Elterntaube gestorben

Diskutiere Elterntaube gestorben im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Nachdem ich eine verletzte Brieftaube gesundgepflegt habe, habe ich eine zweite Brieftaube dazugenommen. Leider hat ein Habicht eine Taube...

  1. duif

    duif Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Nachdem ich eine verletzte Brieftaube gesundgepflegt habe, habe ich eine zweite Brieftaube dazugenommen. Leider hat ein Habicht eine Taube getötet. Die übriggebliebene Taube brütet nun auf 2 Eiern. Kann ein Elterntier die Eier ausbrüten und die Jungen großziehen oder braucht es beide Elterntiere zum Brüten und Füttern?
    Wenn sie das kann würde ich abwarten. Sonst würde ich ihr aus dem Tierheim einen neuen Partner holen.
     
  2. #2 Sammyspapa, 18.02.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    2.713
    Ort:
    Idstein
    Das geht auch eigentlich allein. Man sollte nur vermehrt ein Auge auf die Küken haben, ob sie ausreichend gefüttert werden. Hat es Täuber oder Taube erwischt?
     
  3. #2 Karin G., 18.02.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.037
    Zustimmungen:
    1.505
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Wechseln sich die Tauben im Brutgeschäft nicht ab?
     
  4. duif

    duif Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Das weiß ich leider nicht genau.
    Das gurren und balzen haben die beiden immer oben im Dachgebälk des Schuppens gemacht. im Taubenschlag haben sie sich nur gegenseitig gefüttert.
     
  5. #4 Sammyspapa, 18.02.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    2.713
    Ort:
    Idstein
    Eigentlich ja, deswegen frage ich. Die Täuber brüten bei mir eher locker und sporadisch, die Mädels brüten fest, die erste Woche bis 10 Tage füttern bei mir nur die Mädels und die Täuber selten, dann wechselt es komplett ab, das Weib fängt mit einem neuen Nest an und der Täuber kümmert sich bis zur Selbstständigkeit um die Küken.
    Allerdings klappt es soweit ich weiß mit jedem Elternteil auch allein.
    Es macht auf jeden Fall keinen Sinn jetzt eine neue Taube zu holen. Die alt eingesessenes wird ihr Domizil heftig gegen die neue verteidigen.
     
  6. duif

    duif Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Vielen Dank, dann hoffe ich dass es die Mutter ist und versorge sie weiterhin gut.
    Liebe Grüße aus Hamburg
     
    neki-18 gefällt das.
  7. jofri

    jofri Guest

    Wenn es Brieftauben sind, müsste man da nicht deutlich einen Unterschied sehen ?
    (Kopfform, Nasenwarzen)
    Habe als Jugendlicher immer bei einem Taubenzüchter geholfen. Meine mich zu erinnern, dass da immer gut zu unterscheiden war. Hat sich das in den vergangenen Jahren so verändert ?
     
  8. #7 Sammyspapa, 18.02.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    2.713
    Ort:
    Idstein
    Nö, eigentlich nicht. Meist kann man anhand der Kopfform schon ganz gut einschätzen, was man da hat. Zumindest wenn sie mal ein Jahr alt sind, bei Jungen finde ich es persönlich schwieriger
     
  9. duif

    duif Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Dies sind beide. Ich kann keinen Unterschied erkennen. Sie sind aber jünger als ein Jahr. im September hatten sie noch diese Flaumfusseln an den Federspitzen.
     

    Anhänge:

  10. #9 Sammyspapa, 18.02.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    2.713
    Ort:
    Idstein
    Rechts müsste der Täuber sein und links die Taube
     
  11. jofri

    jofri Guest

    Sogar ich als Nichttaubenkenner sehe da Unterschiede. Zumindest auf dem Bild.
    (Habe ich früher doch gut aufgepasst)
     
    terra1964 gefällt das.
  12. duif

    duif Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Es ist kein gutes Foto. Sie ist da ein wenig aufgeplustert. da sie gestern Nachmittag noch ein Ei gelegt hat muss sie doch die Taube sein.
     
