Dieser Käfig wäre wohl ...

Diskutiere Dieser Käfig wäre wohl ... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; ... viel zu klein für 4 oder? Er hat die Maße 78 cm x 48 cm x 71 cm und ich habe ihn bei zooplus gesehen.

  1. loplop

    loplop Guest

    ... viel zu klein für 4 oder? Er hat die Maße 78 cm x 48 cm x 71 cm und ich habe ihn bei zooplus gesehen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Haaaaaaaaahaaaaaaaaaa, Loplop hat die Wellisucht! :D :D :D
    Kommen jetzt noch zwei fesche Mädels zu Deinen Jungs?

    Find den Käfig auch etwas klein, wieviel Freiflug haben die Geier denn?
     
  4. loplop

    loplop Guest

    :+pfeif: :D

    Ich glaub, ich hab meinen Gatten soweit :hintavotz :D

    Echt der ist zu klein? Habe grad mal mit dem Lineal ausgemessen - das scheint groß...

    Die 2 hier sind fast den ganzen Tag draußen (8 Uhr bis 16 oder 17 Uhr) - den Beiden kann ich mittlerweile auch vertrauen: Die bleiben auf ihrem Baum oder auf oder in ihrem Käfig. Dem Wohnzimmer drohen keine Gefahren :D

    Eigentlich habe ich das auch vor, wenn es vier werden...
     
  5. Baumbart

    Baumbart Guest

    Wenn Deine Platzverhältnisse nichts anderes zulassen, ist das okay.
    Aber ich würde da nur zwei Wellis parken, wenn sie nicht den ganzen Tag Freiflug hätten.

    War gerade auf Zooplus. Die kostet 95€.
    Da würd ich lieber auf andere Angebote warten, oder bei Ebay stöbern.
    Für bummelig 100 Tacken kann man schon wesentlich Größeres bekommen.

    Muss aber jeder selbst entscheiden, was er seinem Vogel an Platz anbietet!
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Na bei ganztägigem Freiflug...
    Dann fänd ich den Käfig nicht so schlimm...

    Ich hab aber die Erfahrung gemacht, dass diese großen Käfige sehr unpraktisch sind. Dann lieber gleich eine rollbare Voliere.

    Guckstu bei Ebay! :jaaa:
     
  7. loplop

    loplop Guest

    Ich such mich blöd im Netz; ich find nix Größeres und schon gar nicht Preiswerters. Ganz zu schweigen von Fressnapf&Co. ...
     
  8. loplop

    loplop Guest

    Mir ist ebay nicht geheuer :s

    und eigentlich hoffe, dass ein Freund uns eine Voliere schreinern wird - wenn er Zeit dazu hat. :+keinplan


    Wieviel Ausmaße muss der Käfig denn nun haben für 4. Irgendwie bin ich da nicht so recht fündig geworden :(
     
  9. Baumbart

    Baumbart Guest

    Wenn die eh den ganzen Tag draussen sind, dann reicht der Dicke als Schlafplatz für vier.

    So einen richtigen Richtwert gibt es da meines Erachtens nicht, da man so etwas mit Dafür-Dagegen-Argumenten aushebeln kann.

    Ich für mich hab mir so einen Bronzesatz geschmiedet.
    Ein Käfig muss so gross sein, daß alle Vögel gleichzeitig in der Luft sein können, ohne sich oder das Gitter zu berühren.
     
  10. loplop

    loplop Guest

    :angst: ähm ja; also meine beiden treffen auch draußen mal aufeinander, wenn sie "starten" und das Wohnzimmer hat 38m² :o :D

    Ich sehe mich schon anbauen ....
     
  11. #10 Billy-und-Cocky, 15. Juni 2004
    Billy-und-Cocky

    Billy-und-Cocky Guest

    Meine vier Welis wohnen in einen Nymphenkäfig, der recht groß ist und haben dazu den ganzen Tag freiflug. Ich denk mal ein Nymphenkäfig wäre groß genug für 4 Wellis, da er auch recht hoch ist und man daher viele viel Etagen machen kann!!!
     
  12. Baumbart

    Baumbart Guest

    Ich denke, Du weißt, was ich meine!
     
  13. Leni

    Leni Vogelfrau

    Dabei seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg

    Ja aber das Wichtigste ist ja,das der Käfig breit geung ist, sind ja keine Hubschrauber :D
    Aber ich schliesse mich meinen Vorrednern an, wenn du ihnen genug Freiflug gewährst und sie nur zum schlafen und fressen reingehen sollen,dann ist es ok. Optimal wäre ein etwas grösserer Käfig,aber erstmal tut es der auch :jaaa:
     
  14. loplop

    loplop Guest

    Also momentan haben wir immer noch so einen winzigen Käfig - ganz gräußlich...

    Dass der Käfig auf jeden Fall breiter als höher sein muss, weiß ich ja; darum habe ich gar nicht erst nach anderen Käfigen geschaut. Zudem habe ich gedacht, dass die Gitterabstände nicht mehr als 15mm betragen dürfen. Die Gitterabstände von Nymphensittichkäfigen u.ä. sind doch wohl größer, oder?
     
