DRINGEND HILFE!!!Bitte helft mir!

Diskutiere DRINGEND HILFE!!!Bitte helft mir! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; HILFE! Mein einjähriger Vogel sitzt von heute auf morgen leblos auf der Stange und rührt sich fast nicht mehr! Er kotet ausschließlich Urin und...

  1. #1 Flugferkel, 1. April 2006
    Flugferkel

    Flugferkel Guest

    HILFE!

    Mein einjähriger Vogel sitzt von heute auf morgen leblos auf der Stange und rührt sich fast nicht mehr! Er kotet ausschließlich Urin und einen kleinen weißen Fleck, der Urin ist etwas gelblich. Der Urin spritzt sehr weit und der Vogel drückt den Urin richtig heraus mit Anstrengung, zudem kotet er den Urin sehr häufig. Der Vogel ist sehr schwach, lässt sich in die Hand nehmen und schläft nur noch. Zudem spuckt er einen gelb-grünlichen Schleim aus, was auf eine Kropfentzündung vermuten lässt. Vielleicht hat er ja ein Nierenproblem.
    Mein Problem ist folgendes: Kein vogelkundiger Tierarzt ist bei mir in der Nähe, der jetzt Notfallbesprechungen macht. Ich wohne in FLensburg und der nächste Tierarzt wäre in Hamburg, der mit helfen kann. Ich weiß nicht, ob es ratsam wäre, ganz nach Hamburg zu fahren, da der Vogel der schwach ist und den STress evtl. nicht aushalten kann. Im Moment sitzt der Vogel seperat von meinen anderen sieben Vögeln in einem anderen Zimmer mit Rotlicht und einen Stück Apfel und frischem Wasser.

    Was kann ich für meinen Vogel tun? Ich habe herumtelefoniert und es ist leider nichts an Tierärzten zu finden als der in Hamburg, zu einen nicht vogelkundigen Tierarzt möchte ich ungern gehen.

    Ich bitte Euch um einen Rat, ich bin wirklich aufgeschmissen und komme erst Montag wieder zu meinem vogekundigen Tierarzt! Ich wäre für Tips sehr dankbar!

    Lieben Dank,
    Euer Flugferkel:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 selinamulle, 1. April 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    wie weit ist Kiel von Dir?

    Dort ist Frau Dr. Deutschmann (0431/6476437), die sich mit Vögeln auskennt. Hat denn Dein TA keine Notfallsprechstunde (oder Handy)

    Gruß
    Sabine

    P.S. in Damp soll ne Klinik sein

    Schau doch mal hier

    http://www.vogeldoktor.de/eintrag.php3?plz=24
     
  4. #3 Flugferkel, 1. April 2006
    Flugferkel

    Flugferkel Guest

    Kiel ist mit Auto etwa 1H entfernt, leider hat mein vogelkundiger Tierarzt kein Handy, die anderen Tierärzte, die Notdienst haben, sind leider nicht vogelkundig. Ich rufe jetzt mal in Damp an. Danke.:o
     
  5. #4 Flugferkel, 1. April 2006
    Flugferkel

    Flugferkel Guest

    Deutschmann ist mein Tierarzt:zwinker:
     
  6. #5 Alfred Klein, 1. April 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Die Karte hat Sabine schon verlinkt.
    Damp ist nicht zu empfehlen, da habe ich schon negatives gelesen.
    Aber der in Kiel hat gute Bewertungen, würde dir empfehlen dort anzurufen.
    Was Dein Vogel hat ist mir unklar, aber grünlicher Schleim ist ein absolutes Alarmsignal. An Nieren glaube ich nicht, das ist was mit der gesamten Verdauung.
    Hilfestellung kann ich Dir nicht geben, Medikamente für so was sind verschreibungspflichtig, die bekommst Du nicht.
    Du solltest unbedingt und sofort reagieren, das schaut sehr böse aus.
     