  13. jofri

    jofri Guest

    Wenn sie ein Ei gelegt hat - zu 100% !!!!!!
    :+klugsche :hahaha::+knirsch:
     
  14. #13 terra1964, 19.02.2020
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    741
    Ort:
    32139 Spenge
    Demnach sind es jetzt 3 Eier?
    Gruß
    Terra
     
  15. #14 Sammyspapa, 19.02.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    2.713
    Ort:
    Idstein
    Drei Eier wären sehr merkwürdig. Wie lang brütet die Taube denn jetzt schon?
     
  16. duif

    duif Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Sie brütet seit Sonntag. Ist heute das erst Mal eine halbe Stunde weg geflogen.
     
  17. #16 Sammyspapa, 19.02.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    2.713
    Ort:
    Idstein
    Wie viele Eier sind denn jetzt drin? 2 oder 3?
     
  18. duif

    duif Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Sonntag waren es 2 gestern Abend waren es dann 3.
     
  19. #18 terra1964, 19.02.2020
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    741
    Ort:
    32139 Spenge
    :+keinplanIch habe nun keine Ahnung von Tauben, vermute aber das es 2 weibliche bzw jetzt nur noch eine Henne ist.
    Gruß
    Terra
     
    Sammyspapa gefällt das.
  20. duif

    duif Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Das habe ich auch überlegt.
    Dann wird es mit den Eiern nichts. Sie ist aber gerade auch wieder aufs Dach geflogen.
    also scheint sie nicht wirklich vor zu haben sie weiter aus zu brüten.
    Ohne die andere Taube ist sie auch wieder ganz zahm und fliegt zu uns hin. Sie bekommt einen freundlichen Täuber aus dem Tierheim zum zusammen fliegen.
     
    terra1964 gefällt das.
  21. #20 Sammyspapa, 19.02.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    2.713
    Ort:
    Idstein
    Kannst doch mal die Eier durchleuchten von Sonntag. Zum jetzigen Zeitpunkt müsste man schon ein Adernetzchen sehen können.
     
Thema: Elterntaube gestorben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschied kopfform taube täuber

Die Seite wird geladen...

Elterntaube gestorben - Ähnliche Themen

  1. 74391 Pfirsichköpfchen-Henne gestorben

    74391 Pfirsichköpfchen-Henne gestorben: Hallo zusammen, leider ist unsere Susi heute gestorben. Wir waren die Tage oft mit ihr beim TA und hatten gehofft, dass sie das schlimmste...
  2. Ist das Ei abgestorben?

    Ist das Ei abgestorben?: Hallo, Ich habe vor kurzem ein Taubenei gefunden. wir haben auch nachgeguckt und die Mama war auch nicht da. Es entwickelt sich aber nicht Also es...
  3. Johnny ist alleine, nachdem sein Kumpel gestorben ist. Wohin mit dem mögl. kranken Johnny??

    Johnny ist alleine, nachdem sein Kumpel gestorben ist. Wohin mit dem mögl. kranken Johnny??: Hey erstmal, ich hatte zwei Zebrafink-Männchen, Micky und Johnny. Micky wurde 12 Jahre alt und war damit ein echt alter Hase. Er ist heute morgen...
  4. Ziegensittichhenne gestorben

    Ziegensittichhenne gestorben: Hallo zusammen gestern ist leider bei unseren ziegensittich die henne gestorben wegen ein Genickbruch und die beiden haben auch schon Babys...
  5. Zwei Zebrafinken plötzlich gestorben!

    Zwei Zebrafinken plötzlich gestorben!: Hallo, ich bin total verzweifelt, mein Finki ist am 25.9.20 plötzlich gestorben, :heul:obwohl er nicht krank war, mindestens habe ich nichts...