ebay-Angebot

Diskutiere ebay-Angebot im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; also die einstellung der amerikaner zu papageien ist wirklich sehr merkwürdig... empfängt hier vielleicht jemand aminal planet? da laufen viele...

  1. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    also die einstellung der amerikaner zu papageien ist wirklich sehr merkwürdig...
    empfängt hier vielleicht jemand aminal planet?
    da laufen viele amerikanische sendungen über haustiere. es ist absolut normal und erwünscht, dass ein papagei gestutzt, zahm und natürlich einzeltier ist.

    in einer sendung, in der es um eine tierklinik geht, erwähnen die tierärzte auch nie, dass stutzen oder einzelhaltung nicht gut für das tier ist. eher wird die zahmheit des papageien bewundert und die besitzer beglückwunsch, was für einen "vermenschlichten" vogel sie doch haben.

    also wenn in amerika nichtmal die tierärzte ahnung von artgerechter vogelhaltung haben, dann erst recht nicht die vogelbesitzer...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tinu

    tinu Guest

    Das ist auch etwas, was mich immer wieder traurig macht. Ich lese in einer amerikanischen Papageien-Community mit, und versuche dort, mich immer wieder in dieses Thema einzumischen, aber mit wenig erfolg ...

    "Nein, ich will ihm keinen Partnervogel kaufen, ich habe Angst, dass er dann scheuer wird"

    "Nein, sie ist vollkommen Glücklich, sie braucht keinen Partner"

    "Schau mal, wie er mit seinen gestutzten Flügeln da im Baum sitzt, fast, als wolle er ein richtiger Vogel sein, Haha"

    Bringt mich immer wieder fast zum heulen :(
     
  4. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    @ tinu:
    ja, ich lese auch öfters in amerikanischen foren.

    ich finde es höhst interessant, wie 2 länder, die eigentlich beide uneingeschränkten zugang zu informationen haben, so verschiedene einstellungen haben können.
    in den foren wird einem empfohlen (!) sich nur einen vogel anzuschaffen und ihn zu stutzen.
    alles andere ist in ihren augen unmenschlich dem papagei gegenüber.

    das erschreckende daran ist, dass diese menschen ihre vögel wirklich lieb haben und meinen ihnen was gutes damit zu tun, sie allein zu halten und auf sich zu prägen. :nene:
     
  5. silvi2

    silvi2 Guest

    Genau,das meine ich!

    Zitat meines Informationsblattes beim Vogelkauf:"wenn sie einen Vogel als Freund haben wollen,dann ist es am besten nur einen Vogel zu halten.Als Paar gehalten schliessen sie Freundschaften zusammen und vergessen den Menschen!" (kann ich nicht sagen,die kleinen wissen genau,wo es was zu holen gibt.... :zwinker: )

    Das Tier ist eben hier nur ein Tier,was so funktionieren soll,wie der Mensch es wuenscht.
    Beispiel:
    Dann steht die kleine Tochter mit leuchtenden Augen in der Zoohandlung und wuenscht sich zum Geburtstag einen Vogel.Die Eltern stehen daneben und erfuellen ihr diesen Wunsch.Passend dazu gibt es ja nette Informationsblaetter und im super-special-sale passend zu diesem Ereignis das komplette deluxe-Kaefigkit fuer nur 100 Dollar!Da hat man doch auf einem Schlag gleich alles beisammen!

    Und da der Voegel nichts anderes kann als krabbeln,ist ja wohl klar,das der sich an das Toechterlein festkrallt,die dann die Bewunderung von ihren Kumpelinen bekommt,einen super Vogel zu haben.

    Na und so geht es dann immer weiter.Das Klischee ist eben seit eh und je,das ein Voegl in einem (teilweise optisch so verkitschten)Kaefig sitzt(neue Version aus Plastik gestern gesichtet,damit beim schauen die Staebe nicht stoeren und das fuer nen Preis.....),mit Trink -und Fressnapf
    und ner Stange drin.Dazu einen Spiegel mit ner Glocke dran.

    Das Papageienklischee ist dann dazu eine Stange,wo der Vogel an einer Kette drauf sitzt und Volkslieder traellert.
    Na und an diesen Dingen halten dann die unwissenden Leute fest und fuehren das weiter.Na und die Kurzinfos bekommt man ja gleich mit,was soll man sich da weiter belesen...
     
  6. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    nun, ich finde die tatsache, dass alle es so machen, ist keine ausrede.
    als erwachsener, denkender (!) mensch müsste man doch erkennen können, was tierquälerei ist und was nicht. ich brauch auch weder etwas über die haltung noch über das verhalten eines nashorns zu wissen, um sagen zu können das es tierquälerei ist ihn in einen 2x2m kleinen käfig zu sperren und ihm die beine abzuhacken, damit er erst garnicht versucht auszubrechen. ich hab nämlich einen gesunden menschenverstand der mir das sagt!

    hier mal ein nettes zitat aus einer amerikanischen forum was das zähmen angeht (es geht um wellensittiche):
    "they are so easy to tame. it is shocking. i went to a pet store to day and bought one for my sister. as soon as i got him i trimmed his wings. he fluttered around my bed a second. i then picked him up and sat him on my finger. he sat there nad looked around. ten minutes later he would step up from any spot. so do not be worried. just trim the wings and site him onyour finger. if he flutters then put him back on your finger. then practice step ups from one finger to the other. that is all ya need for a friendly budgie"

    halloooo, da muss man doch schon grenzdebil sein, wenn man meint das man sich so das vertrauen eines vogels ergattern zu können.
    warum eigentlich nicht ein solches verhalten auf menschen übertragen?
    einfach den gewünschten partner die beine abhacken und ihn zu sich ins bett legen. ok, die ersten zwei, drei mal wird er versuchen wegzukriechen, aber irgendwann bleibt er einfach liegen :freude:
    that is all you need for a friendly wife/husband :dance:
     
  7. #46 redzebra68, 9. April 2005
    redzebra68

    redzebra68 Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78176
    Traurig aber wohl war

    Bei den Simsons würde man über deine Vorstellung wohl lachen, leider handelt es sich nicht um Zeichentrickfiguren.

    Aber leider ist der Mensch ( hofentlich nicht alle ! ) nun mal so, erobern und dann sich untertan machen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ebay-Angebot

Die Seite wird geladen...

ebay-Angebot - Ähnliche Themen

  1. Zebrafink Megabakterien

    Zebrafink Megabakterien: Hallo Leute, wir suchen für unseren Vogel mit Megabakterien einen Resetenten neuen Partner! Unser Vogel gilt als Überträger und hat selbst keine...
  2. Suche dringend Halsbandsittich Henne

    Suche dringend Halsbandsittich Henne: Liebe Vogelfreunde, ich suche nun dringend auf diesen Wege eine Halsbandsittich Henne für unseren Kiko. Er kam aus eine sehr schlechten Haltung...
  3. Federntausch ( Greifvögel & Eulen )

    Federntausch ( Greifvögel & Eulen ): Hallo :0- Wer hat Lust untereinander Federn zutauschen ? Ich würde auf jedenfall gerne eine Waldohreulenfeder getauscht bekommen. Zubieten...
  4. Papagei bei Ebay Kleinanzeigen

    Papagei bei Ebay Kleinanzeigen: Hallo, das Kerlchen muss lt Anzeige dringend weg wegen Auswanderung 8( Anzeige ist vom 28.07.2016. Betrifft Bereich 74861...
  5. Taubenschlag ebay

    Taubenschlag ebay: Schaut mal http://www.ebay.de/itm/160797328310?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1438.l2649#ht_500wt_1287