  15. #14 Billy-und-Cocky, 15. Juni 2004
    Billy-und-Cocky

    Billy-und-Cocky Guest

    Das der Käfig breit als höher sein soll, weiß ich ja.
    Wie gesagt, ist der bei mir nur der Schlafplatz (wenn die feinen Vögel nicht lieber draußen schlafen, was sie fast immer machen)
    Is ein hoher Käfig doch ganz gut, wenn sich zei Wellis z.B. nicht abkönnen und da haben sie bei einen höheren Käfig mehr Ausweichmöglichkeiten. Meine Damen schlafen z.B einer oben und die andere ganz unten!!! :)
    AUßerdem hab ich noch einen Käfig (einen kleineren) am Nymphenkäfig angehongen und die Seitenwände entfernt, so dass sie 1 m Flugbahn haben, die sie aber eh nicht nutzen!!!
     
  16. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Feigling ;) :D

    Wie wär´s mit Kleinanzeigen?

    Aber wie gesagt, bei ganztägigem Freiflug ist der Käfig ok.
    Aber denk mal über ne Voliere nach.

    Ich sprech aus Erfahrung, bei mir wars nämlich so:

    Harald zugeflogen - kleinen Käfig gekauft.
    Siggi dazugeholt - größeren Käfig gekauft
    in Ebay gestöbert - riesen Käfig ersteigert - noch zwei Wellis angeschafft
    jetzt schon wieder hibbelig, weil Käfig unpraktisch - von Voliere mit Rollen träum...
     
  17. loplop

    loplop Guest

    Ja ich bin ein Feigling - menno *schüppezieh* :D
    Ich habe bislang wirklich selten Positives gehört. Bei den Käfigen kommt hinzu, dass sie häufig zu klein, zu bunt oder zu teuer sind oder irgendwas anderes stimmt nicht. Z.B. gibt es dort eine Voliere, die mir ausgesprochen gut gefällt - aber hallo??? - Gitterabstand 40mm x 40 mm :k

    Ne Kleinanzeige habe ich hier schon aufgegeben und nu warte ich mal ab.
     
  18. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Wenn möglich,

    dann immer Verchromte oder Messingkäfige kaufen. Die lackierten oder die mit Kunststolff überzogenen stellen immer bei Sittichen u. Wellis ein großes Risiko da. Da sie bei Kunstoff oder Farbe sehr krank werden können, bzw. auch sterben können.
    Dann lieber 4-8 Wochen länger sparen.
    Die Wellis werden es Euch danken.

    Gruß
    HANS- jÜRGEN :0-
     
  19. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    guckstu hier

    oder hier (allerdings ist nicht klar, welche Abstände die Gitter haben - und es fehlt ne Bodenwanne

    oder die hier


    Bei ebay gibt es doch auch so eine Versicherung, falls der Verkäufer Mist macht.

    Also ich hab bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ChristineF, 15. Juni 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo,
    wir haben auch diese Käfiggröße (nur andere Farbe) für unsere Vier bei meist ganztägigem Freiflug.
    Auch, wenn es mal sein muss, dass sie drin bleiben, scheint der Platz auszureichen (nur abends gibt es den üblichen Streit um die Schlafschaukeln).
    Wir hatten erst einen Käfig von zooplus, der fing an zu rosten - so war es dann sozusagen ein Garantie-Austausch, dass wir etwas billiger kamen ;) Noch einen größeren hätte unser Wohnzimmer nicht verkraftet...(20m²) :D
    Im Moment scheint es aber nur diese Ausführung zu geben, die du uns gezeigt hast.
    Allerdings hat unser Käfig vier Türen (Vorderseite je zwei untereinander) und der abgebildete zwei - das ist beim Futterwechseln usw. nicht so günstig. Unterschale und Futternäpfe sind aus biegsamem Plast (positiv).
     
  22. #20 Schalke Vogel, 15. Juni 2004
    Schalke Vogel

    Schalke Vogel Guest

    Hi, also ich habe einen Käfig in den selben Maßen wie der von Zooplus, 77 x 47 x 71 . So klein ist der Käfig gar nicht. Ich halte momentan aber auch nur zwei darin. Ich persönlich finde diesen Käfig aber besser, da er verchromt ist. Ich würde auch gerne mal auf vier aufstocken und bin mir nicht sicher ob das mit diesem Käfig geht. Empfehlen kann ich ihn dir ansonsten. Er ist von Wagner und Keller (oder so ähnlich) und hat glaube ich 80,- € gekostet.
    Hier mal ein Bild, dann haben glaube ich alle eine bessere Vorstellung von den Größenverhältnissen.



    P.S.: der Ficus steht da jetzt nicht mehr. :)
     

    Anhänge:

Thema:

Dieser Käfig wäre wohl ...