DNA-Test

Diskutiere DNA-Test im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo , hab mal ne Frage. Und zwar will ich für meinen kleinen Maxi auch noch einen Partner hab aber keine Ahnung ob es ein er oder eine sie...

  1. weeboo

    weeboo Guest

    Hallo ,

    hab mal ne Frage. Und zwar will ich für meinen kleinen Maxi auch noch einen Partner hab aber keine Ahnung ob es ein er oder eine sie ist. Mittels DNA-Test kann man das ja feststellen lassen. Kann mir jemand sagen wo ich das machen lassen kann und wie das abläuft.

    danke

    liebe Grüße

    Weeboo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karin G., 22. Mai 2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Weeboo
    schau mal z.B. hier rein. (Suchfunktion: Stichwort Federanalyse)
     
  4. fisch

    fisch Guest

    In Bielefeld war/ist z.Zt. eine Sonderaktion für 16,- Euro :zustimm:
     
  5. #4 geiergitti, 22. Mai 2005
    geiergitti

    geiergitti Guest

    Ich lasse das immer von meiner TÄ machen.
     
  6. weeboo

    weeboo Guest

    Super Danke für die Infos werde dann mal warten bis wieder mal eine Feder flöten geht.

    liebe Grüße

    Weeboo
     
  7. #6 Monika.Hamburg, 23. Mai 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Weeboo,
    Du kannst nicht eine ausgefalle Feder zur DNA schicken.

    Es muss eine oder zwei frisch gezogene Federn/n sein.

    Gruß
    Monika
     
  8. jaco

    jaco Guest

    Hallo Monika,

    ich habe aber schon von einigen erfolgreichen DNA Tests gehört, die mit ausgefallenen Federn durchgeführt wurden.
     
  9. weeboo

    weeboo Guest

    Hallo,

    oh da wusste ich nicht das die Feder frisch sein sollte :idee: .
    Und wie habt ihr das angestellt ich kann doch nicht einfach hingehen und ihm ne Feder ausreissen!?!?
    Und wo sollte die Feder her sein? Flügel, Bauch oder Kopf?

    liebe Grüße

    Weeboo
     
  10. #9 jaco, 23. Mai 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Mai 2005
    jaco

    jaco Guest

    Hallo Weeboo,

    einige sagen, dass Brustfedern gehen. Die aus Bielefeld verlangen aber eine Schwanz oder Schwungfeder. 5 cm sollte sie mindestens sein.
     
  11. weeboo

    weeboo Guest

    Hallo Jaco,

    danke nochmal für die Info. Na dann werd ich mein Glück mal versuchen. Also entweder habe ich nach der Federrupf -Aktion einen Finger weniger oder Maxi ist mir ne Woche beleidigt. Aber ich hoffe das wir das auch noch überstehen! :achja:

    liebe Grüße

    Weeboo
     
  12. jaco

    jaco Guest

    ...ich kanns aus eigener Erfahrung nicht bestätigen, habe mir aber hier im Forum schon oft sagen lassen, dass die Grauen einem es nicht übel nehmen. Wenn´s schnell und ohne Zögern gemacht wird, soll es sogar nicht einmal weh tun.
     
  13. #12 Monika.Hamburg, 23. Mai 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Weeboo,

    ich habe am Beinchen 2 Stück gezogen und es war gar nichts los. In der einen Hand die Pinzette und in der anderen Leckerlis.

    Pinzette vorsichtig angesetzt und nach hinten gezogen und Thema war durch !

    Gruß
    Monika

    PS: Die Feder nicht am Kiel anfassen ! Direkt von der Pinzette in eine neue Gefriertüte und dann abschicken !
     
  14. #13 Monika.Hamburg, 23. Mai 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo nochmal,

    ich hatte den Test auch in Bielefeld machen lassen und die Federn vom Beinchen reichten !
    Erkundige Dich doch vorher, bevor Du da erst grosse Federn ziehst.

    Gruß
    Monika
     
  15. weeboo

    weeboo Guest

    Hallo Monika,

    ich werde es mal bei dem Istitut in Martinsried probieren ist näher bei mir. Die Federn am Füßchen sind ja auch nicht gerade groß! Aber wenn du sagst das die auch reichen werd ich mal versuchen eine zu ergattern! Da er ja auf Kekse süchtig ist werd ich mal versuchen ihn mit einem rießen Keks abzulenken.

    Kann ich die Federn dann einfach nur mit der Bitte zur Geschlechtsbestimmung an das Istitut schicken oder benötigen die noch weitere Angaben?

    liebe Grüße

    Weeboo
     
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Weeboo
    steht eigentlich in dem von mir angegeben Link bereits ausführlich drin,
    guck mal hier
     
  17. mel

    mel Guest

    Hi Weeboo,
    hast Du bei denen mal auf der website geschaut?? Die in Bielefeld haben extra so ein Formular das Du ausdrucken kannst.
    Da hab ich die DNA Analyse von Kuckuck machen lassen. Ging auch schnell.
    Und ich habe auch die Federn hinter dem Füsschen genommen. Musst die Pinzette vorher ordentlich abwischen, dann 1-2 Federn anpeilen und mit einem Ruck nach untenhin ausreissen. Ich hatte auch Panik ohne Ende davor, habe über ein Jahr damit gewartet.... Aber es war wirklich gar nicht schlimm.
    Wenn Du ausgefallene nimmst, dann kann es sehr gut sein, dass die da keine brauchbare DNA mehr finden können. Und je nach Institut musst Du dann trotzdem zahlen, da sie ja schon die Arbeit damit hatten, also denke ich das ausreissen der Feder am sichersten ist.
    Und wenn Du die Federn in der Pinzette hast, dann ist es wichtig, die gleich in die Tüte zu befördern, und nicht anzufassen.
    Genau, versuche einen Keks und versuch nicht so zu zittern wie ich :D
    Kuckuck hat mir das nicht mal übel genommen. Vorne Pinienkerne gefüttert und hinten gerupft ... Der hats gar nicht mitbekommen und dabei habe ich mindestens 8 Federn gerupft um ganz sicher zu sein... Dann kam der Brief leider zurück, weil der angeblich nicht ausreichend frankiert war...
    Das 2te mal hab ich nur 2 Federn geruft, die recht klein waren, da ich ja die grösseren eine Woche vorher schon rausgezogen habe. Haben denen trotzdem gereicht. Bei einer der grossen Federn hätte ich aber auch Angst gehabt.
    Ganz liebe Grüsse
    Melly
     
  18. weeboo

    weeboo Guest

    Hallo,

    danke für die Antworten hab mir grad das Auftragsformular ausdrucken lassen!
    Ich will ja nicht nervigt werden aber ich noch eine Frage und zwar wie erkenne ich ob es ein Kongo oder ein Timneh ist??

    liebe Grüße

    Weeboo
     
  19. Zwerg

    Zwerg Monstermama

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem tiefsten Niederbayern
    Hey du,

    dein Süßer ist ein Kongo, Timnehs sind kleiner, haben einen hellen Schnabel und einen dunkelroten Schwanz: Klick! So sieht ein Timneh aus :)



    grüßle,

    Bine
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Monika.Hamburg, 23. Mai 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Bine,

    ein sehr schönes Bild und ein hübscher Vogel ! :zustimm:


    Gruß
    Monika
     
  22. #20 Monika.Hamburg, 23. Mai 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Bine,

    ich weiss, dass das nicht Dein Timneh ist ! :D

    Gruß
    Monika
     
Thema:

DNA-Test