eine neue Familie

Diskutiere eine neue Familie im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; haben uns vor paar tagen 2 ziegen als pärchen gekauft entpupten sich aber als 2 jungs..... wollen jetzt noch 2 damen gleichen alters dazu setzen...

  1. pica84

    pica84 Guest

    haben uns vor paar tagen 2 ziegen als pärchen gekauft entpupten sich aber als 2 jungs.....
    wollen jetzt noch 2 damen gleichen alters dazu setzen :bier:


    geht das klar so wie wir uns das denken??

    habt ihr noch paar gute tipps???


    unsere voliere die hoffentich bald da ist wird 2x2x1m groß sein
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blacky/motte, 13. Dezember 2005
    blacky/motte

    blacky/motte Melanie

    Dabei seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Porta Westfalica
    hallo,
    ich glaube das es da wärend der brutstimmung probleme gibt da sie schon recht agressiv werden können.
    ich glaube das ihr da 2käfige brauchen werdet:-(
    wenn ich das alles hier immer so richtig verstanden habe
    lg melanie
     
  4. pica84

    pica84 Guest

    ist es denn besser,2 jungs und 1 mädel oder umgekehrt???:idee:
     
  5. #4 blacky/motte, 13. Dezember 2005
    blacky/motte

    blacky/motte Melanie

    Dabei seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Porta Westfalica
    also ich denke schon das 2hähne und zwei hennen besser sind,aber da werden dir bestimmt noch die anderen richtig weiterhelfen können.:idee:
    denn es soll ja kein vogel das 3.rad am wagen sein?
    lg melanie
     
  6. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi Pica!

    Am besten wären natürlich 2 Hähne und 2 Hennen. Ich habe 6 Ziegen (3 Hähne und 3 Hennen) in einer Voliere und habe bis jetzt noch keine schlechte Erfahrungen gemacht, auch nicht in der Brutzeit.

    Allerdings kommt es immer auf das Wesen des einzelnen Vogels drauf an. Es kann bei Dir gut gehen, muss aber nicht :( Also kann Dir niemand Brief und Siegel dafür geben. Du solltest Dir auf jedenfall die Option freihalten, die Pärchen zur Not trennen zu können. Bei einer 3er Bande wäre nur die Konstellation 1 Hahn und 2 Hennen ratsam, da sich 2 Hähne um das eine Weibchen zanken würden!8o

    Würden die 4 dann neben der Voliere noch täglichen ausreichenden Freiflug bekommen?
     
  7. pica84

    pica84 Guest

    ja danke...

    unsere beiden mänchen verstehen sich bestens. also brauchen wir keine angst haben :trost:

    freiflug außerhalb der voliere werden sie auch bekommen, aber dafür müssen sie erst zahm sein.


    sagt mal was ist eigentlich, eurer meinung nach, der sinvollste belag für den volieren boden??? ( ist eine Zimmervoliere) 1m breit 2m lang
     
  8. #7 Ziegenfreund, 14. Dezember 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    hallo pica,

    ich möchte dich nicht entmutigen, aber zwei hähne sind die denkbar schlechteste konstellation.

    es kann auch wenn es jetzt so aussieht als würden sie sich verstehen sehr schnell in heftige außeinandersetzungen enden.

    wenn die beiden noch jung sind, dann kann es sein das sie mit eintritt der geschlechtsreife zu erbitterten gegnern werden.

    das gleiche kann passieren wenn die tage wieder länger werden und die beiden in brutstimmung kommen.

    in der natur leben ziegensittiche im winter in lockeren gruppen und im sommer paarweise. der hahn verteiditg dann sein revier und duldet keine anderen hähne in seiner nähe.

    in der natur können die hähne sich dann aus dem weg gehen, denn da haben sie ja weit mehr als genügend platz. in einer kleinen voliere von 2m x 1m ist es nicht möglich, so viel abstand zu halten wie nötig.

    einer von beiden wird sich dann als der stärkere herausstellen und den andern nur noch jagen und treiben. das ist für beide hähne nicht schön.

    wie svenja schon schrieb kommt es immer ein bisschen auch auf das wesen der sittiche an und auch ich halte mehrere hähne mit mehren hennen zusammen. allerdings braucht man dann auch deutlich mehr platz als 2 x 1m...



    du schreibst, das du mit dem freiflug warten willst, bis sie zahm sind. auch da möchte ich dich bitten das noch mal zu überdenken, denn es gibt durchaus ziegensittiche, die nie zahm werden. besonders wenn sie aus einer zoohandlung stammen und schon des öfteren mit der hand gefangen werden mussten. dann haben sie meist ihr leben lang angst vor der hand.

    in ihre voliere gehen sie auch ohne das sie zahm sind wieder zurück. du musst nur darauf achten das du sie nicht außerhalb der voliere fütterst.

    als einstreu hat sich buchenholzgranulat bei den meisten bewährt, es ist etwas schwerer als sägepäne oder kleintierstreu und fliegt daher nciht so schnell durch die gegend... sand hat die negative eigenschaft, bei verbindung mit wasser sehr schnell schimmel zu bilden.

    wie gesagt, ich möchte dich nicht entmutigen, aber ich würde sagen bei der volierengröße kannst du maximal ein echtes paar halten. zwei hähne oder gar zwei paare würde auf dauer mit sicherheit nicht gut gehen.
     
  9. pica84

    pica84 Guest

    Hallo Ziegenfreund Du hast recht, de beiden stammen aus der Zoohandlung! Sie wurden mir aber als Paar verkauft! Sollte ich denn einen zurückbringen?
    Wenn ja welchen ? ich hab sie beide ins Herz geschlossen!
    Wo bekomme ich Buchengranulat her?vom Tischler???
    Übriegens Danke für eure Tipps::prima:
     
  10. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi Pica!

    Ich glaube nicht, dass die Zoohandlung einen der beiden Geier zurück nimmt:nene:
    Buchenholzgranulat bekommt man eigentlich in jeder guten Zoohandlung. Guck mal unter www.bird-box.de unter "Einstreu". :)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. pica84

    pica84 Guest

    Dann werde ich wohl ein Problem bekommen.Na mal abwarten wie sich die Sache entwickelt.Mene Voliere ist 2m lang-2mhoch-1m tief,
    Heute war eigentlich der erste Freiflug für die beiden angesetzt:dance:
    aber komischerweise haben die beiden ihren Behelfskäfig nicht verlassen obwohl das Gatter über eine Stunde offen stand???
    also von Hyperaktivität war da nichts zu merken!?!:trost:
     
  13. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Die haben halt noch Angst, werden aber sicher bald mutiger, so dass Du Dir ein wenig mehr Ruhe wünschen wirst;)
     
Thema:

eine neue Familie

Die Seite wird geladen...

eine neue Familie - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...