Ein zweiter Vogel ein Problem?

Diskutiere Ein zweiter Vogel ein Problem? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Seit ich Vollzeit arbeiten gehe ist mein Ziegensittich sehr unglücklich und hat schon total viele federn verloren weil er so einsam ist. Als ich...

  1. Tati23

    Tati23 Guest

    Seit ich Vollzeit arbeiten gehe ist mein Ziegensittich sehr unglücklich und hat schon total viele federn verloren weil er so einsam ist. Als ich noch immer zu Hause war hatte er mich als Bezugsperson, aber jetzt ja nicht mehr. Würde ihm gern einen Partner holen, weil er mir voll Leid tut. Könnt ihr mir sagen ob das möglich ist, weil er ja drei Jahre alleine war. Und wenn nicht, welchen Vogel man am besten holt, welche Rasse und ob Männchen oder Weibchen. Ich habe Angst wenn ich eifach noch einen hole, dass die sich nicht verstehen. wäre um schnelle Antwort sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hühn, 6. Dezember 2006
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2006
    Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Also, ich würde es auf jeden Fall probieren, auch wenn er so lange alleine war

    Weisst du ob du einen Hahn oder eine Henne hast? Denn auf jeden Fall einen gegegeschlechtlichen Partner (zwei Mädels zicken rum - zwei Hähne streiten auch meistens - Ausnahmen bestätigen wiederum die Regel :~ ).

    Welche Rasse? Auch eine Ziege....

    Wenn du Pech hast geht die Verpaarung (was für ein Wort...) vielleicht nicht so glatt und du musst die beiden erstmal trennen, hast du dafür Platz genug bzw. wie gross ist denn sein Käfig/Voliere und ist er tagsüber drinnen? Erzähl doch mal ein bisschen.

    Aber schön dass du mit dem Gedanken spielst einen Partner zu holen...

    Lieben Gruss,
    Dagmar
     
  4. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Ach so....wegen den Federn - rupfst er sich oder verliert er sie von alleine?
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Hallo Tati,

    hat dein Vogel wirklich aus Einsamkeit die Federn verloren? Sprich, hast du beobachtet, wie er sich rupft? Oder kann es auch eine andere Ursache haben?

    Weißt du was für ein Geschlecht dein Ziegensittich hat? Das Beste ist es nämlich, wenn du deinem Ziegensittich einen gegengeschlechtlichen Partner der gleichen Art besorgst. Wenn du etwas Vielfalt haben möchtest, kannst du dir ja eine Mutation kaufen. :)

    Nach drei Jahren wird dein Ziegensittich sicherlich erstmal etwas Zeit brauchen, bis der neue Partner oder die neue Partnerin akkzeptiert wird.
    Zur Vergesellschaftung würde ich zwei Käfige holen und diese erstmal neben einander stellen, so dass sich die Ziegensittiche erstmal so kennen lernen können. Später gemeinsamen Freiflug geben und dann einen der Käfige wieder entfernen.
    So sollte es sehr wahrscheinlich funktionieren!

    Viele Grüße
    Richard
     
  6. Tati23

    Tati23 Guest

    Danke für deine schnelle Antwort. Also mein Ziegensittich hat immer Freiflug. Ist nur im Käfig wenn wir besuch haben. Ob es eine Henne oder Hahn ist weiss ich nicht mehr. Am besten ist es doch dann wenn ich einen zweiten hole, beide erstmal in getrennte Käfige stecke und diese dann nebeneinader stelle oder? Hab aber Angst wenn ich dann beide zusammen tue, dass die sich anfallen oder so. Was könnte denn passieren wenn die sich nicht verstehen? Dann hab ich nachher 2 unglücklivhe Vögel.
     
  7. Richard

    Richard Guest

    Hallo Tati,

    Die beiden sollten sich schon im Freiflug auf möglichst unbekannten Territorium kennen lernen. So verteidigt niemand sein "Revier".

    Es ist aber erstmal wichtig, dass Geschlecht von deinem bisherigen Ziegensittich zu kennen.
    Kannst du Fotos einstellen?
     
  8. Tati23

    Tati23 Guest

    Aw

    Also er rupft sich die nicht aus. Aber ich war auch beim Tierarzt und der hat nichts festgestellt. Und es war auch immer so wenn ich im Urlaub war und wieder kan hat er auch schon federn verloren. Und jetzt wo ich seit ein paar Monat kaum noch da bin, fast alle. ich denke schon dass das daran liegt. Er ist auch nicht mehr auf mich fixiert wie früher. Kann ich es denn selbst festellen (an den farben oder so) ob es Hahn o. Henne ist?
     
  9. Tati23

    Tati23 Guest

    wie stellt man denn ein Foto ein? Aner bitte keinen Schock kriegen, er hat echt kaum noch Federn
     
  10. Richard

    Richard Guest

    An den Farben kannst du es nicht feststellen.

    Am hilfreichsten wäre wohl wirklich ein Bild. Aber vielleicht hilft dir ja auch das hier weiter: www.laufsittiche.de!


    Fotos kannst du z.B. bei www.directupload.net hoch laden und dann hier verlinken.
     
