Ein Auge immer wieder zu

Diskutiere Ein Auge immer wieder zu im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Guten Morgen liebe Spelieliebhaber! Ich habe ein Blaugenickpärchen, seitdem mein Männchen ein neues Weibchen bekommen hat sieht es etwas...

  1. clauvie

    clauvie Guest

    Guten Morgen liebe Spelieliebhaber!

    Ich habe ein Blaugenickpärchen, seitdem mein Männchen ein neues Weibchen bekommen hat sieht es etwas gerupft aus, und die Flaumfedern stehen immer kreuz und quer (ich denke die sind einfach zu lang gewachsen). Nun ja meine eigentliche Frage ist , seit 2 Tagen hat Neo das linke Auge des öfteren geschlossen. Er macht es aber auch immer wieder auf. Mir wäre keine Veränderung an seinem Auge aufgefallen. Habt ihr eine Ahnung was er haben könnte? Ich muß dazu sagen, dass er das schon einmal machte und am nächsten Tag war alles vorbei. Nur dauert es jetzt schon 2 tage an und ich mache mir Sorgen. Ich denke nicht, dass er nur halbschlafen möchte.

    Danke für Eure Hilfe vorab!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Mittelfranken
    vielleicht ein fremdkörper im auge?
    würde ich abklären lassen
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.519
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    da kann am besten wie isrin schon schrieb, ein ta mal nachsehen

    flaumfedern wachsen nicht in die länge, es hört sich eher so an, als wenn bei den "kämpfen" einige federn zu bruch gehen bzw. diese ausgerissen werden, denn dann sieht man plötzlich die anderen federn und der vogel sieht "unordentlich" aus
     
  5. clauvie

    clauvie Guest

    Hey ,
    sorry das ich erst so spät schreibe, also ich war dann gleich an dem wochenende beim tierarzt, er konnte aber keine veränderung feststellen. Es ist von außen betrachtet alles in bester Ordnung.

    Mittlerweile ist es aber Gott sei Dank so, dass er das linke Auge wieder normal offen hat.
    Wahrscheinlich wollte mich der kleine Piepmatz nur ärgern ;-)

    Also zu dem Federnthema ich versuche mal ein Foto hochzuladen, da sieht man recht gut den Flaum der bei Neo recht lange ist....

    Liebe Grüße
    CLaudia
     

    Anhänge:

  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ein Auge immer wieder zu

Die Seite wird geladen...

Ein Auge immer wieder zu - Ähnliche Themen

  1. Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge

    Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge: Hallo, im Juni 2016 hatte ich in Essen (NRW) in einem Park (ehemaliger Friedhof, ziemlich naturbelassen) diesen Vogel gesehen, der auf Abstand...
  2. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  3. Snoopys Auge

    Snoopys Auge: Hallo, habe jetzt wieder mal ein Problem... Und zwar fing alles damit an, dass Snoopys Augenlieder geschwollen waren. Wir sind natürlich damit zu...
  4. Zebrafink ohne Augen ?

    Zebrafink ohne Augen ?: ich habe ein riesen Problem .. eins meiner Pärchen hat 6 Küken zur Welt gebracht und 3 davon verlassen bereits regelmäßig das Nest. Bei den...
  5. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...