Er frißt nur die Sonnenblumkerne

Diskutiere Er frißt nur die Sonnenblumkerne im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebe Cosima... ich finde auch hopfen und malz ist verloren, wenn man kraeftig gegen etwas reden kann, aber selber keine besseren Vorschlaege hat...

  1. Lava

    Lava Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kanarische Inseln - Spanien
    Liebe Cosima... ich finde auch hopfen und malz ist verloren, wenn man kraeftig gegen etwas reden kann, aber selber keine besseren Vorschlaege hat als :
    ES GAB KEINE ANDERE HILFE MEHR - ALLES VERSUCHT!
    ...man Leute kommt doch mal von eurem deutschen quadrath-denken runter... ICH WEISS wie Zuchtbedingungen auszusehen haben, ICH WEISS wie man handaufzieht und ICH WEISS dass oft ein sehr heikles Unternehmen sein kann, aber ich weiss auch, das man in besonderen Situationen auch mal besondere Massnahmen ergreifen muss. Ihr wollt mich hier allen ernstes hier anne Wand stellen, weil ich per Mundfuetterung dem ein oder anderen Papagei das Leben gerettet hab??? Weil's fern ab der Norm gelaufen ist???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Ina, 27. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2009
    Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann nur sagen: Oh mein Gott :nene:.

    :k:k:k

    Edit: doch, ich schreibe noch was dazu:

    Bitte macht keine Mundfütterung, unter physiologischen Bedingungen wird die Mundflora von hunderten Bakterienarten und Hefen besiedelt, die einen Vogel krank machen können.
     
  4. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    und ich schreibe noch was hinzu:

    manche Menschen sind einfach unbelehrbar, da kann man nichts machen (wie Cosima schreibt: da ist Hopfen und Malz verloren).

    Aber wichtig ist mir, daß sich keine Nachahmer für sowas finden :+klugsche!
     
  5. Lava

    Lava Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kanarische Inseln - Spanien
    Also gut nach Inas Meinung, haett ich den Vogel verrecken lassen sollen, denn bessere Vorschlaege kamen ja dann auch nicht... losdonnern koennt ihr alle, super gut. Aber Horizonte erweitern oder besondere Situationen besonders behandeln, dazu reichts dann nicht mehr...
    ..und immernoch kann mir hier keiner erzaehlen dass ihr mit euren Voegel so super keimfrei noch nie Kuesschen getauscht habt oder dergleichen... Aber lass mich raten, das ist natuerlich was anderes.... oder?

    Hasta Pronto
     
  6. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Lava,

    es können nur bessere Vorschläge kommen, wenn man auch den Fall genauer beschreibt. Ein Vogel muß nicht verrecken bei der Futterumstellung, weil es Handaufzuchtsfutter gibt. Frisst er das nicht, gibts noch die Möglichkeit der Kropfsondenfütterung.

    Bei manchen Vögel dauert die Entwöhnung länger, andere wiederrum fressen schneller selbstständig. Dazu braucht man Geduld, manchmal auch sehr viel Geduld.

    Vielleicht verstehe ich dein Problem, wenn du es (am besten in einem neuen Thread) schilderst. Aber ich finde es nicht richtig, hier Mundfütterungen zu empfehlen, die einen Vogel schwer krank machen können.

    Und ehrlich, daß in Südamerika die Einheimischen ihre Notvögel so aufziehen, glaube ich sogar. Dort gibts sicher kein Handaufzuchtsfutter zu kaufen und andere Möglichkeiten haben sie nicht.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Was sind das fur geschopfe? keine idée:nene:

    ich bin sicher du bist eine gut seele ...aber fur einen papa mit 4,5 wochen gibt es sehr einfache methoden um ihn mit spritze fur eine oder 2 wochen zu futtern, dann auf eine ander handmethode z.b. loffel umzugehen.
    Ich habe noch nie, wenn es auch der wildeste papa war, gesehen das er mit meiner methode nicht fressen wollte...oder nur wenn der vogel hatte bakterien oder etwas anderes entzundung..



    Fur die mundmethode, hast du bist jetzt einfach gluck gehaBT.
    Die gefahrlichste die in unserem mund gefunden werden kann ist pasteurelle, und die verzeiht nicht.
    (hunde und katzen haben sie als normale flora)

    Du kannst den vogel aus versehen aufs auge kussen und die P. geht rein..
    wenn sie oral reinkommt, wird der vogel in 3 tagen davon sterben.

    Das wichtigste zu wissen ist das gerade in diesem 5,6, wochenalter eine sehr grosse umstellung des immunsystems bei den papas vorgeht..
    Von den antikorpern die sie von den eltern bekommen haben, geht es jetzt aufs eigene rum..die bursa de fabrizius..und befor die funktionnel wird, ist da eine gefahrzone..(deswegen sterben parrotbabys von polyoma ab diesem alter..)
    also warst du bis jetzt ein gluckskind.
     
  9. Gipsy_Lora

    Gipsy_Lora Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. August 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ullatrull,
    versuch es doch mal mit Buchweizen(gekocht), Körnerfutter nur max.3 gehäufte Teelöffel pro Tag/Tier
    Meine beiden bekommen dies als tägliche Standartnahrung.

    Zusätzlich 2x täglich jeweils nur 1 Sorte Obst, sonst würden sie sich nur das Beste heraus picken

    Obstsaft von Hohes C ist für sie auch wirklich das hohe C

    Gruss Jan
     
Thema: Er frißt nur die Sonnenblumkerne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. arAJUNGEM

Die Seite wird geladen...

Er frißt nur die Sonnenblumkerne - Ähnliche Themen

  1. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...
  2. Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

    Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?: Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...
  3. Wieviel frisst eine Gans pro Tag?

    Wieviel frisst eine Gans pro Tag?: Menge der Nahrung taeglich.
  4. ca. 9 Wochen alte Taube frisst nicht alleine

    ca. 9 Wochen alte Taube frisst nicht alleine: Hallo, ich durchforste dieses Forum jetzt schon länger nach passenden Beiträgen und habe nun mal beschlossen mich anzumelden. Vor ca. 7 Wochen...
  5. Zwergwachtel frisst eigene Eier

    Zwergwachtel frisst eigene Eier: Hallo. Meine Zergwachtelhenne frisst seit kurzem ihre selbst gelegten Eier sofort nach dem Legen auf. Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesem...