Einstreu - eine Frage

Diskutiere Einstreu - eine Frage im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Berny, ich habe heute gerade einen 100 l Sack ins erste OG getragen. Ich schätze mal der hat ca. 20 kg gewogen. Also 1 l = 1 kg stimmt...

  1. Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Berny,

    ich habe heute gerade einen 100 l Sack ins erste OG getragen. Ich schätze mal der hat ca. 20 kg gewogen. Also 1 l = 1 kg stimmt auf keinen Fall.

    Viele Grüsse
    Barbara & die Amazonen:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Diana

    Diana Guest

    Ich habe gestern nun die Lieferung von b-b mit Buchenholzgranulat und Hugro Naturstreu bekommen und gleich mal das Granulat verwendet.
    Meine Wellis sind schwer begeistert und turnen jetzt schon den ganzen Morgen immer rauf und runter und sitzen immer wieder auf dem Boden und knabbern an diesem Buchenholz.
    Leider gibts keine Pics, meine Digikam verträgt sich nicht mit Linux, und unter Windoof hats zur Zeit kein Internet (da hat mein Sohn dran rumgespielt - seufz).

    Aber witzig sieht das schon aus, wenn die Minigeier da mit den Buchenholzstückchen im Schnabel auffliegen und auf dem Ast sitzen.
    Zu schade, daß ich jetzt losmuß.
     
  4. Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hi,

    wir haben das mal getestet..

    Im 100 Liter Hugro-Sack sind keine 100 sondern ca. 130 Liter Streu. Dies wurde uns auch vom Hersteller mittlerweile bestätigt.

    Die 130 Liter Hugro-Hanfeinstreu wiegen etwa 14 kg.

    Weiß ich, da ich die Säcke ja regelmäßig verschicke :-)
     
  5. Rappy

    Rappy Guest

    ..wundert mich gaaaaar nääääd, das Zeugs ist auch echt gut :D :D
     
  6. Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hatte gerade wieder eine Dame im Laden, die es für Ihre Meerschweinchen geholt hat 2 mal 30 Liter...

    Letze Woche war ne Rattenhalterin da... 100 Liter..

    Am Freitag war ein Kunde da, der Sittiche hat... hat auch gleich 100 Liter mitgenommen...
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Teste jetzt seit genau einer Woche Hugro Naturstreu und der erste Eindruck ist zufriedenstellend.

    Mal sehen, wie es im Dauergebrauch ist, aber ich denke ich werde es weiter benutzen.

    Vorher habe ich Buchenholzgranulat verwendet.
     
  8. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Ich habe mir am WE auch das Buchenholzgranulat gekauft. Bin schon gespannt, ob und wie es ankommt. :)

    Allerdings weiß ich gar nicht ob ich grobes oder feines gekauft habe. Leider kenn ich den Unterschied nicht.

    Grüße, Tina
     
  9. Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hi,

    ich kenne 3 Sorten Buchenholz....

    Fein, mittel, grob

    Fein ist fast schon Sägemehl...

    Mittel sind etwa 1 cm große Stücke.....

    Grob sind etwa 2-3 cm große Stücke...
     
  10. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!

    Ich glaube, dann habe ich das mittlere.
    Danke!

    Grüße, Tina
     
  11. Boncuk

    Boncuk Guest

    hallo :)


    ich habe heute im lokalen freßnapf dieses reptilienzubehör gekauft, schweineteuer !! 3 euro noch was für "4 liter". das reicht für 1 woche.



    @@@ rappy
    wo gibt es maisschrot ???



    @@@ diana
    ist aber nicht so gut für die vögel wenn sie in ihrer eigenen scheixx picken. ;)
     
  12. Rappy

    Rappy Guest

    @Boncuk:

    ich beziehe mein Maisschrot von Rico's Futterkiste! Preis ist ok und deren Portokosten erstaunlich niedrig..:0-
     
  13. Boncuk

    Boncuk Guest

    jetzt habe ich gerade bei einem anderen anbieter bestellt. :D
    brauche das zeugs nämlich dringend.
    aber danke für den tipp. :)

    :0-
     
  14. Diana

    Diana Guest

    Hallo!

    Wohl wahr, das hatte auch stark nachgelassen, nachdem das Zeug einmal zwei Tage in der Voli war.

    Wie oft sollte man das Zeugs eigentlich wechseln?
    Den Vogelsand hatte ich bislang wöchentlich durchgesiebt und nur so einmal im Monat komplett ausgetauscht. Das Buchenholzgranulat läßt sich ja nun schlecht sieben, muß ich das jetzt also wöchentlich tauschen, oder gibt's da einen Trick?

    Gruß aus Hamburg,
    Diana
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo Diana.

    Also ich tue einfach relativ viel von dem Zeugs auf den Käfigboden - randvoll sozusagen! Dann entferne ich einfach täglich die "Dreck-Klumpen" (:D) und die Obst-Matsch-Reste und wische mit einem heißen Lappen die Essensreste von den Stäben und wenn der Boden sich so lansgam leert, mache ich eine Komplett-Reinigung und alles geht wieder von vorne los :D :D

    So im Schnitt einmal in der Woche würde ich sagen, da das Ding im Wohnzimmer steht und da sollte es schon einigermaßen sauber sein - außerdem sollen meine Vögel ja nicht im Dreck leben :D
     
  17. Boncuk

    Boncuk Guest

    hallo diana !

    gut daß du mein posting nicht falsch verstanden hast. :)

    picken tun sie ja immer, aber ich meinte, daß man das nicht unbedingt durch die einstreu-wahl fördern sollte.

    ich habe 5 vögel & wechsle 1x in der woche.

    liebe grüße, serap
     
Thema:

Einstreu - eine Frage

Die Seite wird geladen...

Einstreu - eine Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...