    Neuvorstellung - Charly -> zum ersten Mal in einem Forum: Hallo zusammen, wahrscheinlich verdrehen 90% der Leser hier gleich die Augen u denken "Oh Mann, wie sind die denn drauf":roll: Die, das sind...