  7. #6 Flugferkel, 1. April 2006
    Flugferkel

    Flugferkel Guest

    Ich wollte ja nach Damp fahren, eine andere Möglichkeit habe ich leider nicht, da ich niemand anders erreichen kann. Deutschmann und Dörsch haben keinen Notdienst. Wie soll ich denn sofort reagieren wenn kein Tierarzt für mich da ist? Irgendwo muss ich ja hin mit dem Vogel, das weiß ich auch, doch was soll ich tun wenn du Damp abrätst? Ich bin voll im Stress und gerade sehr verunsichert...
     
  8. #7 selinamulle, 1. April 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    wir haben mit Frau Dr. Deutschmann nur gute Erfahrungen gemacht. Sie steht allerdings nicht in der Liste der vogelkundigen Tierärzte.

    Würde eine Aufnahme dennoch empfehlen.

    Aber ist das nicht zum Teil auch subjetiv? Man kann nicht jeden Vogel retten und es ist mit Sicherheit auch nicht leicht wenn dann der Piepmatz stirbt, aber bevor ich heute keinen Vogeltierarzt bekommen würde, würde ich das zumindest versuchen.

    Ich drück beide Daumen für deinen Pieper

    Ich habe die Private Nr. von Frau Dr. Deutschmann. Gehe mal auf die Suche.


    Gruß
    Sabine
     
  9. #8 Flugferkel, 1. April 2006
    Flugferkel

    Flugferkel Guest

    @selinamulle: Deutschmann und Dörsch sind zusammen in einer Praxis. Bei dieser Praxis bin ich auch.
     
  10. #9 selinamulle, 1. April 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    das mit Deutschmann/Dörsch ist mir bekannt.

    Kriegst ne PM

    Gruß
    Sabine
     
  11. Schnurr

    Schnurr Guest

    Frau Anke Deutschmann = heute Frau Anke Dörsch:zwinker: und die Praxis macht heute keinen Notdienst, es wird auf dem AB nur auf einen unbekannten TA hingewiesen! Bei dem man auch nicht weiß ob dieser vk. ist!
     
  12. #11 selinamulle, 1. April 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Sorry wuste ich nicht. Zu meiner Zeit waren sie noch nicht verheiratet

    Gruß
    Sabine
     
  13. #12 selinamulle, 1. April 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Flugferkel,
    habe dir einen PM geschickt mit meiner Telefonnummer.

    Melde Dich doch mal.

    Gruß
    Sabine
     
  14. #13 Flugferkel, 1. April 2006
    Flugferkel

    Flugferkel Guest

    Wann soll ich zu Spritzen ja oder nein sagen?
     
  15. #14 selinamulle, 1. April 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hä?

    Was soll denn jetzt diese Frage?

    Ruf mich doch mal an. Habe die Privatnummer rausgesucht und würde sie Dir geben!

    Habe auch schon dort angerufen. Vielleicht kann man Dir dort sagen, wo Du hinfahren kannst.

    Gruß
    Sabine
     
  16. Schnurr

    Schnurr Guest

    Hallo Sabine,

    Flugferkel ist vorhin losgefahren, denn sie wollte nicht noch mehr Zeit verlieren....
     
  17. #16 selinamulle, 1. April 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Schnurr,
    ja ist ja auch richtig. Ich hätte warscheinlich es bei Frau Dörsch privat versucht. Falls Du Lust hast ruf mal an, ich gebe Dir die Nummer.

    Gruß
    Sabine
     
  18. Schnurr

    Schnurr Guest

    Wie ist das nun mit dem Spritzen??? Ich stehe per SMS mit ihr im Kontakt und würde ihr die Antwort gerne simsen.
     
  19. #18 Alfred Klein, 1. April 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Ich denke daß eine antibiotische Behandlung erforderlich sein wird.
    Also zu Spritzen - Ja.
    Aber auf keinen Fall Cortison!! Das ist wichtig, beim Tierarzt unbedingt sagen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Schnurr

    Schnurr Guest

    Danke Alfred, habe es weitergeleitet. Flugferkel wird sich sicher hier nochmal melden.
     
  22. #20 selinamulle, 1. April 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Schon was neues?

    Hallo,
    erstatte doch bitte Bericht was es ergeben hat.

    Gruß
    Sabine
     
Thema: DRINGEND HILFE!!!Bitte helft mir!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Serumelektrolytlösung mit Glukose