  11. Tati23

    Tati23 Guest

    Ok danke. mach ich. aber wie stellt man denn ein foto ein? Hab mich heute erst angemeldet...
     
  12. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    dann hast du ne Menge Stress, da du sie nicht mehr zusammen rauslassen kannst....aber würde ich mich jetzt nicht mit abschrecken lassen.

    Hähne haben einen kräftigen Schnabel und eine mehr flache Stirn und Mädels einen kleineren Schnabel und eine mehr runde Stirn.

    Wie alt ist denn deine Ziege? (auf jeden Fall ja älter als 3 Jahre...), da würde ich auch nicht einen so ganz jungen Vogel dazusetzen.

    Aber erstmal müssen wir ja das Geschlecht bestimmen :+klugsche

    Ach so, kannst mir gern das Bild per Email schicken, ich stell es dann ein.
     
  13. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Und wir erschrecken schon nicht, hier gab es schon öfters Bilder von nackten Ziegen... :D

    Wielange ist er denn schon so in der Mauser?
     
  14. Tati23

    Tati23 Guest

    keine Ahnung, denn er hat ja keine Federn mehr.....Also in der Mauser verlieren Sie ja nicht alle Federn oder? Die Mauser dauert auch nich t2 Monate oder? Ja wäre cool wenn du das für mich einstellen könntest und ihr mir bei der Geschlechterbestimmung helfen könntet. Wohin soll ich denn das Foto schicken?
     
  15. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Schreib dir ne PN (private Nachricht), schau dann mal gleich rechts oben in das Kästchen (wo steht "Willkommen Tati23).

    Wegen der Mauser bin ich jetzt überfragt, hab bei mir keinen so schlimmen Mauserer, aber vielleicht kennt sich ja noch jemand anders aus....

    Stell das Bild dann nachher ein.
     
  16. Tati23

    Tati23 Guest

    So, hab es geschafft ein Foto einzustellen. Könnt ihr mir denn anhand des Bildes sagen, ob es ein hahn o. henne ist?
     
  17. Richard

    Richard Guest

    Nein, dass Bild ist zu klein.
    Probier es doch mal bitte hier: www.directupload.net und verlink das Bild dann!
     
  18. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Ist wirklich ein bisschen klein.....

    Wie gesagt, kann es auch für dich einstellen.
     
  19. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Gratulation, es ist ein Junge :D

    Bei dem prächtigen "Zinken" bin ich mehr recht sicher...(aber andere Meinungen sind auch noch gern gehört)

    Für zwei Ziegen find ich den Käfig aber ein bisschen zu klein, selbst wenn sie nur nachts drin sind.

    Und da ist er (wie heisst er denn eigentlich?)


    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tati23

    Tati23 Guest

    Danke. Er heisst Bodo. Es ist ja nie im Käfig. Er hat sein "Revier" auf nem Schrank. Ab und zu geht er mal zum Fressen in den Käfig. Aber schlafen tut er auf dem Schrank und dort bekommt er auch sein Obst und Badeschüssel, etc. Oft sitzt er auch im Wintergarten auf den Bäumen. Aber ich hab jetzt in ebay einen grossen Käfig ersteigert, wenn ich nämlich einen zweiten hole, lass ich sie ja erstmal getrennt in den Käfigen.
     
  22. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Der Name passt ja dann auch....

    Dann braucht er zu seinem Glück ja nur noch ein Mädel.....am besten eine die ungefähr so alt ist wie er. Vielleicht findet sich ja bald eine Abgabeziege....

    Vom Bild her sieht es nach normaler Ziegenmauser aus, aber bin da leider kein Experte.
     
Thema:

Ein zweiter Vogel ein Problem?

Die Seite wird geladen...

Ein zweiter Vogel ein Problem? - Ähnliche Themen

  1. Was für ein Vogel ist das

    Was für ein Vogel ist das: Hallo zusammen, ich habe wiedermal ein Problem dabei einen Vogel zu bestimmen. Es geht um den Vogel der zusammen mit dem Grünfink an der...
  2. Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts

    Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts: Hallo und ein frohes neues Jahr in die Runde. Ich komme aus Leimen bei Heidelberg, bin viel draussen mit dem Hund unterwegs und sehe und höre so...
  3. Was ist das für ein Vogel (Limikole, Algeciras, Andalusien, Spanien)

    Was ist das für ein Vogel (Limikole, Algeciras, Andalusien, Spanien): Im Anhang findet ihr ein Foto. War neben dem Hafenbecken in Algeciras. Ein Strandläufer? Wenn ja, welcher? Schon mal danke. :)
  4. Vögel & Mensch Richtige Umgang

    Vögel & Mensch Richtige Umgang: So Vogel Freunde jetzt mal eine richtig gute Frage und zwar wer sieht das so das man Vögel nur durch packen und greifen (zähmen) kann ich frage...
  5. Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder

    Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder: Ich habe mal einen neuen Beitrag gestartet und zwar geht es um mein VogelPaar (Ziegensittiche) was ja die Erste Brut hinter sich hat und es sind...